Jump to content
Hundeforum Der Hund
Dobifreund

Ist das Trofu das ich gekauft habe schlecht (mit Foto)?

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich kaufe seit ca. 3 Monaten das Trovet Insekten für meinen Hund, weil er viele Futtermittelallergien hat und das, dass einzige Trofu ist, das er gut verträgt. Bisher war ich immer sehr zufrieden, allerdings sieht das Trofu in letzter Zeit anders, irgendwie nicht mehr frisch, aus. Ich habe ein Foto gemacht und mich direkt an Trovet gewandt. Dort sagte man mir, dass es sich wohl um ein 100% natürliches Trofu handelt, ohne Konservierungsstoffe, und deshalb wäre eine Veränderung der Konsistenz und Farbe normal. Ich finde aber, dass das Futter irgendwie "alt" aussieht. Laut Verfallsdatum, ist es noch ein Jahr haltbar und es riecht auch nicht ranzig, aber wenn Ihr Euch mal das Foto https://ibb.co/f4HFYd anschaut (UNTEN auf dem Bild sieht man, wie das Futter bisher aussah und OBEN das Futter wie es jetzt aussieht), könnt Ihr eindeutig sehen, dass da irgendwas nicht stimmt.  :(

 

Kann das normal sein? Was kann da passiert sein? Bitte teil mir Eure Meinung mit.

Vielen Dank
Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das beides von deiner offenen Packung?

Oder hast du eine neue Packung aufgemacht und das sieht jetzt so aus im Gegensatz zu der Packung  vorher?

 

Ist ein halbfeuchtes Trofu, oder? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es handelt sich um eine ganz neue Packung und das Trofu sieht jetzt so aus im Gegensatz zu vorher. Es ist kein halbfeuchtes Trofu. Die Tüte war absolut luftdicht verschlossen, ist noch ein Jahr haltbar und ich habe sie erst gestern aufgemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...mmmmh...... verträgt und schmeckt es Hund genauso wie vorher?

 

Haben das auch gelegentlich beim Pferdefutter (Bio): Saisonale Schwankung. Optisch ist es gelegentlich anders. Verträglichkeit, Geruch und Geschmack unverändert.

 

Wenn das der Fall ist würde ich mir mal noch keine bösen Gedanken machen, aber wohl beobachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die ersten 3 Monate gab es nie Probleme und das "Problem" besteht erst seit gestern. Den ersten Sack, wo das Trofu so aussah, habe ich sofort umgetauscht, aber auch das Futter im zweiten Sack, sieht genau so komisch aus. Verfuettert habe ich es noch nicht. Der Hund will es unbedingt fressen, aber weil er so einen sensiblen Magen hat, hab ich mich noch nicht getraut, es ihm zu geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi. Ich hab mit Deinem Trofu keine Erfahrung (interessante Idee aber mit den Insekten), aber kann Dir zumindest sagen, dass unser Trofu auch immer mal anders aussieht. Ich habe seit langem Vollmer's Energy Extra und Vollmer's Crossis als Trofu (war eigentlich weitgehend weg vom Trofu allgemein, aber die neu zugezogene kennt und verträgt nix anderes, die muss sich erstmal langsam umgewöhnen). Es müssten jetzt so an die fünf Jahre sein, die ich das Vollmer's mehr oder weniger regelmäßig beziehe. Beide sorten variieren immer mal ein bisschen in Farbe und Konsistenz. Vorher hatte ich lange Bestes Futter, da war es auch so, dass es immer mal leichte Abweichungen gab. Ich hab mir darüber bisher keine Gedanken gemacht. Liegt vllt. einfach daran, was genau für Inhaltsstoffe gerade günstig verfügbar sind, so kann u.U. unterschiedliches Fett beigemischt sein. Mal das eine, mal das andere. Bei Futter für Allergiker ist das natürlich doof, aber bei normalem Futter finde ich das nicht schlimm, solang es die Hunde vertragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber es sieht nicht danach aus, dass andere Inhaltsstoffe verwendet wurden, sondern es wirkt einfach weniger frisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass doch einfach mal deinen Hund entscheiden :) Also ich würde mir nicht zutrauen zu entscheiden, ob ein Trockenfutter "weniger frisch" wirkt. Wenn es muffig riecht oder Schimmelbildung hat, ok, dann ist es eindeutig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann mir durchaus, gerade auch bei solchen Produkten, vorstellen, dass die Charge sich immer mal optisch und inhaltlich leicht unterscheidet. Insekten verändern sich ja auch gerne im Bezug auf Wetter oder Saison. Ansonsten vielleicht mal beim Hersteller anrufen/hinschreiben und fragen ob die dir das vielleicht erklären können. Normalerweise sind Firmen die auch auf Inhalte achten da gute Ansprechpartner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Futter sieht für mich absolut normal aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie niedlich ist das denn?! (Der ultimative Niedlich-Foto-Thread)

      Hier isser...      ...der ultimative Niedlichkeitsthread.    so weit Maico

      in Hundefotos & Videos

    • Was habt ihr als letztes für eure Fellnasen gekauft?

      Der Titel sagt alles: Einen Essensvorrat ? , Leckerlie ? , neues Spielzeug ? , ein Bettchen    Was war es ?   Ich fange an: - 6 Milch Knochen mit Kalzium -zum kauen und heiß begehrt - eine packung Zahnreinigungssnacks mit Milch und Kalzium - eine Packung mit zwei "Spike bones" zum kauen - TubiDog Geflügelcreme  - 2 kilo "Insect dog" Trockenfutter  - 1x puppia Geschirr  - ein Katzenangel Spielzeug für meinen grauen katzen-maus-hund 

      in Plauderecke

    • Hund gekauft Käufer will Hund zurück Hilfe

      Hallo Leute ich bin am verzweifeln und wolte euch mahl fragen was ihr darüber wisst und was ich duhn kann.   Wir kauften vor ca 1 Monaten einen chihuahua 7 monate alt auf raten basies wir zahlten 100 euro underschrieben den kaufvertrag und machten einen termin mit der 2 rate auf 1 Mai aus so weit alles gut. Nun will die verkäuferin ihn zurück sie droht mit Polizei ,Tierschutz und Amtstierarzt. Da sie sagt das er bei uns nur im käffig usw gehalten wirt und das aber nicht stimm

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hund schluckt leer und schlecht alles ab

      Hallo Community,  mein Hund fängt seit einiger Zeit plötzlich an komisch zu schlucken. Dabei drückt er seinen Kopf beim schlucken nach vorne. Dann fängt er plötzlich an alles ab zu lecken was nur geht. Den gesamten Boden, sein Kissen usw.    Beim Tierarzt waren wir bereits. Sie konnte keine genaue Ursache feststellen und vermutet das es leichte Anfälle, wie eine Art Epilepsie, sein könnten.    Sie hat uns auch Tabletten dagegen mit gegeben die aber bisher nicht helfen. 

      in Hundekrankheiten

    • Sieht mein Hund schlecht?

      Ich habe einen 14 Monate alten Kleinen Münsterländer. Immer wieder einmal hatte ich das Gefühl, dass sie möglicherweise schlecht sieht. Zum Beispiel pirscht sie sich an Blätter und Steine ran, als wären es Tiere. Nachts war sie von Anfang an sehr unsicher, da sind Baumstümpfe oder große Steine gaaanz unheimliche Objekte. Bällen nachjagen und diese aus der Luft holen kann sie gut, beim Leckerlies fangen ist sie bestenfalls mittelmäßig. Als ich gestern Spazieren war ist meine Tochter gerade m

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.