Jump to content
Hundeforum Der Hund
RexundFelix2018

Hund spielt vorwiegend Abends an seinem Penis rum

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe folgendes Problem und zwar unser Rex ist ein sechs monatige alter Altdeutscher Hütehund und er hat seit längerem das Problem, dass er mittlerweile jetzt Abends immer an seiner Flöte rumspielt und dabei Schmatzt, sodass meine Frau immer denkt, dass er sich selbst befriedigt, woran ich aber nicht glaube. Woran könnte dies denn liegen ? Wäre über hilfreiche Antworten sehr dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm... Wer hat das Problem? Der Hund, deine Frau oder du? Soll heißen: Hat der Hund z.B. Probleme beim Pinkeln und Markieren? Ist irgendwas entzündet, rot, eitrig...? Wenn nein, unkastrierte Rüden kommen in die Pubertät, die Hoden produzieren Sperma und passende Flüssigkeit und wenn's dem Kerl dabei gutgeht und er sich bisschen schmatzend putzt und angenehme Gefühle dabei hat - ziemlich normal. Ich krame mal gerade in den Welpenerinnerungen an unsere früheren Rüden... die haben sich manchmal so arg gefreut, jemanden wiederzusehen, dass sie sichtbar körperlich erregt waren, passiert halt. Und schmatzend geleckt am Penis haben sie sich auch.Auch Hunde sind sexuelle Wesen😉 Wenn der Gute also keine körperlichen Beschwerden hat, entdeckt er schlicht seinen sich verändernden Körper und Hormonhaushalt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

es kann dabei auch zum sexuellen Höhepunkt begleitet mit einem Samenerguss kommen.

Sollte erwachsenen Menschen nicht fremd sein .🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber jetzt mal ehrlich, mir war Yerom schon etwas peinlich !

Und ich hatte vorher schon einige intakte Rüden bei mir.

Aber einen, der sich vor das Eingangstor stellte und dort , so zu sage in aller deutlichen Öffentlichkeit ,sich selbst bis zum Samenerguss befriedigte, dass kannte ich auch nicht.

 

Aber was sollte es, meine Hunde können selber wählen, ob sie raus oder rein wollen, wenn ich nicht zu Hause bin.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mein Hund spielt nicht mit mir

      Hallo alle. Hab mich extra angemeldet, weil ich gerade ratlos bin. Seit einem knappen Jahr habe ich eine Hündin aus dem Auslandstierschutz, sie ist ein Hütehund-Mix und jetzt 4. Super brav und anhänglich, folgt sie mir auf Schritt und Tritt, geht problemlos an der Leine - immer schon - noch öfter lasse ich sie ohne Leine laufen, weil sie wirklich sehr gut hört und auch in brenzligen Situationen (Hase) auf Rückruf reagiert. Also eigentlich alles toll. Was ich immer schade fand: sie spielt ni

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Junghund fixiert anderen Junghund und spielt aggressiv

      Hallo zusammen, wir haben ein kleines Problem, beim Gassi gehen mit meinen Eltern und ihren Hunden. Was davor noch anzumerken wäre, ist dass er morgens bis nachmittags unter der woche öfter mal bei meinen Eltern ist um ihn auf zu passen. Meine Eltern haben 3 Hunde und einer davon ist wie unserer auch ein Junghund... der auch nicht gerade keine Sorgen bereitet. Die Spielen dort auch immer wieder, relativ wüst, aber das hält sich meist noch in Grenzen. Zudem glauben wir das unser Problem auch mit

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund kommt abends nicht zur Ruhe

      Hallo 🙂 Mein Rüde (Athos), 1 Jahr 8 Monate alt, Labrador Mix, zeigt seit ein paar Wochen ein "neues" Verhalten. Und zwar immer nur Abends, wenn wir mit unserem Programm fertig sind, kommt er nicht zur Ruhe und macht "Blödsinn" bzw. macht eben Dinge, um Aufmerksamkeit zu bekommen 🤔 Das hat damit angefangen, dass er an seiner Decke auf der Sofa knabbert, auf der er immer liegt. Mittlerweile zieht er diese auch von der Sofa runter, knabbert an unsere Tagesdecke oder reißt sie von der Sofa

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mein cane corso spielt verrückt

      Guten Abend, ich habe einen knapp 5 monate alte cane corso rüden, der einen (was ich glaube) sehr starken Beschützer instinkt hat und jeden anderen Hund angreifen will. Bis auf die von meiner Schwiegermutter 2 jackrussel rüden. Das ist mir total unangenehm da er auch sogut wie jeden Menschen draussen anbellt, zu denen ist er aber dann lieb, es ist aber vorher immer ein "kampf" er lässt sich auch gar nicht ablenken. Ich verstehe das nicht, da eigentlich ein total friedlicher und ruhiger Genosse i

      in Aggressionsverhalten

    • mein Hund spielt ja nur

      einen schönen Tag wünsche ich Euch allen.   Mir geht seit Tagen dieser Gedanke durch meinen Kopf.   Schäferhunde sind ja wohl bekannt für ihre recht "handfeste/grobe" Art des Spielens. Eigentlich sehe ich das bei vielen großen Hunden.   Nun erlebe ich es seit Jahren, dass ich auf absolutes Unverständnis bei HH treffe, wenn ich meine Schäferhunde ,aber auch Lucie, beim Spielen ausbremse.   Da gibt es so viele Zeichen,wo bei mir das Spielen aufhört.

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.