Jump to content
Hundeforum Der Hund
Miri91

Alleine bleiben...

Empfohlene Beiträge

vor 9 Minuten schrieb Miri91:

Über Hundekitas oder Pensionen habe ich bisher aber eher nur schlechtes gehört. Wenn der Hund jeden Tag in einem fremden Rudel ist, kann das auch stress verursachen. 

Ich werde Morgen aber mit meiner Chefin sprechen und versuchen da eine Möglichkeit zu finden.

 

Mal als Anstoß: Wir haben unsere Hündin (war damals auch 4 Monate alt) mit genommen und sind bei allen in Frage kommenden Sittern, Kitas und sonstigen Betreuungsangeboten einfach mal 2 Stunden zu Besuch gewesen. Am Ende hat sie sich am wohlsten in einer Kita gefühlt, die für mich nie in Frage gekommen wäre (viele Hunde, wenig Raum, Innenstadt) aber sie hat sich mit den Menschen und Hunden dort scheinbar am besten aufgehoben gefühlt und ging da glücklich und zufrieden einige Monate zur Betreuung hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Miri91

 und noch ne Frage sorry, aber wir wollen alle gute Hinweise für euch geben.

 

Habt ihr euch mit der Rasse vorher beschäftigt?  Ob dein Ridge jetzt im Büro so perfekt aufgehoben ist, solltet ihr auch gut überlegen und probieren.

 

Setzt sie sich manchmal hin und schaut dich an? Dann fix raus.

 

Gebt euch allen einfach noch etwas Zeit, ein paar Wochen weiter wird die Welt schon ganz anders aussehen.

 

kann mir  nicht auf die Finger klopfen, muss noch ein Bild einschieben als unsere so zu uns kam :-)))

 

 

 

IMG_0168.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde die Bürolösung am besten :)
So hast Du noch Zeit nach hinten, kannst ihren Bedürfnissen nachkommen und in Ruhe weiter an Stubenreinheit und alleinsein arbeiten, bis sie alt genug ist, dass es klappt :)
Viel Erfolg und vor allem, viel Spaß mit Deiner hübschen Ridgebackhündin :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank euch allen :)

Ja, wir haben uns vorab viel informiert. Haben auch erst nach 2 Jahren dann tatsächlich den Entschluss gefasst, dass wir uns einen Welpen holen. 

Ebenso haben wir davor viel mit der Züchterin gesprochen. Die wohnt auch nicht eeewig weit weg, von daher gibt es immer wieder Treffen mit der Mama und auch anderen Geschwistern. Da kann man sich auch gut austauschen. 

@BVBTom süßes Bild :) und ne, hinsetzen und anschauen macht sie eher nicht. Wir achten aber auch darauf mal verstärkt. Ansich bin ich mit ihrer Entwicklung aber sehr zufrieden und wenn 1x die Woche was daneben geht ist das kein Weltuntergang. Der Teppich ist eh nicht mehr der neueste :-P

 

Und dann wünscht mir Glück, dass die Bürolösung mir auch gestattet wird! Ich wär ja sogar bereit den Job zu wechseln, wenn sie dann 100%ig mit kann. Aber so easy gehts dann eben nicht immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Rüde ist noch nicht ganz 6 Monate, daher bin aktuell noch nah dran an deinem Thema :)

 

Er bleibt zwar problemlos bis zu 1 1/2h allein (länger nie probiert, da bislang nicht nötig), aber gerade nach dem fressen würde ich bei ihm nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, dass er es viel länger schafft. Er muss nach dem Fressen die ersten 3-4 Stunden etwa 2x raus zum pinkeln. Danach dauert es länger (ausser es ist sehr warm, da trinkt er einfach mehr und muss auch öfter). Stubenrein ist er, ausser ich verpenne es, im wahrsten Sinne des Wortes. Er weckt mich nämlich nicht aktiv.

 

Meiner kommt mit zur Arbeit seit er etwa 13 oder 14 Wochen alt ist und das hat sich super schnell eingespielt. Nach 2-3 Tagen war die Aufregung bei ihm vorbei, sodass er immer ruhiger wurde und die Zeit verschlafen hat. Ich arbeite gewöhnlich 6 - 6 1/2 Stunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei ihr ist es tatsächlich unterschiedlich nach dem Essen. Manchmal drückt die Blase sofort, mal erst nach 5 Stunden. (Keine sorge, solange war sie noch nie alleine). Aber wir werden lieber mal zeitiger davor Füttern. Vielleicht musste sie ja echt die beiden mal nur einfach, weil die Blase voll war. Und in dem Alter kann sie es halt noch nicht so gut kontrollieren.

 

Ich würd sie dann auch nur solange mit in die Arbeit nehmen, bis mein Partner frei hat. Dann muss sie ja nicht da rum liegen wenn er Zeit hat. Wäre also nie länger als bei dir @nyan

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.