Jump to content
Hundeforum Der Hund
nagelfan

Nägel machen lassen

Empfohlene Beiträge

Gerade eben schrieb AnjaBla:

Also meinem Männe sind lackierte Nägel egal. Wirklich gemachte findet er total doof, wie auch der vorher und alles männliche in meinem Bekanntenkreis.

 

Die legen wert auf "Hintern". Nägel....pfffft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mögen Männer entweder Nägel oder Popos? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Ahnung, aber ich würde vermuten, dass ihnen Pos wichtiger sind als Nägel. :P 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dunkelrot lackiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dunkelrot lackierte Pos 😂

 

Pos schlagen Nägel auf jeden Fall. Aber wenn man sich gegenüber sitzt, zeigen dunkelrote Nägel auch Wirkung. Und roter 💄

Und süßliches, aber nicht zu intensives Eau de Parfum. Schon werden die ersten Schalter bei den Herren der Schöpfung umgelegt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Werbung

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Schade, ich hatte schon so einen Werbeverdacht. Wollte aber mal versuchen, meine Vorurteile runterzuschlucken. Wie ausgesprochen unsympathisch, ist mir dann egal wie die Beiträge geschrieben sind. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb Lique:

Ach Schade, ich hatte schon so einen Werbeverdacht. Wollte aber mal versuchen, meine Vorurteile runterzuschlucken. Wie ausgesprochen unsympathisch, ist mir dann egal wie die Beiträge geschrieben sind. 

 

Mit Werbung hab ich nichts zu tun. Habe ich ja schon geschrieben. 

 

Wenn ich lese was du schreibst, bist Du mir auch unsympathisch. Ich käme aber nicht auf die Idee, Dich deswegen in eine Richtung drängen zu wollen. Wenn Du an anderer Stelle über Hunde schrieben würdest, käme das für mich keinem Problem gleich. Habe mal geschaut, hier gibt es ja tausende Themen, die nichts mit Hunden zu tun haben.

 

Darf man hier nur über Hunde schreiben? Das wäre wirklich schade. Die Welt da draußen hat so viele Dinge zu bieten und jeder mag mindestens 1 Million Dinge nicht. Ich bin für Toleranz. Toleranz ist nämlich den anderen, der so ganz anders ist als ich, einfach so zu lassen und gewähren zu lassen. Hier wird ja niemand zu etwas gezwungen oder unhöflich angegangen. Das ist ein ganz normales Plauderthema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb nagelfan:

Mit Werbung hab ich nichts zu tun. 

 

Was für ein Schelm schreibt denn immer Werbung in deine Beiträge?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.