Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Sorgen um Niklas

Empfohlene Beiträge

Wir drücken für Niklas auch ganz feste die Daumen. Alles Gute für dich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Däumchen sind auch hier für den armen Niklas gedrückt.

Er schafft das! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Niklas ist immer noch in der Tierklinik. Sein Zustand ist immer noch besorgniserregend. Er möchte nicht so viel Heu essen, wie er sollte, trinkt aber gut.
Damit er wieder zu Kräften kommt, hatte er heute Besuch. Über das mitgebrachte Knäckebrot und den Zwieback hat er sich sichtlich gefreut und gut gemampft. Die Äpfel hat er wieder ausgespuckt. Die mag er einfach nicht.
Damit er genug frisst, haben wir uns entschlossen, ihm auch morgen wieder Zwieback und Knäckebrot vorbei zu bringen.
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och hat der Stinker hübsche Augen.😚

Weiterhin alles Gute und ordentlich Zwieback. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Armes Kerlchen, gute Besserung weiterhin :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

2 Daumen und 4 Pfoten sind ganz dolle gedrückt!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Abschied von Niklas

(English version below)

"Irgendwann werden wir uns voneinander verabschieden müssen. Und auch, wenn die Energie sich nur verändert und nicht vergeht, wird es nicht mehr das Gleiche sein." (N. Tschierse)

Lieber Niklas, wir sind noch immer fassungslos. Wir hätten dich so gern wieder nach Hause zu deiner Herde geholt. Es war so schön, dass du hier nach Auflösung des früheren Milchbetriebs zur Welt gekommen bist. Es war so schön, dass dich deine Mutter umsorgen konnte. Leider war sie damals so krank, dass du sie trotzdem zu früh verloren und lange um sie getrauert hast. Wie schön ist die Vorstellung, dass Ihr Euch wieder begegnen könnt. Kurze Zeit nach dem Verlust deiner Mutter wurde dein Zuhause zu einem Schutzhof für Lebenskühe. Wir konnten deine frühere Gefährtin Holli Hope wieder zu dir holen und auch die süße Lilli zog ein. Es war schön, dass Du zu Beiden eine so enge Verbindung hattest. Auch wenn du meistens eher schüchtern und introvertiert bliebst, kam deine Lebensfreude wieder. Niklas, als wir dich in die Klinik brachten, hatten wir noch Hoffnung Dich retten zu können. Wir haben uns noch so viel mehr Lebenszeit für Dich gewünscht. Wir überzeugten den Tierarzt in der Klinik dich zu operieren. Alle vorangegangenen Vermutungen zur Ursache deiner Bauchschmerzen bestätigten sich nicht.Es stellte sich heraus, dass deine Blase durch Harnsteine gerissen war. Wir schöpften neue Hoffnung, als es dir nach der OP wieder besser ging. Die Nierenwerte wurden besser, der Appetit kam ganz langsam wieder. Es war schön, dass Du dich über den mitgebrachten Zwieback gefreut hast. Doch das hielt leider nicht lange an. Es wurde klar, dass die Harnblase noch immer nicht dicht war. Die Nierenwerte verschlechterten sich rapide, dein Appetit verschwand völlig und Du wolltest nicht mehr aufstehen. Es gab keine Aussicht auf Heilung. Deshalb entschieden wir uns schweren Herzens Dich erlösen zu lassen. Gut, dass Astrid bei dir sein konnte. So warst du zwar fern deiner Herde aber nicht allein. Wir sind auch froh, dass Inge und Sonja Dich umsorgten, nachdem Du deine Mutter verloren hattest. Es war auch gut zu wissen, dass Hofbetreiber Peter sich gut um Dich gekümmert hat. Du hattest zwar nur wenige Paten, dafür aber ganz Großartige! Wir werden Dich sehr vermissen!

Ich dreh die Zeit zurück auf Anfang
Als die Welt noch ganz neu war
Und Vergänglichkeit wird Neuland
Und die Sicht wird wieder klar
                             (Unheilig)

 

Dieses Lied ist für Dich
https://www.youtube.com/watch?v=ORvbISBWY84

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach nein, ich hab heute immer wieder an ihn gedacht. Jetzt muss ich weinen. Machs gut süßer Stinker. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ruhe sanft lieber Niklas ☹️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.