Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cocoo

Dobermann aus Sondershausen

Empfohlene Beiträge

Man muss es einfach mal ganz knallhart und klar sagen, wer einen kupierten Hund möchte, wird keine seriöse Quelle mehr finden und muss damit rechnen, über den Tisch gezogen zu werden und einen kranken Welpen mit gefälschten Unterlagen zu bekommen.

 

Mir ist bewusst, dass jeder meint, den richtigen Hundehändler gefunden zu haben, für den das ganze nicht nur ein Geschäft ist, sondern der das ganze aus "Liebe" zur "ursprünglichen" Gestalt der Rasse macht, aber die Lehrstunde muss man halt machen und sie meist auch teuer bezahlen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann mir jemand erklären warum diese angeblichen "Züchter" immer noch diese kupierten, armen Dobis verkaufen und im Internet anpreisen dürfen? 

Also ich habe es so verstanden, dass sie nicht aus Deutschland stammen und deshalb nicht dem deutschen Tierschutzgesetz unterliegen, aber es ist doch auch klar, dass sie hier her verkauft werden. Dann ist das wohl rechtens? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Tamari in Deutschland dürfen Hunde nicht kupiert werden, aber sie dürfen importiert werden. Es könnten auch in Deutschland gezüchtete Hunde sein, die nur zum Kupieren kurz ins Ausland gebracht wurden... das dürften, wegen der Tollwutimpgung, abe4 keine Welpen sein.

In die Schweiz dürren keine kupierten Hunde importiert werden

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nebelfrei....das "traurig" bezieht sich auf Deinen ersten Satz.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...