Jump to content
Hundeforum Der Hund
Heiko-Demski

Impressionen Herbst 2018/19

Empfohlene Beiträge

vor 18 Minuten schrieb palisander:

@mikesch0815 Ich habe lange gegrübelt, aber der Knoten im Hirn löst sich nicht. Ich stehe mit der Kamera in der rechten Hand, das aufzunehmende Objekt vor mir im Gegenlicht. Wie positioniere ich die Folie genau? Reicht z. B. ein bespannter Handspiegel?

 

Desto diffuser die Oberfläche des Reflektors, um so weicher das Licht.

 

Minyoks Fanti ohne:

20191204-_1320188.JPG.f2068f3d4a0bd5e2bcd2e891c053baca.JPG

 

und mit kleinem Reflektor

20191204-_1320189.JPG.7ab37c309be47a02d10592a13c6e76b2.JPG

 

Das Fanti-Shooting

fanti.jpg.db5e4c17d73df476e0ef709f98a74d79.jpg

 

Einfach mal rumspielen und ausprobieren. Der von mir links verwendete Reflektor ist für Systemblitze und hat auch eine weiße Seite, die weniger reflektiert aber sehr softes Licht macht.

 

Man kann auch den Reflektor mit einer LED Taschenlampe anstrahlen und das reflektierte Licht nutzen. Find ich insgesamt auch besser als ein Blitz, da dieser deutlich kniffliger ist. 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@mikesch0815 Das war sehr anschaulich, vielen Dank. 

Gruß an Minyok, Fanti ist der Brüller und passt farblich voll in mein Beuteschema. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Minyok: "Fanti ist total klasse. Ich finde, jeder sollte einen Fanti haben. Ich vielleicht sogar mehrere... smilie_happy_316.gif"

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb mikesch0815:

und mit kleinem Reflektor

 

Das ist jetzt aber ein bisschen geschummelt, das Bild mit Reflektor ist ja auch stärker belichtet... 🧐

 

Ein Stück von so einer Windschutzscheiben-Abdeckung müsste doch eigentlich auch einen prima Reflektor abgeben. Lässt sich natürlich nicht so handlich zusammenfalten wie eine Rettungsdecke, ist aber von sich aus je nach Größe schon steif genug, um es mit einer Hand zu halten und reflektiert schön diffus. Und eine weiße Seite haben die Dinger auch noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fanti kann man nur stark abgeblendet fotografieren, der leuchtet eh. :P  Und ansonsten waren die Kamerastellungen und die Lightroomparameter gleich. (Matrixmessung)

 

Windschutzscheibenabdeckungen sind auch sehr praktisch, stimmt. Auch Styroporplatten sind sehr praktisch.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

 

 

IMG_20191205_085918.jpg

 

 

IMG_20191205_085804.jpg

 

 

IMG_20191205_085714.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Japan - Impressionen

      Japan ist für mich ein sehr fremdartiges, aber auch faszinierendes Land. Als Kind war ich ja von der Fernsehserie "Shogun" sehr angetan und der Film von Doris Dörrie "Kirschblüten - Hanami" ist auch sehr schön (der Ausdruckstanz Butoh war hier in der Gegend mal in Künstlerkreisen sehr beliebt).   Habt ihr dort mal gearbeitet oder Urlaub gemacht? Was hat euch am meisten beeindruckt?

      in Plauderecke

    • Impressionen aus dem Revier

      Beim Stöbern in meinen Bilderordnern habe ich einige Bilder gefunden , die ich gerne zeigen möchte. Zum Großteil aus dem Revier, ein Teil der Bilder (Wölfe) ist im Tierpark eines Freundes entstanden.   Sonnenaufgang im Revier , die schönste Tageszeit für Fotos     Die Sonne steigt hoch, der Wolf zieht sich zurück   Rotwild          

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Fotowettbewerb HERBST 2016

      Ihr Lieben, Gundi hat ja den Wettbewerb Sommer 2016 gewonnen und hat sich folgendes Thema gewünscht: "Anarchie" - oder "Mein Hund kommt auf ganz neue Ideen!" Beispiele für diese Vorgabe: - keine Sonstige Regeln: 1. Bitte nur ein Foto pro Teilnehmer. 2. Fotos bitte in Originalgröße belassen. Minimum 1024x768 Pixel 3. Per Email an: tantejacki@gmx.de (in den Betreff bitte: Herbst 2016 + Username) 4. Einsendeschluss: 15. Oktober 2016 5. Nur eigene Bilder einsenden. 6. Bitte einen kleinen Bilde

      in Hundefotos & Videos

    • Impressionen vom Windhundfestival Donaueschingen

      Wir waren heute ein bisschen Windige schauen . Es gibt dort auch viele Galgos ,Podencos ect. aus dem Tierschutz und es werden auch zu vermittelnde vorgestellt . Da sind häufig Leute mit einem ganzen Rudel von 3-6 oder mehr Hunden an der Hand unterwegs .Meist läuft es friedlich ab , nur ab und zu gibt es  Krach .

      in Windhunde

    • Impressionen aus dem Tierheim Gießen

      Wie viele für euch wissen, bin ich nun seit über 10 Jahren ehrenamtlich im Tierheim Gießen aktiv. Aber wie es dort aussieht, habe ich euch, soweit ich weiß, bisher noch gar nicht gezeigt. Das möchte ich jetzt gerne nachholen. Seht selbst: Das Büro Vor dem Hundehaus (erster Bauabschnitt - fertig gestellt 2011) Zimmer statt Zwinger - So wird der Stress verringert Jedes Zimmer hat einen eigenen kleinen Auslauf mit Pinkelbaum Der zweite Bauabschnitt des neuen Hundhauses wird hoffentlich vor

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.