Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sakal

Erster Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo mich würde das auch mal interessieren 

 

Ich suche für meine Jungs einen Hund und drei kommen in frage.

Also wir suchen einen Hund der nicht viel Bellt und pflegeleicht ist.

 

Shiba Inu

Labrador 

Deutscher Pinscher

 

Welcher wäre geeignet für uns ?

Meine Jungs sind 6 und 11 

Wir haben keinen Garten, nur einen Hof und einen großen Langen Balkon 2m x 10m

 

Vielen Dank für die Antworten 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Hund ist für die Kinder? Wer wird sich um ihn kümmern? Füttern, spazieren gehen, trainieren etc? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Shiba Inu ist sicher nicht pflegeleicht! Vom Deutschen Pinscher weiß ich nicht viel. Ich würde eine Labrador empfehlen. Soweit das Umfeld passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie kommt ihr denn auf drei so unterschidliche Rassen???

Einen Deutschen Pinscher zu erziehen , hätte mich als Anfänger total überfordert.

Das war mit Abstand der anstrengendste Welpe und Junghund den ich je hatte.

Viele D.Pinscher bellen gerne und häufig.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deutscher Pinscher und Shiba Inu sind, wenn es heisst "für meine Jungs" denkbar ungeeignet.

 

Labrador, aber nicht in Grau, da ist Weimaraner mit drin, geht auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von den drei Rassen sehe ich auch nur den Labrador als geeignet an.

 

Wichtiger als der Balkon etc ist aber der Wille jeden Tag ausreichend spazieren zu gehen, Labradore, vor allem junge, sind sehr bewegungsfreudig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und herzlich willkommen!

 

Also es gibt sicher bellfreudigere und etwas weniger bellende Rassen,

aber in erster Linie liegt das Quantum an Bellerei an der Beschäftigung, der Erziehung

und noch einigen Punkten. Meine beiden als Bellfreudig geltenden Cattle Dogs

bellen und bellten wenig, während der als ungern bellend geltende, grässlich

gelangweilte Border Collie aus der Nachbarschaft ständig kläfft.

Es liegt eben, wie so vieles, am Leben das der Hund führt.

 

Garten und großer Balkon sind hilfreich,

ersetzen aber keine längeren Spaziergänge oder rassespezifische

Beschäftigung.

 

Ich finde es super, wenn Kinder mit Hunden aufwachsen,

aber wenn die Eltern sich eigentlich gar nicht für Hunde interessieren,

geht die Sache ins Beinkleid.

Für mich liest es sich ein wenig so, als wenn die Jungs drei Rassen,

die ihnen optisch gefielen, aus einem Buch ausgewählt haben.

 

Ich würde, wenn es denn bei einem Hund für Euch bleibt,

weitere Rassen in die engere Wahl nehmen.

 

Ich wünsche, trotz aller geäußerten Bedenken,

viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als Shiba Inu-Halter würde ich von dieser Rasse in eurem Fall abraten. Der Shiba bindet sich sehr stark an eine Person, als typischen Familienhund und Spielgefährten für Kinder sehe ich ihn eher nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Nebelfrei:

Von den drei Rassen sehe ich auch nur den Labrador als geeignet an.

 

Wichtiger als der Balkon etc ist aber der Wille jeden Tag ausreichend spazieren zu gehen, Labradore, vor allem junge, sind sehr bewegungsfreudig!

 

Nachtrag: Spazieren, Erziehung etc ist Elternsache

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo wohnt ihr denn? Je nach Bundesland ( eventuell auch mal in die Gemeindesatzung schauen) ist es gerade bei den sog. 40/20 Hunden untersagt, das diese von Kindern unter 16 Jahren Gassi geführt werden. 

 

Ebenfalls verlangen viele Bundesländer für die von dir genannten Rassen ( beim Shiba Inu nicht in jedem Fall) einen Sachkundenachweis.

 

Shiba Inus sind keinesfalls einfach zu erziehende Familienhunde mit durchaus sehr großen Jagdveralten. Das kann die Freunde von Kindern durchaus ziemlich trüben, wenn das rumtoben mit dem Hund auf der Wiese in stundenlange Suchaktionen ausartet. Selbiges beim deutschen Pinscher. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...