Jump to content
Hundeforum Der Hund
Shanti4444

Lecken und kauen an Pfoten!

Empfohlene Beiträge

Seit ca.3 Wochen kaut und leckt meine Hündin sich an den 2 Vorderpfoten. Die betroffenen Stellen sind schon richtig kahl und rot. Zwischen den Zehen sind kleine krustenartige dunkle Punkte zu erkennen. Ab und an leckt sie auch mitten im Fell rum. Zum TA  gehn wir am Montag.  Meine Frage:  Was könnte es sein ? Hat jemand sowas schonmal gehabt?  Vielen lieben Dank für Erfahrungen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht sind das Herbstgrasmilben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Flöhe, bzw. Flohkot :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grasmilben klingt mir da am wahrscheinlichsten.

 

Allergie käme auch noch in Frage aber ich würde ersteres vermuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wär' schon wesentlich früher zum TA. So was muss man einfach ansehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf jeden Fall ist es gut, dass ihr am Montag erstmal den Tierarzt aufsucht. Für mich würde es sich nach Grasmilben anhören, aver es könnte auch diverse andere Ursachen haben. Sollten es aber tatsächlich Grasmilben sein helfen Shampoos mit antiparasitärer Wirkung, aber auch ein warmes Abduschen nach dem Gassigehen von Pfoten, Beinen und Bauch kann schon helfen. Die Liegeplätze des Hundes gehören gründlich gereinigt. Außerdem kannst du mal probieren den Hund vor dem Spazieren mit Kokosfett einzuschmieren, weil das angeblich die Grasmilben vernhält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...