Jump to content
Hundeforum Der Hund
segugiospinone

NED, Segugio-Mischling, geb. 2015, von CANI ITALIANI e. V., sucht ein Zuhause

Empfohlene Beiträge

Ein echter Schatz ist der mittelgroße Segugio Italiano-Mischling NED. Der hellbraune, rauhaarige Rüde wurde ca. 2015 geboren und lebt seit einem Jahr im Tierheim. Er ist verträglich mit Rüden und Hündinnen und spielt jeden Tag begeistert mit den anderen Hunden im Auslauf. In Kürze wird er kastriert. Inwieweit bei ihm Jagdtrieb vorhanden ist, wissen wir nicht.

Leider wurde NED positiv auf Leishmanose getestet. Er bekommt deswegen jeden Tag Allopurinol (Kosten pro Monat unter 20 Euro) und ist unter dieser Therapie symptomfrei. Ein Hund mit niedrigem Infektionstiter kann ein ganz normales Leben ohne Behandlung führen, braucht aber besonders viele Geborgenheit in einem sicheren Umfeld; Stress kann das Immunsystem schwächen, was die Krankheit natürlich begünstigt.

Deswegen wünscht NED sich sehr einen Platz bei lieben Menschen, bei denen er sich einfach nur wohlfühlen darf. Es gibt übrigens keinen einzigen Fall, in dem eine Übertragung von Leishmaniose vom Hund auf den Menschen wissenschaftlich nachgewiesen wurde, so dass seine künftige Familie keine Angst vor Ansteckung haben muss. Nur durch den direkten Kontakt mit dem Blut eines infizierten Hundes wäre es theoretisch möglich, dass sich eine immungeschwächte Person ansteckt – der Hundespeichel ist z. B. vollkommen sicher, da sich in ihm keine Erreger befinden.

Wer möchte der süßen Jagdhundnase NED ein liebevolles Zuhause schenken? Er freut sich schon sehr darauf, sein neues Frauchen oder Herrchen kennenzulernen.

https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/ned/

 

IMG-20180411-WA0025.jpg

Ned 2018-08-12.jpg

Ned 2018-09.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gibt es doch ein Zuhause für Polly?

      Die Interessenten für Polly sind nun leider abgesprungen. https://www.facebook.com/cani.italiani/videos/525209204797444   Auch in den Kommentaren auf Facebook steht, man kann Leishmaniose behandeln und die Hunde leben dann gut damit. Auch @segugiospinones Ruben hatte Leishmaniose und er freute sich in DE seines Lebens (und tut es hoffentlich noch immer). Ist vielleicht nicht vergleichbar mit Polly, aber vielleicht hat jemand ja die Erfahrung, die Hundeliebe und die Mittel, um Poll

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Ein letztes Zuhause für Stella gesucht!

      @segugiospinone möchte Stella Ende März unbedingt mit nach Deutschland nehmen (und wird es bestimmt machen ), aber sie braucht ein neues Zuhause, wo man sie noch ein wenig päppeln und umsorgen kann. Gut geht es ihr leider nicht, wie ich hier mitgelesen habe: https://www.facebook.com/cani.italiani/   Vielleicht hat jemand einen Platz für sie oder weiß jemanden? Hier ist ein Bild von ihr, das mir gut gefällt :-)   Der Verein Cani Italiani e.V. kümmert sich um alte und kranke Ti

      in Regenbogenbrücke

    • Nando braucht eine neue Pflegestelle oder Zuhause

      Ich teile das mal auch hier, @segugiospinone hat dies auf Facebook gepostet: https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/nando/    

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Dringend Zuhause gesucht - Senior Bingo gibt sich auf

      Ich teile das mal. Falls jemand einen Platz für den 12-jährigen Bingo frei hat. Hab selber schon überlegt ... https://www.facebook.com/cani.italiani/videos/vb.1596285127314992/584856845389406/?type=3&theater   Infos zu ihm auf der Homepage des Vereins: https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/bingo/   Sein Bruder Ciro ist schon in DE: https://www.facebook.com/pflegehund.ciro/

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • CIRO sucht Platz in ruhiger Umgebung (PS/ES)

      Ciro ist Ende März in Deutschland bei seiner Pflegestelle in Berlin angekommen.   Der 2007 geborene, kastrierte Rüde ist ca. 52 cm groß und 20 kg schwer, hat viele positive Eigenschaften und ist einfach ein Sonnenschein ohne jegliche Aggression. Dabei waren die zwei Wochen in seiner Pflegefamilie recht schwierig. Denn er kannte ja nichts außer dem Tierheim in das er schon als Welpe kam. Dann die tagelange Reise über mehrere Etappen und die zahlreichen Eindrücken mitten in Berlin. Das

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.