Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
AnjaBla

Revierpark Vonderort

Empfohlene Beiträge

Gestern Abend sind mir beim Spaziergang dort an einigen Stellen "blaue Krümmel" aufgefallen, die dort verstreut lagen.

Ich bin mal so frei, darin Rattengift zu sehen.

Passt also auf wenn ihr dort lauft!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Moment ist es in Oberhausen ganz schlimm :( bei mir in der Nähe gibt es momentan auch welche die giftköder verteilen. Fleischballchen mit großen metallstücken drin. Vor allem gezielt vorm hundeladen. Ich bin zur zeit generell sehr vorsichtig und ständig mit Argus Augen unterwegs. Hoffe Das entspannt sich bald wieder...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bezüglich rattengift hat es die Stadt leider auch nicht so drauf. Wurde letztens von einem Mann darauf hingewiesen, das an einem weg rattengift verteilt liegt. Bis ich einen winzigen orangenen Zettel am laternenpfahl gesehen habe wo die Warnung drauf stand... Und das an einem weg, der wirklich stark von Hundehaltern frequentiert wird. Katastrophe im Moment. Also: auch Ausschau nach kleinen orangenen Zetteln halten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe jetzt auch bei der Stadt angerufen und es wurde mir gesagt, es würde sich darum gekümmert...

Es liegt direkt neben dem Wegrand, teilweise auf dem Weg selbst. Es ist also nicht mal groß versteckt, aber eben so klein, dass man es von Weitem nicht sehen kann. Mir fiel es auch erst auf, als Peanut direkt daran schnupperte und mir lief es eiskalt den Rücken herunter. Ich war aber wohl noch schnell genug, nichts passiert.

Aber sowas ist ja nicht nur für Hunde gefährlich... für Kinder doch auch!

Am Telefon gerade wurde mir auch gesagt: "Es muss kein Rattengift sein, eventuell ist es auch Schneckenkorn." . Aber das macht es doch nicht besser!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich mich recht erinnere ist schneckenkorn sogar schlimmer, weil es schneller wirkt :(

oh man, gut, dass du es rechtzeitig bemerkt hast!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal sehen ob es bald nicht mehr da liegt, ich gehe ja regelmäßig dort entlang...

Jedenfalls warne ich jetzt Bekannte mit Hund und auch Patienten, von denen ich weiß, dass sie dort unterwegs sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

:lol: Ich war gestern auch sofort hellhörig und skeptisch, als ich bei Freunden eine weiße Pulverspur um das ganze Haus herum sah. Emma musste erstmal im Auto bleiben. Es stellt sich dann aber auf Nachfragen als Backpulver heraus, das soll wohl die Ameisen zum Platzen bringen und sie geben dies durch ihr ausgeklügeltes Kommunikationssystem sofort an die anderen weiter. Emma durfte dann raus und oh Wunder, Backpulver interessierte sie nicht. Eh jetzt Kritik am Töten von Tieren aufkommt, ich trage/geleite jede Ameise persönlich aus dem Haus :lol: bzw. baue mit einem Glas Honig eine Umleitung. Bei meinen Freunden habe ich allerdings keine einzige Ameise mehr gesehen, auch keine geplatzte.

 

Zumindest giftfrei ökologisch :lol:

 

 

Bildschirmfoto 2018-10-12 um 12.39.49.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab auch mal Backpulver verwandt, weil ich mir nicht anders zu helfen wusste. Meine erste eigene Wohnung, 25qm und winziges Bad. Eines Abends, ich war sehr müde nach der Arbeit, stand ich Zähne putzend im Bad und bemerkte unter dem Waschbecken ganz viel "Dreck"... gesehen, gedacht "Wo kommt das denn her? Na... egal, machst du gleich noch eben weg." und meine Abendroutine beendet. Dann bewaffnet mit Putzzeug den Raum erneut betreten, plötzlich bewegte sich der "Dreck"!!! 😱 Ich hab mich WIRKLICH erschrocken! Und sie dann mit Backpulver bekämpft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 36 Minuten schrieb AnjaBla:

Ich hab auch mal Backpulver verwandt, weil ich mir nicht anders zu helfen wusste. Meine erste eigene Wohnung, 25qm und winziges Bad. Eines Abends, ich war sehr müde nach der Arbeit, stand ich Zähne putzend im Bad und bemerkte unter dem Waschbecken ganz viel "Dreck"... gesehen, gedacht "Wo kommt das denn her? Na... egal, machst du gleich noch eben weg." und meine Abendroutine beendet. Dann bewaffnet mit Putzzeug den Raum erneut betreten, plötzlich bewegte sich der "Dreck"!!! 😱 Ich hab mich WIRKLICH erschrocken! Und sie dann mit Backpulver bekämpft.

 

und hat das wirklich geholfen? Bei meinen Freunden sind keine Ameisen mehr zu sehen... aber vielleicht sind die ja jetzt alle beim Nachbarn :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich meine am nächsten Tag waren keine mehr da... aber ich sah wenige Tote. Das Loch unter der Dusche hab ich mit Uhu zugeklebt. Ich war hilflos :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.