Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mikey007

Halsband oder Brustgeschirr?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

mein Frage wäre, soll ich ihm ein Halsband geben oder lieber beim Brustgeschirr bleiben?

 

InkedIMG-20180710-WA0016_LI.jpg.a8193d0a0459119f1c63c1a896626010.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Frage die kaum zu beantworten ist, das muss wohl jeder für sich entscheiden  und das Passende für seinen Hund finden denke ich.

 

Ich bin ein Halsband Fan, da sich mein Hund auch nicht daraus windet.

 

Davor hatte ich einen Beagle, da habe ich beides verwendet je nach Situation wo wir unterwegs waren.

 

Bei uns sieht das "anziehen" und "ausziehen" so aus ;-)

 

Der Blick von meiner Hündin ist in dem Schappschuß auch schön, ach der sabbelt wieder und macht irgendwelche Übungen denkt sie wohl, ;-)

aber so im Lauf sieht man glaube ich ganz schön, dass sie  von selber den Kopf durch schiebt.

 

https://www.youtube.com/watch?v=SekMztKVZYk

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Halsband ist was wenig, im Haus und auf dem eingezäunten Grundstück isses ok. Zum Spazieren gehen, an der leine kann das Hals band zu verletzungen führen. also Geschirr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab noch nie ein Halsband benutzt, also Geschirr. Mag die Dinger persönlich auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lange Leinen gehen nur am Geschirr, das Verletzungsrisiko am Halsband ist zu groß. Auch ein Hund, der zieht oder in die Leine springt, sollte ans Geschirr. Ausbruchssichere Geschirre sind natürlich für Ausbruchkünstler ein Muss.

 

Bei einem leinenführigen Hund würde ich immer noch eher zum Geschirr tendieren, da auch so ein Hund sicher ab und an mal Zug drauf bekommt. Aber natürlich gibt es auch Hunde, die einfach nicht so gerne im Geschirr laufen, sich weniger frei bewegen, trotz positiver Übung das An- und Ausziehen doof finden und so weiter... Mein Ömchen hat z.B. da, wo ein Geschirr sitzen würde, einen (gutartigen) Tumor. Alles Gründe, warum man vielleicht doch ein Halsband vorzieht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommt auf die Situation, den Hund und die Leinenführigkeit an.

Wenn ein Hund zieht besser am Geschirr führen. Schleppleine sollte ebenfalls nur am Geschirr verwendet werden!  Das Geschirr muss aber natürlich auch passen! 

Hat dein Hund denn Probleme mit dem Geschirr? Wenn er gut damit klar kommt, warum ändern. ....

Gerade Rassen mit kurzem dicken Hals und kurzer Nase würde ich persönlich wohl eher am Geschirr führen. .... der Atmung/HWS/ Anatomie wegen..... Halsband müsste genügend breit sein. .... ist dann aber wieder so ein dicker Klotz am eh schon kurzen Hundehals. ..... 

..... sollte man gut abwägen und überlegen womit den Hund mehr Wohlbefinden und ein Gefallen getan ist....

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An sich sind die Halsbänder ein veraltetes Utensil und sitzen direkt

auf den oberen Atemwegen (Kehlkopf, Luftröhre).

Zeitgemäßer und unbelastender sind dagegen Geschirre und wenn

man aufpasst, dass nichts die vorderen Gelenke behindert und das

richtige Geschirr nimmt, hat man alles richtig gemacht.

Es gibt da sehr schöne und ich würde bei Geschirr bleiben.

Bei den Kleinen lebe ich die Westengeschirre, Halsbänder habe ich keine

mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde immer zu Brustgeschirren tendieren, außer der Hund zieht überhaupt nie an der Leine. dann wirkt  sich das wohl kaum auf physische Gegebenheit des Hundes aus.

Könnt immer mim Kotbeutel nach Leuten schmeißen, die ihrem Hund nen Kettenhalsband anziehn:71_smiling_imp: Oder wenn der Hund ein normales Halsband anhat und zieht wie Sau, hechelt sich die Zunge weg, aber solangs der Halter besser findet:blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde immer vornehmlich beim Geschirr bleiben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier gibts nur Halsband, wir haben aber auch keine lange Leine dran. 

Wenn Geschirr dann eins was auch vernünftig sitzt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.