Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Laikas

Upload von Fotos

Empfohlene Beiträge

@Mark

Sehr, sehr traurig. Schon wieder gibt ein User seinen Fotothread auf, weil es zu zeitraubend ist eine Reihe von Fotos hochzuladen.

Geht da wirklich keine andere Lösung mit dem Hochladen von Bildern? Was ist mit dieser Galeriefunktion? Kann man die irgendwie einbinden oder Bilder mit Text versehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab in letzter Zeit auch kaum Bilder hochgeladen, hab ewig nicht mehr in Suhnas Thread geschaut, einfach zu umständlich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sonst bei Flickr ein Album für einen Ausflug oder Geschichte, etc. anlegen und hier im Thread einen Link setzen. Kommentare kann man dort auch unter jedes Foto schreiben.

https://www.flickr.com/photos/flickr/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, mh, ich habe eben Fotos hochgeladen und fand das gar nicht zeitraubend. Ich verkleinere die Fotos vorher und dann geht es flott. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Laikas:

Es gibt auch Tools zum Konvertieren. Damit kann man einen ganzen Ordner voller Fotos auf einmal verkleinern.

https://www.startpage.com/do/dsearch?query=stapelverarbeitung+fotos+verkleinern

Oder wie machst du das @KleinEmma?

 

 

 

Ich nutze immer noch den Bildverkleinerer namens "Der grandiose Bildverkleinerer". Der wurde hier im Polar mal empfohlen. Funktioniert schnell und gut. Es lassen sich vier Größen einstellen und ruckzuck ist ein kompletter Ordner verkleinert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@KleinEmma, Danke. Dann werde ich das mal ausprobieren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Laikas:

Es gibt auch Tools zum Konvertieren. Damit kann man einen ganzen Ordner voller Fotos auf einmal verkleinern.

https://www.startpage.com/do/dsearch?query=stapelverarbeitung+fotos+verkleinern

Oder wie machst du das @KleinEmma?

 

 

 

Ich hab noch keins für den Mac gefunden, machs halt  nun immer direkt mit Lightroom und exportiere 2  x (1 x in klein  und 1 x in Originalgröße)

 

geht auch :)

(so als Tipp für die Fotografen mit Mac)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich schaue gern nach Alternativen für Windows-Software, z.B. hier für Irfanview für Mac-Systeme:

https://alternativeto.net/software/irfanview/?platform=mac#

Man kann hier oben rechts den Namen einer Software eingeben, z.B. "Photoshop", und in der Zeile

"Alternatives to Photoshop for all platforms with any license" den gewünschten Filter einstellen.

 

Solche Download-Seiten nach Beliebtheit und Thema gibt es ja auch:

http://www.computerbild.de/download/Grafik-Foto/bildgroesse-aendern/

http://www.chip.de/Downloads-Download-Charts-Top-100-der-Woche_32368489.html?xbl_category=38938

 

Infoseite zum Thema "Fotos verkleinern"

https://updated.de/ratgeber/fotos-verkleinern-diese-gratis-tools-bearbeiten-viele-bilder-gleichzeitig-23310

 

GIMP (kostenlose Open-Source-Alternative zu Photoshop) hat ein Plug-In zur Stapel/Batchverarbeitung:

http://tipps.computerbild.de/software/bildbearbeitung/gimp-stapelverarbeitung-so-einfach-funktioniert-es-490633.html

Eigene Skripte erstellen für GIMP, um mehrere Bearbeitungsschritte zu automatisieren:

https://praxistipps.chip.de/gimp-script-fu-verwenden-eine-anleitung_50334

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe für mich nicht das Problem im Verkleinern von Fotos. Das könnte ich machen, aber ich sehe nicht ein, warum ich es tun sollte. Ich lade standardmässig meine Fotos mit einer langen Kante von 2560px auf Flickr hoch. Größere oder kleinere JPGs generiere ich mit Lightroom nur, wenn ich einen Grund dafür habe - und das ist oft dann Originalgröße um damit Abzüge in Auftrag zu geben.

Von Flickr aus kann ich verschiedene Größen via BBC Code in andere Foren verlinken. Das geht bei allen Foren, an welchen ich teilnehme. Die einzige Ausnahme ist dieses Forum, und ich kann @Marks Argumentation nicht nachvollziehen.

Von Flickr aus kann ich auch meine Fotos via HTML Code direkt in meinen Blog einbinden, was aufgrund des miserablen Farbmanagements von blogger.com selbst einfach notwendig ist. Fotos, die ich auf blogger.com direkt hochlade sind alle plötzlich mit einem kaputten Farbraum. Inakzeptabel.

 

Es geht mir nicht darum, ob ich irgendwelche Bilder angemessen verkleinern kann oder nicht. Es geht mir darum, daß dieses Forum einfach das einzige ist, das keine Einbindung von BBCs Codes für Bilder (betrifft auf Smilies, die kürzlich sogar aus meinem Bilderportfolio hier gelöscht wurden ohne mich vorher mal zu fragen, ob es da eine Urheberrechtsproblematik geben könnte) ermöglicht.

 

Für ein Bild oder 2,3 oder 4 Bilder lass ich mich momentan noch auf diese komische Sache ein und lade es halt hoch. Aber nun beginnt für mich die fotografisch interessante Jahreshälfte und da entstehen mehr Fotos. 

Es wird - solange sich am Status Quo nix ändert - dann Hinweise im Bilderfaden der Rumse geben. Damit stirbt aber mittelfristig dieser Faden aus, weil es relativ albern ist auf einen Link zu kommentieren. Zudem haben Leute selten Bock, einen Link anzuclicken.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.