Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lucia123r

Letzte Gassirunde

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

 

Ich habe eine frage zur letzten Gassirunde.

Unser Hund: mittelgroß, 3 Jahre, halbes Jahr bei uns, ein Mädchen, sehr lieb und umgänglich, Aber auch ihren eigenen Kopf, den  sie versucht durch zu setzen, hin und wieder.

 

Also, Wir sind sehr aktiv mit unserem Hund. Nur manchmal, wie heute, regnet es in strömen. Da bin ich die große Runde mittags bis halb zwei schon gegangen.

Und das ist das Problem. 

 

Abends haben wir natürlich die letzte gassirunde. War schon mal ein Thema, das sie nicht gepinkelt hat. Weil ich den typische n Fehler gemacht habe, danach gleich rein zu gehen. Also hat sie aufgehört zu pinkeln und dann nachts auf den Teppich gepinkelt. 3 nächte lang.

 

Also ne andere Runde gesucht. Viel Grünfläche gibt es angrenzend nicht. Also um die 300 m gehen. Aber wenn ich abends um 23 Uhr noch ne halbe Stunde gehen muss, bin ich totmüde. Ich weiß bei anderen geht das schneller. Aber da hat sie sich zumindest immer gelöst. Also nur pinkeln. 

 

Jetzt waren wir 4 Wochen mit dem Wohnmobil unterwegs. Alle 2-3 Tage ein anderer Platz. 

Da hat sie jeden Abend innerhalb von 2 min gemacht. Natürlich waren wir aber 10 draußen. Hab ja gelernt.

 

Jetzt wieder zu hause, hab ich beschlossen die Runde sofort wieder zu ändern. Weil mir eingefallen ist, hinter dem Haus ist ne Wiese. Und im Urlaub ging es ja auch schnell. 

 

So, jetzt ist seit 3 Tagen das gleiche Spiel. Das sieht so aus: 

- raus

- ums Haus, sie bleibt gleich mal nach 30 m stehen und guckt mir nach

- auf rufen, kommt sie widerwillig angestampft ( anders kann man das schlecht nennen)

- weiter zur Wiese, ab da klebt sie mir am a.... 

- bleib ich stehen, setzt sie sich quasi auf meine Füße und guckt zu mir hoch

- beweg ich mich, gleiches Spiel, 

- sie pinkelt nicht 

- ich schau in die Luft ignorier sie, forder sie auf, nichts

- nach 10 min Heim

 

 

Heute waren wir bis halb zwei draußen, danach hat sie nicht mehr gemacht, Aber gesoffen. Jetzt kann ich quasi drauf warten, das sie wieder auf den Teppich pinkelt

 

Was mach ich falsch? Wenn ich jetzt wieder den langen Weg gehe, hat sie mich doch schön " erzogen", oder? 

Das ist mir einfach zu weit, zum lösen. 

 

Was kann ich tun? 

 

Bin für Tipps, oder eigentlich auch spekulationen zum verhalten dankbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du bist wahrscheinlich angespannt und genervt und in Erwartungshaltung, deshalb klebt sie an die ist verunsichert und kann nicht pinkeln. Mach du mal, wenn jemand daneben steht und grimmig kuckt: mach!

Nei aufauen, wenn sie bei den anderen Runden macht, Wort etablieren. Freundlich, nciht zu aufgeregt, willst das Pinkeln ja nciht ganz abgewöhnen. Dann immer gerade wenn sie sich erleichtert das Wort sagen, dann nach eine Paar Tagen, wennn du shcon siehst das sie sich bereit macht, das Wort sagen, loben. Wenn sie das Lob annimmt, kansnst du es auch mit was leckerem verstärken und dann ausprobieren, wenn du weißt undgefähr da müsste sie jetzt, macht sie immer, shcickst du sie liebevoll saaaanft dahin mit dme Wort und wenn sie dann macht, loooben. Und das dann abends versuchen. Vorher gehst du deine Runde abends, die du gehen willst. Erwartest nichts! sstellst dich auf Pi in der wohnung ein und nimmst es so hin. Stress aus der abendrunde nehmen. Und dann, wenn das wort tagsüber funktioniert, nimmst du es auch Abends.

alsoWort trainieren, ohne das dir da was negatives reinruscht und den Abend entstressen, durch immer die gleichen abläufe ohne Ärgerlich zu werdne, tiiief atmen. Und dann das wort ausdem Tag in dne abend holen. Das wird dauern. aber hält dann bis ans Lebensende und ist unglaublich praktisch, wenn es mal schnell gehen muss.

