Jump to content
Hundeforum Der Hund
Boncuk20182019

Mein Hund will nichts fressen

Empfohlene Beiträge

Ich habe ein einjähriges Malteserweibchen. Sie will überhaupt nichts fressen. Ich habe so viele verschiede Hundefutter zu Hause, dass ich 5 Hunde damit füttern könnte. Sie will nicht einmal etwas vom Tisch. Ich habe sie mehrmals zur Tierärztin gebracht, jedoch sagte sie, dass mein Hund keine Krankheit hat. Ich habe wirklich alles probiert. Sie frisst einfach nicht freiwillig. Ich bin verzweifelt und mit den Nerven am Ende. Bitte helft mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verhält sie sich denn ansonsten munter und normal? Wenn nicht: welche Untersuchungen wurden denn bei der Tierärztin gemacht? Ein Blutbild kann z.B. den Zustand der Niere zeigen oder ob irgendwo schmerzhafte Entzündungen im Körper sind. Bei schweren Nierenproblemen ist den Hunden z.B. furchtbar übel und sie hören dann auch auf zu fressen. Schmerzen in Gelenken, Knochen oder den Zähnen können auch sehr schlimm sein. Hat die Ärztin mal ins Maul gesehen, sind die neuen Zähne gut rausgewachsen, keine Fehlstellungen? Wenn das schon länger so geht, würde ich sie auch wiegen und das Gewicht überwachen.

 

Ist sie gerade läufig? Hündinnen in der Läufigkeit haben eine ganz normale Mäkelphase, wegen der man sich nicht sorgen muss. Irgendwann fressen sie dann wieder ganz normal. Trauer um einen Verlust, ein Umzug oder andere belastende Veränderungen können auch verunsichern und auf die Psyche gehen. Dann könnten Geduld, Zuwendung und ein paar neue, für sie spannende Aktivitäten und Bewegung in der Außenwelt helfen.

 

Wenn sie normal wirkt und nicht abnimmt, dann frisst sie vielleicht heimlich woanders, z.B. Katzenfutter, das irgendwo bei euch oder den Nachbarn steht, oder jemand gibt ihr vielleicht Futter nebenbei, von dem du nichts weißt. Es gibt auch Hunde, die auf bessere Leckereien warten, wenn sie damit mal Erfolg hatten. Vielleicht sind die Happen vom Tisch auch nicht mehr gut genug?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das denn Dauerzustand oder eine aktuelle Erscheinung. Ich habe auch ein Maltesermädchen. Bei ihr ist es ein ständiger Wechsel zwischen Staubsauger und Fasten. Lia hat einen Leberschaden und gute und weniger gute Tage was die Fresserei angeht. Ich denke es ist wichtig wirklich eine gründliche Diagnostik zu betreiben um auszuschließen, dass ihre Appetitlosigkeit einen ernsten Hintergrund hat. Wie benimmt sie sich denn sonst? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fressen vom/am Tisch

      Betteln wird als schlechte Angewohnheit völlig überbewertet....

      in Plauderecke

    • Hunde fressen immer, wenn ich zu ihnen gehe

      Hallo zusammen 😊   ich lebe in Thailand und habe 2 Pocket Bullys, welche Nachts draussen sind (in Hütte mit Ventilator) und tagsüber sind sie im Haus oder auch viel draussen im grossen Garten am spielen..    Abends lassen wir sie dann so gegen 19.00 Uhr raus und geben ihnen einen Futternapf mit Trockenfutter und Wasser.   Wenn die Hunde draussen sind, gehen meine Frau und ich oft noch mit ihnen ein bisschen spielen und nun meine Frage 🤔   JEDES mal wenn wi

      in Körpersprache & Kommunikation

    • "Wenn Hunde Drogen fressen"

      Hierzu der Artikel: https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/immer-mehr-hunde-werden-durch-drogen-vergiftet-16072701.html    

      in Warnungen

    • Buchempfehlung Fressen

      Hallo, hat mir jemand eine Buchempfehlung : Was dürfen Hunde nicht fressen? Was ist giftig? Was dürfen sie fressen? Danke euch.

      in Gesundheit

    • Was tun bei Verdacht auf Fressen von Frikadelle mit was drin?

      Ich war gerade mit unserem Hund draußen. Er ging irgendwann mal ins Gebüsch, macht er oft, wenn er groß muss. Aber dann sah ich, dass er schon witterte und ich schrie los, dass er kommen soll. Ich bin sofort ins Gebüsch rein und habe versucht ihn zu fassen. Er hat hastig was gefressen. Ich bin noch hingefallen und habe ihn erst erreicht, als er schon alles gegessen hatte. Ich habe ihn noch ins Maul gefasst, aber es war nichts mehr da. Danach merkte ich, dass ich am Zeigefinger eine kle

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.