Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

So plötzlich, so früh...

Empfohlene Beiträge

Nach 4 Monaten und einem Tag hat sich Zwergi aus meinem Leben verabschiedet, so schnell wie er sich in mein Herz geschlichen hat, so schnell ist er weg.

 

Sein Herz hat aus dem Nichts aufgehört zu schlagen. 

 

Ich kann es noch nicht fassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja nicht zu fassen, Maddy :(
Ich bin geschockt...
Lass Dich in den Arm nehmen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du meine Güte,  das ist ja furchtbar . Es tut mir sehr leid,

ich wünsche viel Kraft das zu verarbeiten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein, Maddy, wie traurig.

Ich wünsche dem Zwergi eine gute Reise!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Entsetzlich ist das

Komm'  gut an:(Ich finde gar keine Worte dafür.Viel Kraft- so etwas läßt sich gar nicht wirklich verarbeiten- so ohne jeden Anhaltspunkt.:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was? Oh mein Gott, das tut mir furchtbar leid! 

 

Viel, viel zu früh :(

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schrecklich! Einen Hund ohne Vorwarnung zu verlieren ist grauenvoll.😰 Leider habe ich das auch erleben müssen. Ich wünsche dir viel Kraft in nächster Zeit. Das Forum wird für dich da sein, wenn du uns brauchst. Manchmal hilft es ein bisschen, aufzuschreiben wie es einem geht und zu wissen, dass man Verständnis findet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir kamen gerade von einem Ausflug zurück... Hatten wir öfter gemacht. Nie Probleme. Und dennoch nagt es an mir - was wenn wir Zuhause geblieben wären?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass diese Gedanken nicht zu, Maddy...
Das hat nichts mit eurem Tagesablauf zu tun.
So etwas passiert aufgrund einer Krankheit, das kannst Du nicht beeinflussen. :(
Vor ein paar Jahren ist die nur 1-jährige weiße Schäferhündin einer Kundin von mir beim Spielen mit ihrem anderen Hund einfach tot umgefallen.
Es ist fürchterlich, aber man kann es nicht verhindern durch eigenes Verhalten :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie schrecklich. Das Grübeln gehört zum Verarbeiten auch dazu, aber du wirst später sehen, dass du keinen Einfluss auf diese unfassbaren Gemeinheiten des Lebens hast. Denk an deinen Post hier vor kurzem unter "Worüber habe ich mich gefreut". Das hast du ihm noch geschenkt und er dir. Ganz viel Kraft für die Zeit jetzt. Er hätte mehr Zeit haben sollen. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Habe ich Lolita zu früh erlöst?

      Hallo, mir ist seit 2 Wochen ganz elend. Es wird nicht besser, es wird schlimmer. Meine 13jährige Hündin wurde im Juli 2011 in der Tierklinik Lüneburg wegen cauda equina minimal-invasiv operiert. War auch erfolgreich. Ein paar Wochen später erhielt sie noch eine Cortison-Epiduralspritze an besagter Stelle, um noch besseren Heilungserfolg zu haben. Am nächsten Morgen hatte sie starke motorische Störungen der Hinterbeine, daß sie erstmal nicht spazieren konnte, sie wäre sonst immer umgefallen.

      in Hunde im Alter

    • Liebling über die Regenbogenbrücke geschickt - Vorwürfe das es zu früh war

      Liebe Forummitglieder! Ich bin neu hier und hoffe auf ehrliche Meinung von tierliebenden Menschen!   Zu meiner Geschichte: Wir hatten bis Sonntag ein mittlerweile 16 1/2 jähriges Chihuahuamädchen. Unsere Itschy war mein Herzenshund ich leider schwer unter dem Verlust. Jedenfalls war Itschy immer ein quirliger und chihuahuatypischer Hund. Vor ca. drei Jahren wurde "eher leichte" Nieren, Herz und Leberprobleme festgestellt. Mit den richtigen Medikamenten und dem

      in Regenbogenbrücke

    • Blue merle - blaues Auge früh erkennbar ?

      Hallo, Das blue merle gen und das daraus entstehende typische färbungsmuster gibt es ja bei vielen (oder sogar allen?) Hunderassen. Viele davon haben dieses eine blaue Auge. Manche haben aber auch einfach die ganz normale Augenfarbe auf beiden Augen. Mich würde interessieren ob man schon im Welpenalter erkennen kann ob der hund ein solches blaues Auge haben wird? Oder kann man von welpe an sagen "hat eins / wird eines haben " oder "hat keines /wird keines bekommen" Grüße

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • In der früh ...

      zogen wir los   ...      

      in Hundefotos & Videos

    • Viel zu früh ...

      Gestern waren wir noch im Urlaub und heute ist alles anders..... Eigentlich möchte ich ganz viele Worte finden um das auszudrücken, was ich gerade fühle.....aber sie sind mir verloren gegangen.... Wir sind unendlich traurig.

      in Regenbogenbrücke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.