Jump to content
Hundeforum Hundeforum POLAR-CHAT
Thedogone

Tierschutzhund beißt andere Hunde

Empfohlene Beiträge

die Theorien zur Hundeerziehung erinnern mich an das, was ich als blutiger Anfänger in Hundeerziehung in meiner ersten Hundeschule lernte. Jetzt ging es bei mir „nur“ um einen Welpen, keinen Hund aus dem Tierschutz und weitere Hunde gibt es bei uns daheim auch nicht. Aber die Ergebnisse dieser Methoden (Hund soll einen nicht durch die Wohnung verfolgen, Leckerli erst verbieten und dann freigeben, zur Ruhe zwingen durch Anbinden etc.) waren sogar schon bei meinem Welpen: beginnende Handscheuheit und beginnende rückwärtsgerichtete Aggression, Ressourcenverteidigung, Vertrauensverlust. Jetzt im Junghundalter habe ich mit den Überbleibseln nach wie vor immer wieder mal zu tun - als Anfänger nicht immer lustig. Habe grundsätzlich einen unglaublich braven Hund aber plötzlich kann es durchschlagen. Daher ein Laien-Ratschlag: die Beiträge mancher hier zu Herzen nehmen und Denkweise ändern.  Frust gehört zum Hundeleben dazu aber man muss ihn nicht auch noch künstlich als Erziehungsmethode erzeugen - das habe ich inzwischen gelernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Antworten! Musste das erstmal verdauen. Es ist so, dass ich mit den anderen Beiden nie wirklich eine Hundeschule besucht habe und einfach auf mein Gefühl gehört habe.  Jetzt mit dem Kleinen habe ich mir zum ersten Mal Hilfe gesucht, bei einer Trainerin die eigentlich einen sehr guten Ruf in unserer Umgebung hat und auch eine richte Ausbildung hinter sich hat. Ich werde die Zusammenarbeit beenden und wieder auf meine Intuition vertrauen und ihm einfach mehr Zeit geben. Schade nur um das Geld für die Stunden.  Ich werde mich da jetzt anders heran tasten. Danke fürs Augen öffnen, musste da die letzten Tage viel drüber nachdenken.  Habe mich wohl zu sehr von anderen durch die Probleme unter Druck setzen lassen.                                                                 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund beißt Katze und wird erschossen

      https://www.badische-zeitung.de/polizisten-erschiessen-kampfhund-in-offenburg-auf-offener-strasse?fbclid=IwAR0NDv6PFK_On9mWDdWY9iVs6DPe3ES_BZpUnrqLYHeSGcgtaFRk3e2sEoU   Das kann doch wohl nicht wahr sein... Sicher ist es schlimm, dass der Hund eine Katze totbiss, aber dafür erschießt die Polizei ihn auf offener Strasse?

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Hund beißt nach Narkose

      Hallo ihr Lieben ich benötige dringend eure Hilfe. Ich habe einen American Pitbull Terrier er ist 11 Monate alt eigentlich ziemlich lieb und verspielt, doch vor paar Tagen wurde er kastriert die Op verlief ganz gut soweit aber als wir ihn In einer Decke Aus dem Auto tragen wollten fing er das erste mal an zu Knurren ich merkte schon das er schmerzen habe .. ich habe ihn trotzdem hochgetragen nur wiegt der kleine 25kg also war das alles nicht so einfach er knurrte nochmal und schnappte nach meine

      in Aggressionsverhalten

    • Wunderbarer Tierschutzhund

      Hallo!  Ich bin neu hier, seit fast zwei Monaten habe ich einen anderthalb Jahre alten Mischlingsrüden aus dem russischen Tierschutz.  Ich muss sagen, ich bin absolut begeistert. Ursprünglich hatte ich mich auf einen anderen Hund beworben, doch als ich meine Vorstellungen schilderte, rieten die Tierschützer mir davon ab und schlugen stattdessen vor, zusammen nach einem passenden Hund zu suchen. So kam dann Kostja zu mir. Letzendlich musste ich mich nach dem Bild entscheiden, da er zu dem

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Hund beißt

      Hallöchen, wir haben einen „kleinen“ deutschen Schäferhund (Namens Max) der 7 Monate alt ist. In letzter Zeit ist er sehr rebellisch testet uns alle etwas aus und wie weit seine Grenzen denn sind .. nun ja , auf jeden Fall liebt mein kleiner Bruder 12 Jahre alt unseren Rebell tierisch das Problem ist dass dieser wirklich hart zu beißt bei ihm !? Und wir wissen nicht Weswegen. Entweder er hängt sich regelrecht an seinen Arm fest mit seinen mittlerweile neuen Zähne (was Mega weh tut) oder er greif

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hündin rastet aus und beißt, wenn andere Hunde vorbei gehen

      Meine 3 Jahre alte Schäferhund-Dackelmix - Hündin Babsi ist eigentlich ein sehr liebevolles und liebebedürftiges Wesen. Sie ist gebürtige Ungarin und wurde dort aus einem Heim für Streuner und Fundhunde aus nach Deutschland vermittelt, wo ich sie vor knapp zwei Jahren adoptiert habe. Sie hört gut, kann die wichtigsten Kommandos und ein paar Tricks, gibt sich immer Mühe alles richtig zu machen und zu gefallen. Sie ist ein Engel, bellt in der Wohnung nicht, beißt im Normalfall weder Hunde noch Men

      in Aggressionsverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.