Jump to content

Sachkundenachweis Berlin

Empfohlene Beiträge

Edith1   

Hallo,

 

ich bin neu hier und seit 3 Tagen die stolze Besitzerin eines 9 Wochen alten Mischlingswelpen.

Hier erst mal eine Frage, weil mich gerade jemand komplett verrückt gemacht hat.

Wie sieht es mit der Pflicht einer Sachkundeprüfung in Berlin aus. So viel wie ich verstanden habe, ist die dann erforderlich, wenn man den Hund ohne Leine laufen lassen möchte. Ist das richtig?

Ich habe nun bei Hundeschulen geguckt, die nehmen aber in Welpenspielgruppen erst Hunde ab 12 Monate, was ja auch aufgrund des Impfstatus logisch ist. Also meine Frage, ab wann kann ich denn überhaupt den Sachkundenachweis machen?

Nächste Frage, wer nimmt diese Prüfung in Berlin ab, die Internetseiten dazu sind ziemlich chaotisch und geben unterschiedliche Infos.

 

So und eine letzte Frage dazu. Meine Kleine läuft praktisch nicht mit Leine und blebt einfach sitzen, wenn ich sie anleine. Sobald ich sie frei laufen lasse ist das kein Problem. Sie läuft mit, läuft nicht weg und ist sicher abrufbar (nach 3 Tagen *stolz*) ;).

 

Danke schon mal für die Antworten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Eifelkater   

Ich würde mal beim Ordnungsamt nachfragen...

 

hihi...noch ist sie abrufbar.....warte mal ein paar Monate...:ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
sibylle49   
(bearbeitet)

Schau mal hier:

 

https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/aemter/ordnungsamt/artikel.86083.php

 

Die Prüfung scheint nur für sog. Listenhunde zu bestehen:

 

https://service.berlin.de/dienstleistung/325841/

 

Hier hast du die rechtliche Grundlage und alle wichtigen Informationen:

 

http://gesetze.berlin.de/jportal/?quelle=jlink&query=HuHG+BE&psml=bsbeprod.psml&max=true&aiz=true

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
gatil   

Ein Hund ab 12 Monaten ist kein Welpe mehr.

Der Impfstatus hat damit nichts zu tun.

 

Meinst du 12 Wochen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Edith1   
vor 1 Minute schrieb gatil:

Ein Hund ab 12 Monaten ist kein Welpe mehr.

Der Impfstatus hat damit nichts zu tun.

 

Meinst du 12 Wochen?

 

ja sorry 12 Wochen natürlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Edith1   
vor 14 Minuten schrieb sibylle49:

 

Die Prüfung scheint nur für sog. Listenhunde zu bestehen:

 

https://service.berlin.de/dienstleistung/325841/

 

 

 

das steht da aber nicht,

danke, ja die links kenne ich aber da steht nirgends wer die Prüfung abnimmt und ab wann die möglich ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
sibylle49   

Du musst dich mal durch den letzten Link durcharbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Edith1   
vor 24 Minuten schrieb sibylle49:

 

Die Prüfung scheint nur für sog. Listenhunde zu bestehen:

 

https://service.berlin.de/dienstleistung/325841/

 

 

du hast wahrscheinlich doch recht, die vom Ordnungsamt wusste es aber nicht genau :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
sibylle49   

ich weiß das von Freunden in Berlin. Die haben einen Labrador und mussten keinen Sachkundenachweis leisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Edith1   
vor 1 Minute schrieb sibylle49:

ich weiß das von Freunden in Berlin. Die haben einen Labrador und mussten keinen Sachkundenachweis leisten.

 

das ist komplett chaotisch hier, irgendwo habe ich gelesen dass dieser Sachkundenachweis nur für "neue Hunde " gilt, also Neubesitzer, wenn man 3 Jahre einen unauffälligen Hund hatte, dasnn brauch man wieder keine, aber es kann schon sein, dass sich das auf Listenhunde bezieht,

mich hat nur heute jemand mit einem Terrier irre gemacht, der meinte Hundeschule und Sachkundenachweis sind Zwang sonst droht Bussgeld

sorry , und vielen Dank! auch an Eifelkater wegen des Tipps Ordnungsamt/Veterinäramt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.