Jump to content
Hundeforum Der Hund
benno0815

Trancing / Ghost walking

Empfohlene Beiträge

Bei Aruna beobachte ich häufig sogenanntes Trancing oder Ghost walking.

Sie zeigt dieses Verhalten oft im Garten, manchmal auch während eines Spazierganges.

Kennt ihr das? Habt ihr das bei euren Hunden auch beobachten können?

 

Für die, die es nicht kennen: Der Hund bewegt sich wie in Zeitlupe, im Slow Motion gehen sie an Büschen, Blättern, Bäumen entlang und scheinen wie in Trance zu sein.

 

https://www.dogster.com/lifestyle/dog-trancing-why-do-dogs-trance

 

https://www.shingavet.co.za/blog/dealing-with-your-dogs-trancing/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne das bei dem Rüden eines Bekannten, der macht das bei ganz bestimmten Pflanzen. Er wirkt dann immer vollkommen weggetreten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 30 Minuten schrieb Siobhan:

Ich kenne das bei dem Rüden eines Bekannten, der macht das bei ganz bestimmten Pflanzen. Er wirkt dann immer vollkommen weggetreten. 

 

.. an was der wohl riecht :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab ich auch erst gedacht...er macht das zum Beispiel beim Drachenbaum, der ist ja da aber recht unverdächtig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, interessant. Er riecht oder leckt/frißt allerdings nicht dran, sondern läuft halt in absoluter Zeitlupe an den Blättern lang. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Aruna sah ich es das erste mal bewußt in diesem heißen Sommer.
Zuerst dachte ich, sie sei auf Mäuselpirsch und war noch überrascht, wie langsam, vorsichtig und hochkonzentriert ihre Bewegungen waren.
Bein zweiten Mal sah ich es am Wegesrand und da es sehr heiß war, machte ich mir Sorgen und dachte an einen Schwächeanfall, oder so...
Dann sah ich das Ghost Walking immer öfter im Garten und forschte im Netz. Dort fand ich heraus, dass man dieses Verhalten im Zusammenhang mit Stereotypien, Greyhounds und offenbar auch oft beim Bullterrier sieht.
Aruna ist dabei völlig weggetreten, wenn man sie anspricht reagiert sie nicht und es dauert eine Weile, bis die message ankommt.
Danach ist sie völlig normal und macht irgendwas anderes.
Ich schau mal, ob ich das Video finde, ich habe es mal gefilmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne das bisher nur von Bullterriern die das wohl sehr oft machen...meistens lassen sie dann Blätter über den Rücken streichen..warum wieso - keine Ahnung :P

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Peanut macht sowas auch zwischendurch... relativ kurz und ohne das ich einen offensichtlichen Grund dafür sehen würde. Ich habe das bisher immer betrachtet als irgendwas ist besonders interessant, braucht eine ganz bestimmte Art von Aufmerksamkeit und dauert etwas länger... wenn er das macht, dann nach einer in irgendeiner Art besonders intensiven Runde. Also sehe ich da in gewisse Art und Weise auch eine Pause drin, ein Luft holen um weiter zu können, weil er gewisse Dinge verarbeiten muss... Vielleicht meine ich aber auch gerade ein anderes Verhalten, das sehr ähnlich aussieht bei ihm. Er ist dabei aber nicht unansprechbar, reagiert eher besonders gut auf Ansprache (auch wenn er sich nicht ablenken lässt) und schaut mich fragend an wenn ich fragen, was er da macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe jetzt mal ein Video dazu aufgenommen

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.