Jump to content
Hundeforum Der Hund
BVBTom

14 Hunde auf 6 qm - und das in meiner Stadt

Empfohlene Beiträge

Und die armen Hunde mussten wieder zurück zur Halterin, unfassbar!  😥

Was läuft denn da falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Hoch auf die begnadete Amtsveterinärin in Dortmund ☹️
Das ist nicht der erste Vorfall dieser Art...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn die Zustände wahrheitsgemäß wiedergegeben wurden... tja, dann fällt mir nix mehr ein. Fast nix.

Was für Funktionäre sind da denn am Werk??

Was glauben sie, ist ihre Aufgabe ?

 

Aber leider gibt es vergleichbare (und weitaus schlimmere) Versäumnisse ja seit Jahrzehnten auch im Jugendschutz.

Ich will das nicht gleichsetzen, aber der steuerzahlende Bürger fragt sich angesichts der Entscheidung doch mit Recht,

wofür er auf diesem Gebiet zur Kasse gebeten wird.

Nicht zu fassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja mehr als traurig, zumal in Deutschland doch angeblich Tierschutz groß geschrieben wird.

Auf der FB-Tierschutzseite berichten sie auch, dass Welpen dabei waren und ihnen wurde berichtet, dass die Frau Welpen in der Nachbarschaft verkauft.

Da wird ja dann ein Vermehrer offiziell vom Amt gedeckt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Warnungen - immer zuerst die Stadt/das Gebiet

      Hallo Mark, könnte man bei den Warnungen das evt. so regeln, dass man im Betreff zuerst immer die Stadt/das Gebiet/die Gegend nennt, die betroffen ist... Das würde gleich ins Auge springen und die Leute wären evt. schneller auf "ALARM" Was hälst du davon? Viele Grüße Sonja

      in Verbesserungsvorschläge

    • Stadt pfändet Hund und verkauft ihn dann über E-Bay

      Nicht zu fassen...   https://www.wn.de/Muensterland/3673086-Ueber-privaten-Account-eines-Mitarbeiters-Stadt-Ahlen-pfaendet-Hund-und-verkauft-ihn-bei-Ebay

      in Plauderecke

    • Hündin hat Stress in der Stadt

      Hey 😄  Meine Hündin June ist jetzt 7 Monate alt. Sie hat sehr viel Stress in der Stadt. Ich war bereits mehrmals mit ihr in der Stadt. Damit ihr mein Problem besser versteht möchte ich kurz erklären wie wir das Training aufgebaut haben.  Wir haben an einem Sonntag angefangen und haben ca. einen 20 min. Spaziergang mit ihr durch eine Kleinstadt gemacht. Sie hat da schon extrem gefiepst und an der Leine gezogen. Damals dachte ich halt normal beim ersten Spaziergang durch die Stadt. 

      in Hundeerziehung & Probleme

    • wie anstrengend ist Stadt für einen Hund?

      Hallo zusammen,      ich hab da mal ne Frage;   Mein hund ust ca 2,5 jahre, aus dem tierschutz und anfangs sehr ängtlich gewesen. ist schon viel besser geworden.   momentan wohnen wir recht ländlich, er kommt aber durchaus mal mit in die stadt und ins cafe etc.   nun ziehe ich wieder in eine große stadt und hatte ihn jetzt auch mal mir. d.h wir waren den ganzen tag unterwegs,vermieter treffen, freunde, essen gehen etc. immer mit pausen im wald oder pa

      in Lernverhalten

    • Stadt-oder Landhund

      ja, da sehe ich einen deutlichen Unterschied.   Immer, wenn ich meine Tochter in Mitten von Berlin besuche, dass trifft so zweimal die Woche zu, fange ich an mich zu wundern.   Bevor ich den Dienst bei meiner Tochter beginne, laufe ich so mindestens eine Stunde mit meinen Hunden in dem Viertel rum. Dienst bei meiner Tochter heißt Enkeldienst, Kita/Schule, beide Enkelmädchen abholen und betreuen.   Und meine zwei Hunde müssen immer mit, sie sind für meine zwei Enkelmädchen wichtig. Zum Sc

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.