Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Aniii

Wer hat einen Cane Corso?

Empfohlene Beiträge

Ich weiß, diese Vorstellung gab es im April 2016 schon einmal. Damals war glaube ich außer die TE niemand sonst mit einem CC. Wie sieht es jetzt aus? 

Ich bin Anika mit Sam, geboren im April 2016, Cane Corso und wir wohnen in Kusel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

leider "noch" nicht, aber setze mich gerade intensiv mit der Rasse und Züchtern auseinander, da mein Sohn sich einen wohl zulegen möchte.

 

Ich kenne nur zwei aus dem Training hier, die sind beide rescht soverän, den Beschützerinstinkt sehe ich bei den beiden nicht mehr oder weniger wie bei einem Ridgeback, oder auch anderen Hunde.

 

Eine gute Erziehung und Bindung versteht sich von selbst bei den Hunden, wie eigentlich bei jedem Hund, zumindest bei dieser Größe.

 

Magst du über deine Erfahrungen etwas berichten? Vielen Dank

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann gerne über meine bisherigen Erfahrungen berichten, denn Sam ist ja erst seit Februar bei mir. Vorher hatte ich einen Rottweiler-Bullmastiffmischling, den ich mit 2 Jahren aus einer Beschlagnahmung übernommen hatte. Ich würde nicht sagen, dass der Cc kein "Anfänger Hund" ist, allerdings ist Erfahrung mit Molossern klar von Vorteil. Ich kann halt nur von uns und den mir Bekannten berichten. Wobei ich von Sam seitenweise schreiben könnte , denn Sam ist echt super und seitdem bin auch total in die Rasse verliebt.  
Wenn du was bestimmtes Wissen willst, nur zu, ruhig fragen. Ich weiß sonst ehrlich gesagt, gar nicht wo ich anfangen soll .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

bin mir zwar nicht sicher ob die TE hier noch liest, aber kurze Info:

 

Ich schau mir heute eine große Gruppe mit CC Besitzern und Züchtern an, ich freue mich sehr auf diesen Kontakt, da ich diese Rasse noch nicht unter meinen Kontakten großartig hatte.

 

Hoffe es bleibt trocken und ich bekomme viele Infos von den CC Liebhabern.

 

werde gerne von meinem ersten Eindruck berichten und ich denke, ich werde viele Fragen danach haben, mal sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Cane Corso - welche Hundeschule oder Trainer hatte ihn in gemischter Gruppe?

      Nun beschäftigen wir uns ein gutes Jahr mit dieser Rasse und haben auch schon viel erfahren und gelernt, aber meine bekannten Hundeschulen und Hundetrainer haben mit der Rasse keine Erfahrungen.   Kenne zwar eine Gruppe die sich komplett den CC widmet, dies ist aber für mich nicht ganz so wertneutral, es ist ja klar das sie die Rasse nur positiv sehen.   Gibt es einen Trainer/Trainerin, Hundeschule etc die Carne Corso in der ganz normalen Hundezusammenführung/Gruppe auch trainieren. Gerne würde ich dann mal vorbei schauen.   Ich muss gestehen, mein Sohn will sich im Sommer einen CC holen, dass ich als ersten Gedanken hatte, boa, Junge, warum denn so einer? Ich bin jetzt schlauer und meine Vorurteile sind gewichen. Das ich beim ersten Kontakt in einer Gruppe von 10-15CC Hunden stand, hat mir viel über das Wesen direkt gezeigt. Es waren gleich eine Menge Kinder auch dabei, dies hätte ich so nicht erwartet muss ich gestehen.   Nun werde  ich den Nachwuchs zum einen mit meiner Ridge/Boxer Dame zusammen führen, aber da die Hunde sehr viel bei uns sind, auch mit vielen Leuten immer, möchte ich gerne vorab evtl. jemanden finden, der schon mehr Erfahrung mit dieser Rasse hat.   Gibt es jemanden? Über Infos würde ich mich sehr freuen.   Wir kommen aus Dortmund, fahren aber auch gerne zu weiteren Zielen so bis 50-70 km wäre o.K.   Schon mal vielen Dank vorab.