Für mich klingt die Beschreibung nämlich nach einem Hund der beschwichtigt. das langsame zurückkommen, das ankucken (was will sie ich versteh es nicht) Das kleben und auf die Füße setzen (hundliches extreeeem brav sein wollen, wenn sie nciht wissen, was los ist, sie verkehrt gemacht haben)

Wenn sie in der Stimmung ist, hey, wer könnte da sich löösen? Das Wort sagt shcon alles, dazu muss ein Hund ein wenig entspannt und sicher sein.

Egal, wie ich wünsche dir eine baldige Lösung des Problemems im sinne von euch beiden! Ich kenn das auch, wenn man sich mit war nervigem festgefahren hat udn die Gefühle einfach da sind, man ist halt müde und genervt, vielleicht hilft es auch die Runde etwas früher und dafür entspannter zu machen.

Hunde trinken auch aus anspannung mehr.

Auch überprüfen, ob das überhaupt ihre Pipizeit ist. Manchmal muss ein Hund halt noch nicht, oder hats sich verkniffen, dann läuft es auch nciht mehr so gut.

Experimentiere mit der zeit, dann bist du nciht so müde und genervt, Hund entspannter und vielleicht rutscht es dann ganz ohne Training. Urlaub macht einen auhc immer gelöster ... versuch Urlaubsstimmung mitzunehmen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aus dem Grund ( genervt sein) macht es jetzt auch mein Mann. Der ist da tiefen entspannt. Klar er hat die Sauerei ja auch nicht. Also zum weg machen. Sie ist halt ein zwingerhund und mir wurde gesagt, Da ist es normal für solche Hunde ins Haus zu machen. Mussten die im Tierheim ja auch. Aber darüber sind wir eigentlich hinaus. Aber ich mein, klar wenn es nicht mehr auszuhalten ist, .... 

 

Bei meinem Mann ist es aber genau das gleiche. 

Dem ist dann halt nur wurscht.

 

Man kann das auf Kommando machen? 

Ich mein, klar, ich feier immer das berühmte fest, wenn sie mal machte. Damit sie merkt, es ist richtig. 

Was hast du für ein Wort? 

Pipi? 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Versuch doch ein bisschen früher los zu gehen und dafür etwas länger... Meiner macht nie sofort draußen, ich muss da schon eine gewisse Zeit unterwegs sein und ein Stück laufen. Das mit dem müde sein kenn ich auch. Als es so heiß war bin ich um 4 aufgestanden, damit wir vor der Arbeit schon eine große Runde laufen können, mittags war das Wetter ja unerträglich. Ich komm aber nie vor 23 Uhr ins Bett. Auf Dauer schlaucht so wenig Schlaf (ich brauche normalerweise 7 Stunden um fit zu sein und das hat dann mit ausgeschlafen und wach auch noch nichts zu tun)... aber ich hab das gern gemacht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar kann man das auf Kommando machen. Es funktioniert allerdings nicht immer. :lol:

Allerdings weiß der Hund dann zumindest, was du von ihm erwartest ( ob er dann muss, ist ja etwas ganz anderes).

 

Macht sie immer auf die gleiche Stelle?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau wie @Sockensucherschrieb: Pipmachen, Haufenmachen, FEEEEIN, Leckerlies. Von Welpe an wurde das mit diesen Worten konditioniert, aber ein Hund lernt das locker auch später noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht versuchen, weiter vom Haus wegzugehen? Vielleicht ist es ihr zu nah? Oder hat sie vielleicht nachts Ängste?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Etwas früher gehen? Um 21Uhr oder so? Wega geht im dunkeln auch nicht mehr so gern raus, so spät schon gar nicht.

Die meisten erwachsenen Hunde halten nachts eigentlich länger aus, so 10h bestimmt, wann geht ihr am Morgen raus?

 

Wega habe ich auch 'Bisi' gelehrt, einfach immer während sie gemacht hat, 'Bisi, bravo :D ', hat estwas gedauert, aber jetzt weiss sie was ich meine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Lucia123r:

 Aber wenn ich abends um 23 Uhr noch ne halbe Stunde gehen muss, bin ich totmüde. Ich weiß bei anderen geht das schneller. Aber da hat sie sich zumindest immer gelöst. Also nur pinkeln. 

