Jump to content
Hundeforum Der Hund
dembo340

Farbe giftig für den Hund

Empfohlene Beiträge

Meinem Hund wurde Malerfarbe teilweise über die Pfoten und Rücken gegossen. Ich hatte Malerfarbe auf der Leiter und er ist daran angestossen. Ist dies gifitg für die Haut, was empfehlen Sie mir zu unternehmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf jeden Fall ordentlich auswaschen (nach Möglichkeit mit Hundeshampoo) und die Haut beobachten.

Falls der Hund sich vermehrt kratzt oder anderweitig auffällig verhält ab zum Tierarzt. Solange nichts oral aufgenommen wurde sollte bei normaler Farbe alles okay sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö, so normale Wandfarbe ist nicht giftig. Könnte man sogar trinken ohne das was passiert (Meiner hat sogar schon mal nen schlabber davon genommen).

Hundeshampoo würde ich generell nicht empfehlen (Ansichtssache) - so lange die Farbe feucht ist mit viel Wasser ausspülen (so wie Du das mit der Farbwalze auch machst) und gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu der Farbe wurde ja schon was gesagt. Mit dem Hundeshampoo wäre ich auch vorsichtig. Ich hatte Meinen mal mit Hundeshampoo geduscht, weil er gar so gestunken hatte, er bekam Ausschlag. Gegen penetranten Gestank nehme ich nun Ketchup ..... aber Farbe stinkt ja nicht so wie Aas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.