Jump to content
Hundeforum Der Hund
segugiospinone

GELSOMINA, Segugio Italiano, geb. 2011, von CANI ITALIANI e. V., sucht ein Zuhause

Empfohlene Beiträge

Zur Vergangenheit von Gelsomina wissen wir nichts. Nichts zu ihrer Herkunft, nicht, wie lange sie schon im  Tierheim ist.

Was wir wissen, ist jedoch, dass sie gegenüber Fremden scheu ist, sich an ihrem Bruder Gelsomino orientiert und dann auch mutig zu Menschen hingeht, wenn diese sich

entsprechend ruhig nähern.

So suchen wir für Gelsomina entweder einen Einzelplatz in einem ruhigen Zuhause bei Menschen, die geduldig sind und Gelsomina Zeit geben, alles kennen zu lernen. Oder einen Platz bei einem souveränen Ersthund, der Gelsomina die Orientierung gibt, die sie aktuell von Gelsomino bekommt.

Die rabenschwarze Segugia ist ein Jagdhund, ein Laufhund und würde sich nach anfänglichem Muskelaufbau und kontinuierlichem Steigern der Kondition über ausgiebige Spaziergänge oder auch Nasenarbeit freuen.

https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/huendinnen/gelsomina/

 

 

Gelsomina-2018-09C.jpg

Gelsomina-2018-04B.jpg

Gelsomina-2018-04C.jpg

Gelsomina-2018-04E.jpg

Gelsomina-2018-09B.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So eine Schöne! Sie und ihr Bruder haben sowas Rührendes an sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.