Jump to content
Hundeforum Der Hund
T√ľpfelblatt

Sammy wird alt (?)

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Foris !¬†ūüôÉ

 

Meine "kleine" Sammy ist mein erster Hund.... und langsam habe ich das Gef√ľhl das sie alt wird. Meine Mutter widerspricht mir zwar immer weil sie meint "9 ist noch kein Alter f√ľr einen Hund" aber dennoch habe ich das Gef√ľhl, dass sie laaangsam aber sicher eine Oma wird.

 

Zu Sammy: Sie ist ein ca 60cm großer Jagdhund Mischling. Sie liebt die Nasenarbeit und liebt es draußen rumzurennen und mit ihrem Hundekumpel zu toben. Auch in der Wohnung haben beide immer gerne miteinander gespielt und Unsinn gemacht. Außerdem war sie immer ein Fan von neuen Kommandos und hat auch gerne neues dazugelernt....

 

Aber seit ein paar Monaten f√§llt mir immer mehr auf wie sie die Lust an den Dingen nach und nach verliert.¬†ūüė∂¬†Sie schl√§ft mehr, wirkt anders als sonst, braucht l√§nger um Treppen zu steigen und seit neustem hat sie nicht mal mehr Lust Suchspiele zu machen oder sowas.¬†

 

Sind das alles normale Alterserscheinungen ? Gibt es noch mehr davon, bei denen ich mir keine Sorgen machen muss ? Was muss man allgemein bei älteren Hunden beachten ? 

 

LG

T√ľpfelblatt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wurde der Hund schon geröntgt und auf Schmerzen untersucht?

Meistens liegt es nicht am Alter, aber es wird oft darauf geschoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir waren letztens erst beim TA und da war alles noch in Ordnung ! ūüėē¬†

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte Ultraschall des Bauchraums machen lassen und ein großes Blutbild. 

Das kostet nicht die Welt und du hast Sicherheit. Am Alter liegt es sicher nicht, 9 ist noch kein Alter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb T√ľpfelblatt:

Wir waren letztens erst beim TA und da war alles noch in Ordnung ! ūüėē¬†

 

Hat er das durch einmal draufschauen vermutet oder hat Diagnostik stattgefunden? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja der TA musste "letztens" (mein zeitged√§chtnis ist soooo schlecht)¬†¬†kommen da¬†sie mal eines Tages mit schreien aufgewacht ist weil sie was an der H√ľfte hatte. Und da meinte sie¬†der Rest w√§re "ok".

Aber ich denke wir fahren zur Sicherheit diese Woche nochmal dahin und lassen ein Blutbild machen ! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

W√ľrde in eine Klinik fahren. Kostet auch nicht mehr, bringt aber mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hat er sie wohl kaum geröntgt. Wenn sie das "was hatte" dann hat sie das wahrscheinlich leider immer noch und braucht Schmerzmittel bzw. Physiotherapie.

Ich w√ľrde auch Bild- bzw. Labordiagnostik durchf√ľhren lassen. Neun Jahre ist auch so ein Alter, wo es Sinn macht vorsorglich nach Tumoren zu suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich w√ľrde auch in eine Klinik fahren und einen Seniorencheck machen lassen.

 

Wird bei meinem Sammy (12) seit drei Jahren jährlich gemacht :)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay dankeschön ! 

 

Kennt hier vielleicht jemand eine gute Klinik in NRW ?  Ich persönlich war bisher immer nur beim TA :huh:

wenn nicht schaue ich einfach mal im Internet nach Erfahrungen etc. 

 

(Ich weiß das kann man nicht genau sagen aaaaber...) Könnt ihr mir evtl sagen wie teuer das ungefähr wird? Oder wie teuer das bei euren Vierbeinern war? 

Ich will da nicht unbedingt mit zu wenig Geld hin ! Wäre mir ziemlich unangenehm.:redface

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.