Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Freefalling

Neues Geschirr gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo,

der Tierarzt hat mir gesagt, Femo sollte wegen der HD jetzt möglichst gar nicht mehr am Halsband gehen. Vor allem, da er ja doch ab und zu noch in die Leine springt, wenn auch nicht mehr so oft wie früher. Aktuell geht er viel am Halsband. Wir nutzen auch sein Safety von Uwe Radant, z.B. zum Autofahren oder an der Schleppleine. Ich nutze das nicht so gern als reines Führgeschirr, da es dann am Rücken zur Seite rutscht und weil die Aufhängung für die Leine sehr weit hinten ist und ich ihn dann nicht gut händeln kann, wenn er so weit vor mir ist.

 

Ich suche also ein Geschirr mit nicht so schmalen Gurten und einem Ring, der nicht zu weit hinten ist.

 

Gefunden habe ich bisher das Ruffwear Hi and Light https://www.hund-unterwegs.de/ruffwear-hi-light-harness-hundegeschirr-sockeye-red?XTCsid=vbfmloajsjtlmloit7adfli9j4

 

Und das Belka Comfort. https://www.mycurli.com/belka-comfort

 

Habt ihr Erfahrungen dazu bzw. könnt andere Geschirre empfehlen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Ruffwear ist bei vielen sehr nah an den Vorderbeinen. Aber einen Versuch wer. Da es auch vorne eine Schnalle zum einharken besitzt. 

Und so in schwierigen Situationen auch in jeden Ring einen Karabiner der Leine eingeharkt  werden kann.

 

Mit dem Anderen habe ich keine Erfahrungen.

 

Mit dem AnnyX bin ich sehr zufrieden. Hast du dir das mal angeschaut ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim AnnyX sieht der Ring auch so weit hinten aus (was für ein Deutsch, sorry :D). Ich würde es aber auch mal testen wollen.

Das mit den zwei Schnallen beim Ruffwear ist wirklich nicht schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das ruffwear. Bei Padme sitzt es perfekt und es verrutscht nicht. Zum Ring kann ich gar nicht so viel sagen. Ich finde es vom händling mit Leine sehr angenehm. Selbst wenn mal Zug drauf kommt. Bei dem sicherheitsgeschirr fürs Auto, finde ich es super unangenehm, weil der Ring weiter hinten ist. Ich denke also, ich weiß was du meinst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das Anny-X kannst du ja auch vorne einhaken, es gibt 3 Befestigungsmöglichkeiten für die Leine (2 davon inoffiziell).

 

Das Anny X gewinnt leider keinen Schönheitspreis und ist mehr als schlicht, aber es lässt sich gut anpassen. 

 

Dann mag ich noch die von Niggeloh. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Amidala Welche Größe hast du für Padme? Und darf ich mal ein Foto sehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb Freefalling:

Beim AnnyX sieht der Ring auch so weit hinten aus

 

Ab dieser Stelle hab ich mich geweigert weiter zu lesen. :lol:

 

"Scheint der Ring auch so weit hinten zu sein" wäre eine Alternative

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Padme trägt Größe M 

 

15319101928241784808510.jpg.fb74e7936dfe10e9396d5affd04be4b8.jpg20180718_123214.jpg.19c0982a325fa71919006837fbd41b04.jpg20180718_123223.jpg.9df2aecab6f1927245a539415b495ef3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Zurimor:

 

Ab dieser Stelle hab ich mich geweigert weiter zu lesen. :lol:

 

"Scheint der Ring auch so weit hinten zu sein" wäre eine Alternative

Ich habs ja selbst bemerkt. ;) Stehend mit Kind in der Trage tippend spart man sich Neuformulierungen, wo geht. :D

 

@Amidala

Danke. Ich glaube, das fällt dann für uns doch eher raus, weil Femo sehr lang ist. 

 

@Estray

Ist das mit den zusätzlichen Befestigungen denn praktikabel? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde ja. Nutze das gerne kurzzeitig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Neues Halsband gesucht!

      Ich suche jetzt schon seit längerem nach einem schönen neuen Halsband für padme. Finde aber irgendwie nicht das richtige. Ich verlinke mal @Hoellenhunde, da ich das gepostete Halsband extrem schön finde und mich frage, ob besagte Freundin vielleicht auch irgendwo verkauft (leider konnte ich dir keine pn schicken) Vielleicht haben ja aber auch noch andere ein paar Ideen.  Ich mag es nicht zu ausgefallen. Über eine hellblau Kombi würde ich mich sehr freuen. Ich mag es nicht zu breit und vor allem nicht steif. Ich finde geflochtene sehr schön, gerne auch zugstop.  Bin nicht bereit 50euro für ein Halsband zu bezahlen.

      in Hundezubehör

    • Schwarmwissen: Hundebett für das Büro gesucht

      Es ist soweit, meine Mädels brauchen ein neues Kuschelbett im Büro. 🛏️
        Anforderungen: weich, kuschelig, gemütlich, möglichst mit höherem Rand und Plüsch innen Form: am besten eckig, oval würde aber auch gehen
      Material: egal, hauptsache warm, weich und plüschig, waschbar wäre auch von Vorteil Farben: nicht zu poppig
      Größe: mindestens 90x60, höchstens 100x70
      Preis: möglichst günstig, wir haben die teuren Luxusmodelle schließlich zu Hause

      Wer hat ein paar gute Vorschläge für uns?


       

      in Hundezubehör

    • Dummytraining und Labbi Kollegen gesucht

      Hallo zusammen, der Gedanke Dummytraining zu machen verfolgt mich schon seit längerer Zeit. Bücher gelesen, Videos geschaut und theoretisch bin ich jetzt der beste Dummytrainer der Welt Nur praktisch eben nicht. Jetzt ist vor zwei Tagen eine Labbi Dame eingezogen (9 Wochen alt) und ich würde mir wünschen Dummytraining mal live zu sehen und mehr über den Labrador zu lernen, da ich bisher nur DSH im Haus hatte. Gibt es denn in Inden bzw. Düren, Eschweiler oder in dieser Gegend Labbi Halter, die Dummytraining machen und Lust hätten mir das mal zu zeigen und sich vielleicht auch zu Tipps hinreißen lassen würden? Würde mich freuen Gleichgesinnte zu finden.

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Geschirr für Dreibeiner

      Hallo,  Ich brauche Dringend Hilfe. Mein Patenhund der letztes Jahr schwer verletzt nach Deutschland kam, musste das linke Vorderbein amputiert werden. Er ist schon ein Senior lässt sich ungern anfassen und braucht jetzt dringend Hilfe beim Aufstehen. Dachte ein ein bequemes Dreibeiner Geschirr das er jetzt in den kalten Monaten auch über Nacht tragen kann. Auch an eine Orthese habe ich schon gedacht....   Habt ihr Tipps für mich?  Vielen Dank! 

      in Hundekrankheiten

    • Einfacher Schneeschieber gesucht - aber bitte mit Überlebenschance länger als 2 Winter

      Ich suche einen neuen Schneeschieber bzw. eine Schneeschaufel. Jetzt bei den letzten Schneebergen ist meiner zerbrochen. Leider schon der zweite innerhalb von zwei Wintern! Gibt es denn keine "deutsche Wertarbeit" mehr? Ich will doch einfach nur einen haben, der nicht gleich bei etwas mehr Schnee als nur sanften Schneeflöckchen schon den Geist aufgibt. Habt ihr einen Tipp?

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.