      in Der erste Hund

    • Cane Corso Hundefutter

      Hallo suche für unseren Familienzuwachs ein gutes Hundefutter.   Die Dame heißt Akira und ist ein Cane Corso Italiano 3 Jahre jung und ~ 40kg schwer   Sie wurde bis jetzt von ihrem ehemaligen Halter mit Diskonter Futter gefüttert.   Das möchte ich ihr aber nicht zumuten und suche nun ein neues Futter für sie.   Es sollte weiterhin ein Trockenfutter sein, sie ist daran gewöhnt aber hat extrem schlechtes Fell (Haarausfall und Schuppen)   Bei der ganzen Auswahl habe ich aber keine Idee was es sein soll. Würde so ca. 50€ für 10-15kg Sack bezahlen.   Kann mir wer eine gute Marke empfehlen?   Danke  

      in Hundefutter

    • Cane Corso Rüde Odin sucht ein neues Zuhause

      Hallo ihr lieben,   ich bin bin auf der Suche nach einem neuen, guten Zuhause für meinen Cane Corso rüden odin.   Er wird im Oktober fünf Jahre alt und wiegt ca. 43 kg. Leider hat er Probleme mit der Bauchspeicheldrüse und brauch deshalb sein Leben Lang ein Pulver mit ins Essen gemischt.   alles wichtige auf einem Blick:   Name: Odin  Rasse: Cane Corso Herkunftsland: Serbien Bin der erste Halter, habe ihn seitdem er 6 Monate alt ist.
      Alter:4 (Oktober 2013)
      Gewicht: 43 kg
      Futter: Gebe ihm Trockenfutter (Wolfsblut o Tundra)
      ———————
      Medikamente : almazyme Pulver 
      Brauch er immer einen Messlöffel mit lauwarmen Wasser gemixt, ins essen gemischt. 20 min einwirken lassen und dann servieren 
      ————————————-
      Geimpft und kastriert Nicht kinderlieb 
      Unverträglich mit den meisten Rüden. Manchmal gehts auch, muss man vorsichtig testen.
      Starken Beschützer Instinkt und jagdtrieb. Lernfähig und total verfressen😂
      Zu Menschen ist er im großen und ganzen richtig lieb, verschmust, temperamentvoll, verspielt.   bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Bitte nur ernstgemeinte Nachrichten und erfahrene Hunde Halter.   Würde mir Gerne auch erst das neue Zuhause anschauen. Er brauch eine starke, zuverlässige Hand.   An kosten kommt man auf max 100 € im Monat mit Pulver. + Versicherung (Haftpflicht) und Hundesteuer. Zahlt man jährlich ca 150-200€  Wäre bereit den neuen Besitzer finanziell ein wenig zu unterstützen.    Achtung in manchen Bundesländern wird der CC als Listenhund geführt, bitte erkundet euch vorher!   Beste Grüße                 

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Mein cane corso spielt verrückt

      Guten Abend, ich habe einen knapp 5 monate alte cane corso rüden, der einen (was ich glaube) sehr starken Beschützer instinkt hat und jeden anderen Hund angreifen will. Bis auf die von meiner Schwiegermutter 2 jackrussel rüden. Das ist mir total unangenehm da er auch sogut wie jeden Menschen draussen anbellt, zu denen ist er aber dann lieb, es ist aber vorher immer ein "kampf" er lässt sich auch gar nicht ablenken. Ich verstehe das nicht, da eigentlich ein total friedlicher und ruhiger Genosse ist. Wir haben ihn seit einem Monat und er ist schon sehr auf uns bezogen wenn wir auf dem Campingplatz sind und den platz verlassen und er auf dem Platz bleiben muss. Dreht er komplett durch und bellt und jault, total chaotisch. Wenn wir daheim sind und die kinder zu hause bleiben und mein Mann oder ich alleine mit ihm raus gehen wollen setzt er sich hin und geht keinen Schritt. Er lässt sich auch absolut nicht locken. Habt ihr vielleicht ein paar Tips.

      in Aggressionsverhalten

    • Cane Corso, geboren am 22.04.2016, in 78126 Königsfeld-Burgberg

      Suche die Wurfgeschwister von meinem Sam (ehemals NEO). Er ist ein dunkel gestromter Cane Corso, der am 22.04.2016 in 78126 Königsfeld-Burgberg geboren wurde. Ich denke ja nicht, dass er ein "Einzelkind" war 😉  Würde mich sehr freuen wenn sich jemand findet.

      in Wurfgeschwister


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.