Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Igelchen gefunden

Empfohlene Beiträge

igor wiegt jetzt 302g.

er hat in 18 Tagen 250g zugenommen.

Wenn er weiter so zulegt, kann ich ihn  vor Weihnachten in den Winterschlaf schicken.

Vor her versuche ich ihn noch einmal zur Igelstation in der Schorfheide zu vermitteln.

Bisher hatte ich nur freundliche , aber konsequente Absagen, wenn die Leute seine Entwicklung angesagt bekamen.

 

Ich kann meinen Eingangsbereich auf kurz  vor 0gradC. hinunter regeln.

(die Heizungsrohre dürfen nicht einfrieren)

Oder ihn in der Hundehütte draußen einigeln lassen.

Mal sehen und informieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Igor wiegt jetzt 424 g, ist eine kleines Igelschweinchen, saut  die Nacht alles voll.

Ich muss noch um drei Uhr das Tierchen sauber machen, so eine Sauerei macht es.

Alles , aber auch alles vollgekackert und gepullert.

Ich verstehe langsam den Vergleich mit den sauberen Schweinen so gar nicht mehr!!!

 

Igor liebt langsam sein Igeltrockenfutter, sucht sich sehr  verlässlig die Trockeninsekten und Würmer raus.

Ich empfinde dieses Futter nicht als überflüssig/ nicht Igelgerecht.

 

Ich habe heute bei der Igelstation Schorfheide angerufen.

Die Frau dort, die nach ihrer Aussage auch Krankenschwester ist, garantierte mir, dass mein Hautkontaktexem an der Vene lang  nicht vom Kontakt mit den Hinterlassenschaften des Igels stammen kann, nnie, nie, Igel machen so was nicht.

Sie kann Igor nicht nehmen, da ihre ausgewilderten Igel jetzt immer von

Waschbären gefressen werden.

Sie nimmt Igor nur für vier Tage, dort gibt sie ihm Impfungen gegen Parasiten usw, ich erhalte dann einen entflohten und wurmfreien Igor zurück.(igor braucht so drei-vier Impfungen....)

 

ich bin stark verunsichert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

erkennt ihr noch den Miniteller?

Igor wird zum "Riesen".

DSCI0046.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sitzt Igor immer noch auf Zeitung? 

Dass die Igel geimpft werden, davon habe ich noch nichts gehört. 

 

Edit: Das Foto hat meine Frage beantwortet. :D

Groß geworden, der kleine Mann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

DSCI0049.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Regenmacher Igor sass in seiner Anfangszeit auf Haushaltsrollenstücken..

 

Wieso jetzt "immer noch" auf Zeitung?

 

Gibt es besseres?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wogegen impft man denn einen Igel???

3 - 4 Impfungen???

Habe versucht, das mal zu  googeln, impfen ist bei Igeln wohl eher unnötig.

Könnte aber auch den gerade auf dem Weg der Besserungen sich befindenden immer noch Winzling stark beeinträchtigen.  Noch nicht 500 gr sind doch sehr wenig für Impfungen, die für Hunde oder Katzen bis 10 kg gedacht sind. Ich würde eher dagegen sprechen, habe allerdings nicht wirklich Ahnung.

 

Und Waschbären fressen wirklich Igel. Erstaunlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Füßchen! wie von so einem kleinen Kobold.

 

Ich finds übrigens beeindruckend, dass du dich immernoch um ihn kümmerst. Er ist ja doch recht arbeitsintensiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Holo ist nicht gerade freiwillig.

An mir scheinen die Tiere hängen zu bleibe, die sonst keiner haben mag.

Meine Katze halb tot im Gebüsch, Lucie einfach so übergeben auf dem Flugplatz und Ramse .

Keiner wollte und will die Tiere übernehmen, so auch das Igelchen.

 

Ich muss langsam weg gucken!!!!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...