Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nebelfrei

Plaudern im November 2018

Empfohlene Beiträge

So, eine aufregende Woche geht zu Ende. Heute hat das kleine Kind seinen 5. Geburtstag gefeiert, im Tipi mit Lagerfeuer und Stockbrot.

20181130_171402-01.jpeg.88905a624003f606751a6fd66d17935c.jpeg

 

Die Schnupperstunde beim Reiten hat es auch absolviert. Die war nett und das Reiten hat wohl auch Spaß gemacht, aber der Funke ist nicht so richtig übergesprungen. Und das arme Kind hat trotz dicker Klamotten furchtbar gefroren. Deshalb haben wir das Ganze auf's Frühjahr verschoben und wollen dann nochmal schauen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja eine schöne Idee mit dem Tipi und dem Stockbrot. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sydney schlechte Nachrichten gerade eben mußten wir uns von Jule verabschieden. Es bricht uns das Herz wir sind total fertig. Sie war ein Sonnenschein hund für uns. Sie wird uns sehr fehlen. 😥

 

 

 

Gerade bekommen  :(

Sie hat  hier auch eine lange  Zeit  verbracht........

 

unser Kretador ...

FB_IMG_1543608337857.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Shary:

Heute Abend werde ich mal Martin Rütter "Freispruch" gucken. Als Showmaster finde ich ihn eigentlich ganz lustig, könnte ich gerade ganz gut vertragen. 

 

Wir waren beim letzten Programm ganz am Anfang und hatten viel Spaß .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb black jack:

Ich müsste mal mein Profil überarbeiten ...ich schaffe es nicht 😦.

Drück ich mich schon seit einem Jahr und jetzt müsste ich es nochmal verändern, aber im Forum hat es einfach etwas entgültiges.

Tomte als er vor einem Jahr herkam. ...jetzt ist es zu spät zum tauschen ......

image.jpg

 

Ach, lass es doch, wie es gerade ist. Die meisten hier im Forum wissen genau, welche Hunde die User gerade haben. Ich selber weigere mich Dinge anzupassen, die mir weh tun. Was soll das bringen? Der Wahrheit, dass man sie verloren hat, hat man doch an den wirklich relevanten Stellen zur Genüge ins Gesicht geschaut und getan, was nötig war. Ich finde, das war Schmerz genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb Shary:

Heute Abend werde ich mal Martin Rütter "Freispruch" gucken. Als Showmaster finde ich ihn eigentlich ganz lustig, könnte ich gerade ganz gut vertragen. 

 

 

Ich seh den sehr gern. Ich mag auch seine Art mit Kunden zu reden. Muss immer noch lachen, wie er den Ridgeback nachmachte, der mit jedem flüssig spazieren ging, außer mit der Frau des Hauses. Da hat der Hund sich alle paar Meter dramatisch zu Boden geworfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tag 1 von 12 Tagen "Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht" haben wir erfolgreich hinter uns gebracht.

Ich würde mir so sehr wünschen, ohne all den Menschen, diese wunderschönen Leuchkulissen fotografieren zu können; hierzu müsste ich allerdings das Wissen für DIESE ART des fotografieren wissen, Belichtungszeit, ISO usw. Hmmmm....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find's irgendwie echt toll, was Angelo Kelle nebst family so macht. Seine eigene, neue Kelly Family, da wird eine Tradition fortgeführt. Schön, wenn alle Freude daran haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Laikas:

 

Ich seh den sehr gern. Ich mag auch seine Art mit Kunden zu reden. Muss immer noch lachen, wie er den Ridgeback nachmachte, der mit jedem flüssig spazieren ging, außer mit der Frau des Hauses. Da hat der Hund sich alle paar Meter dramatisch zu Boden geworfen.

Ja war ganz schön zu gucken, wobei ich die letzte Show (soweit ich mich erinnere) sogar besser fand. Die Beschreibung der Hunde fand ich damals irgendwie lustiger, vor allem die Geschichte mit dem Basset und dem Schäferhund, köstlich war das. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 47 Minuten schrieb Zurimor:

Ich find's irgendwie echt toll, was Angelo Kelle nebst family so macht. Seine eigene, neue Kelly Family, da wird eine Tradition fortgeführt. Schön, wenn alle Freude daran haben.

Finde ich auch gut, ihre Lebensart als Familie und wie er seinen Kindern noch Werte vermittelt. Dazu noch traditionelle Musik, richtig super. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.