 

Ich würde - so lange andere Tipps und Maßnahmen noch nicht greifen - mich einfach selbst im Tagesablauf darauf einstellen abends die größere Runde zu laufen.

Das wäre für mich das kleinere Übel, als dass sich die nächtliche Teppichlösung noch weiter festigt.

 

Wenn man abends etwas früher losläuft, kommt man ja trotzdem zur gewohnten Zeit ins Bett ... und so ein Abendspaziergang hat auch was:

Mir persönlich tut das sehr gut vor dem Schlafen noch einen schönen Spaziergang zu haben um zur Ruhe zu kommen und Abzuschalten.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine macht auch nicht in der Nähe. Und ich bin ganz ehrlich: ich will meinem Hund nicht sagen, dass er Pipi machen muss wenn ich sage "mach Pipi" :D aber das gilt für mich. Wir gehen abends immer noch eine kleine Runde. Nur zwanzig Minuten,... Halbe Stunde wenn sie mal länger schnüffelt. Wenn man weiß, wann man ins Bett geht, geht man halt eine halbe Stunde vorher los. Und ich finde es immer entspannend abends nochmal raus zu gehen. Und der Gammellook ist im dunkeln auch kein Problem mehr. 

Das führt aber vor allem dazu, dass du dich nicht mehr ärgern muss, dass dein Hund auf den Teppich macht, weil du zu müde bist um raus zu gehen und dein Hund nicht zwei Meter vom Haus entfernt pinkelt.

auch das Kommando sich zu erleichtern muss erstmal trainiert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • In Göttinger Umgebung Gassirunde

      Habe total Lust auf eine von mehreren enthaltenen Gruppe von netten Hundebesitzer zu treffen damit man eine schöne spielrunde für die Hunde eröffnen könnte  WER HAT LUST  

      in Spaziergänge & Treffen

    • Neue Freunde für Gassirunde in Dresden

      Hallo Hundefreunde,   ich bin nun auch ganz neu hier.   Ich bin nun seit 4 Wochen Hundemami und suche liebe Menschen mit Hund für Spaziergänge. Meine kleine 8 Monate alte französische Bulldogge (Rüde) brauch neue Freunde. Er guckt zwar immer auf den Spaziergängen und spielt auch mit den entgegenkommenden Hunden, ist total neugierig aber das reicht ihm nicht.    Ich würde mich freuen, wenn sich hier jemand finden lässt. Wohne im Raum Neustadt/Radeberger Vorstadt (Elb

      in Spaziergänge & Treffen

    • Was habt ihr auf eurer Gassirunde dabei?

      Hallo ihr Lieben,   eben fiel mir auf, dass jemand in einem anderen Thema erwähnte, wenn er mal die Wasserflasche für den Hund vergessen würde, würde der Hund sich Wasser suchen.   So habe ich dann mal für mich überlegt, was ich dabei habe, wenn ich mit den Hunden die Gassistrecke starte und mir fiel auf, irgendwie fast gar nichts. Klar die Leinen für die Hunde, das Handy für den Notfall, Kotbeutel, wobei sich meine Hunde sowieso meistens im Wald lösen, aber dann verließen sie sie auch scho

      in Plauderecke

    • Gesucht: Gassirunde im Raum Bamberg - Baunach - Gerach

      Ich ziehe mit Grizzly in wenigen Wochen nach Oberfranken. Damit wir nicht nur alleine in Wald und Flur unterwegs sind suche ich auf diesem Weg  ein paar nette Gassigänger, die mit uns ab und an oder auch täglich unsere Gassirunden zusammen absolvieren. Grizzly ist zwar ziemlich introvertiert, aber sie liebt es viele Hunde rundum zu beobachten. Wir sind auch recht langsam in der Fortbewegung, da Grizzly in allen Gelenken Arthrose hat und sehr kurze Stumpenbeinchen und zudem ihre Nase auslebt wie

      in Spaziergänge & Treffen

    • Gassirunde Singen Hohentwiel

      Hallöchen!   Socke und ich wohnen nun seit 4 Wochen hier unten in Singen und ich frage mich, ob es hier vielleicht den einen oder anderen gibt, mit dem man ab und an seine Runde drehen könnte.   Würde mich freuen!   Lg Chris

      in Spaziergänge & Treffen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.