Jump to content
Hundeforum Der Hund
ShiraMom

Welpe dreht durch in fremder Wohnung

Empfohlene Beiträge

Hallo 

Ich bin neu hier, lese immer mal wieder sehr interessiert eure Beiträge. Ich bin sehr froh um diese Hilfestellung.

 

Shira ist 18 Wochen alt und eine Labradorhündin. Nun habe ich ein Problem das mich etwas ratlos macht. Ich wollte euch fragen ob ihr mir einen Tipp geben könnt.

Ich gehe wöchentlich zu meinen Schwiegereltern auf Besuch. Zuerst kamen sie zu uns bis ich das Gefühl hatte, sie kennt sie nun inzwischen. Dann bin ich zu ihnen. Ich mache davor einen Spaziergang, schaue dass sie ihr Geschäft gemacht hat, bevor ich hochgehe. Sie ist dann wie bei allen Leuten, selbst fremden total aufgedreht. Will hochspringen, was aber dann unterbinden mit Nein und sie dann ins Sitz nehmen. Dann wenn sie ruhig ist loben wir sie. Danach läuft sie ruhig um die Beine und riecht an ihnen. Wenn wir dann denken es ist nun gut, dann rennt sie urplötzlich minutenlang wie eine Irre durch die Wohnung. Zu Hause hat sie das vielleicht so 2x in der Woche. Aber da in der Wohnung ist das jedesmal. Später liegt sie dann schlafend unter dem Tisch.

Mir ist auch klar dass sie ein Welpe ist und sich das irgendwann legt. Ich möchte nur nichts falsch machen und überlege, wie ich ihr helfen kann, oder ob ich was falsch mache.

Vielen Dank für Eure Ratschläge

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das klingt für mich alles vollkommen unproblematisch. Dass sie aufgeregt durch die Wohnung läuft ist normal. Sie war ja eine Woche nicht Da, muss erstmal alles wieder erschnüffeln, gucken wer da war, ob noch alles beim Alten ist. Wenn Sie sich danach irgendwann ruhig hinlegt ist doch alles gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... völlig normal. Emma (71/2, Labradorhündin) hat diese Rappel immer noch, nicht in Wohnungen, aber draußen. Sie rast dann wie eine Verrückte, umkreist alles und plötzlich ist alles wieder ruhig. Also mach dir keine Sorgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach so, ja dann bin ich beruhigt. Und wie geh ich dann am besten damit um ? Soll ich sie zu mir nehmen ins Sitz bis sie ruhig wird, oder rumrennen lassen bis sie von selbst runterkommt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde sie ignorieren und auch den Anwesenden dazu raten. Dann macht es nämlich am wenigsten Spaß, wenn die Aufmerksamkeit fehlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, ganz lieben Dank für eure Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welpen verarbeiten so Stress :)  Das irre Gerase schüttet Dopamin aus, ähnlich wie bei Adhs Kindern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bei speziellen Rad dreht Hund auf

      Hallo liebe Hundehalter   Ich hätte da mal ein Thema was mich nun schon länger beschäftigt. Leider wird der Text ein bisschen länger da man soviel erklären muss   Ich binn öfters bei meinem Bruder wenn diese mit dem WOMO unterwegs sind um auf ihr Haus&den Senior Hund aufzupassen. Hier kann man super beim Feldweg die Hunde frei laufen lassen beim Rad fahren. Hab ich den Zweithund mit meinem eigenem mit ist alles ganz normal. Jack läuft freudig mit.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erster Hund - ZwergPinscher Dame Welpe

      Guten Tag.    Erstmals zu meiner Person:  Ich will mir einen Hund zulegen. Ich bin 27 und arbeite täglich 8 stunden mit 1stunde30 mittagspause wo ich nach Hause gehe. Meine arbeit ist 5 min von meinem zu Hause entfernt. Ich arbeite im Communications-Bereich. Ich habe mich 3 Jahre lang um den Zwergpinscher meiner Freundin gekümmert. Nach unserer trennung hat sie ihn ihrer Mutter zurück gegeben. Ich habe diesen Hund geliebt.   Mein Problem Ich finde man soll kein

      in Der erste Hund

    • 5 Monate Welpe, beißt in die Leine, Klamotten und knurrt mich an

      Hallihallo! Unser Welpe 5 Monate, Labrador/Terrier Straßen Mix (mitten im Zahnwechsel), beißt ständig in die Leine und knurrt mich dabei an und beißt.    Will man das ignorieren und dreht sich weg/erstarrt dann beißt er mir so fest in die Beine und den Po das ich es dann nicht ignorieren kann und doch ein strenges Nein sage und ihn dann mit Mühe (weil er um sich beißt) hochnehme um ihn zu beruhigen.   Zuhause ist es manchmal so das er an uns knabbern will und spielerisch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Welpe 8 Wochen alt.

      Nach meinem Letzten Post `Deutscher Pinscher erst Hund` werde ich mir am Samstag schon meinen ersten Welpen `` kaufen``. Ist leider kein Deutscher Pinscher geworden sondern ein Mischling, aber das spielt in diesem Beitrag keine Rolle. Wie habt ihr das mit dem `Gassi`gehen gemacht? Lieber im Garten in Ruhe, oder direkt Volles Programm wo auch Autos,Menschen oder evtl andere Tiere in der Nähe sind? 

      in Hundewelpen

    • Hund kotet plötzlich wieder in Wohnung

      Seit neustem macht unser 3 jähriger Rüde Benni wieder in die Wohnung. Immer an dieselben Stelle. Ich fang mal von vorn an zu erklären. Vor ein paar Monaten hat er im Schlafzimmer sein Häufchen gemacht. Die letzte Runde am Vortag war so gegen 23 Uhr (da hat er auch ein Häufchen gemacht) und am nächsten Tag war ich so gegen 9 wach und das „Geschenk“ lag schon kalt da. Danach war wieder lange Zeit nichts.  Dann habe ich angefangen ihm 2 verschiedene Sorten Futter zu geben, bzw 2 Gesc

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.