Jump to content
Hundeforum Der Hund
Patlican

Mischling Husky u. weißer Schäferhund, geboren 21.06.2017 in Neuwied: Wo steckt Sagas (bzw. Camis) Familie?

Empfohlene Beiträge

Liebe gesuchte Unbekannte,

 

leider haben wir es in der Welpeneinzugsaufregung letztes Jahr verpasst, über die Herkunftsfamilie direkt den Kontakt zu euch zu suchen: zu euch, die ihr Sagas Geschwister zu euch genommen habt. Das haben wir schon manchmal bitter bereut, denn wir sind sehr, sehr neugierig, was aus der Familie und besonders den Wurfgeschwistern unserer kleinen Wilden geworden ist! Und vielleicht geht es euch ja genau so wie uns und ihr erkennt euch bzw. eure Fellnasen im Folgenden wieder?

 

Saga wurde am 21. Juni 2017 in einem Privathaushalt in Neuwied am Rhein geboren, ihr Vater war ein Husky, ihre Mutter eine weiße Schäferhündin. Der Wurf bestand aus 3 hellen bzw. weißen Rüden, von denen einer den Erstnamen "Sam Jr." trug, und zwei Hündinnen: unserer weiß-grauen Saga, die man zunächst "Cami" getauft hatte, und ihrer ganz grauen, "Wölfchen" genannten Schwester.

 

Könnte das eventuell auf eure Hunde zutreffen? Dann meldet euch doch gerne bei mir, wir würden uns schrecklich freuen, von euch zu hören! smileys-kuschel-467590.gif.d9debbb05e5347e42556f7026c8ab57a.gif

 

(Übrigens: Weitere Infos zur Herkunftsfamilie, etwa Name und allgemeine Wohn- und Haltungsumstände der Familie in Neuwied, Verkaufsumstände, einige Fotos aus der Verkaufsanzeige (auch von Sagas Geschwistern) u. ä. habe ich zur Abgleichung auch noch, möchte sie aber aus Diskretions- und Rechtsgründen hier nicht öffentlich einstellen. Kontaktiert mich daher einfach, wenn ihr unsicher seid und Fragen habt, und ich erzähle dann mehr.)

 

Wir hoffen jederzeit auf eure Nachrichten! Viele liebe Grüße! :winken:

 

 

Saga (damals noch "Cami") und ihr Brüderchen Sam Jr. im Alter von etwa 6 Wochen:

5b5265ec91f52_IMG-20180105-WA0027(2).jpg.c9575e47d927c29289a7c833f51ab315.jpg

 

Unsere Saga heute:

IMG_5843(2).jpg.fc3edeb46ec3e81fffcaf9236523a270.jpg

 

 

Zu Sagas Entwicklung von damals bis heute: https://www.polar-chat.de/hunde/topic/107594-schattenwölfchen/

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

PS: Wer sich hier nicht anmelden möchte, um uns zu kontaktieren, kann uns gerne auch eine Email schreiben:

 

sagas.suche@gmail.com

 

Liebe Grüße, wir freuen uns über jede Nachricht! :sun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Versuchst du es  auch über Ebay und Facebook? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dem Polar-Chat sei Dank, das ist so schön und aufregend - einen ihrer schönen Brüder hat die kleine Saga durch diesen Thread mittlerweile tatsächlich gefunden! 😍

 

Wir sind total happy, stehen in Kontakt zu seiner neuen Familie und hoffen alle, vielleicht ja das Glück zu haben, noch von ihren anderen drei Geschwistern zu hören. Es bleibt also spannend, und wir alle freuen uns über jede weitere Nachricht, die noch von euch anderen kommen mag! 🍀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mischling, was könnte drin sein? 😉

      Hier ein Foto meiner Hündin Lucky, sieht sehr nach bunter mischung aus aber vlt sind ja ein paar experten unter euch. Sie ist geschätzt ca 5monate alt und hat ca 12 kg, hab sie als straßenhund aus bosnien adoptiert Wie groß schätzt ihr wird sie noch?  LG

      in Mischlingshunde

    • Tierheim Manresa: AILA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - bildhübsch

      AILA: Schäferhund-Mix-Hündin , Geb.: Juni 2015 , Gewicht: 35 kg , Höhe: 60 cm   AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat, erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und so entschied sie, dort zu bleiben. Der Mann verschenkte alle Welpen nur einen Welpen (VILLY) und seine Mutter AILA behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - eine absolut menschenfreundliche Hündin

      LLUNA: Schäferhund-Mix, Hündin, geb.: März 2015, Gewicht: 31 kg, Höhe: 63 cm   LLUNA kam mit ihrem Bruder Tro und ihrem Vater Chow ins Tierheim. Bisher lebten sie wohlbehütet bei älteren Menschen in einem großen Landhaus. Leider mussten die Besitzer aufgrund ihres Alters ins Seniorenheim uns so mussten sie sich schweren Herzens von ihren Hunden trennen. LLUNAs Vater starb einige Wochen später mit seinen 14 Jahren im Tierheim. Und so blieben LLUNA und TRO übrig. LLUNA kennt bi

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: VILLY, 1 Jahr, Schäferhund-Mix - ein bildschöner Kerl

      VILLY: Schäferhund-Mix-Rüde , Geb.: September 2017 , Gewicht: 38 kg , Höhe: 67 cm   VILLY ist der Sohn von AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat. Sie erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und blieb. Der Mann verschenkte alle Welpen, nur VILLY und seine Mutter behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte. VILLY kan

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Was steckt in meiner Shiva?

      Hallo, ich wollte die community mal Fragen, ob ihr Ideen habt was wohl für Hunderassen ( rein äußerlich) in meiner Hündin Shiva stecken könnten ?  Shiva kommt aus Rumänien und wurde mir durch eine Tierschutzorganisation vermittelt.  Sie ist 40 cm groß , wiegt 8,4 kilo und ist 6 Monate alt. Da sie ein mix ist, ist die Endgröße natürlich ungewiss. Nur wollte ich außerdem Fragen, wie lange wachsen Hunde ? Gibt es da etwas woran ich mich orientieren kann?    Im dritten Bild sieht

      in Vorstellung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.