Jump to content
Hundeforum Der Hund
Herdis

Angst wegen biss Welpe Tollwut

Empfohlene Beiträge

Ich weiß es hört sich vielleicht total dumm an
Wir haben für unseren 8 Wochen alten uerst ein Termin am Freitag zum impfen weil er erst die wurmkur Montag bekommen hat
Jetzt hat er mich an der Hand erwischt
Und da sie draußen im Garten waren bei dem „Züchter „in einer Hütte  habe ich total Angst wegen Tollwut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Falls du in Deutschland lebst, brauchst du dir  keine Sorgen wegen Tollwut machen. 

 

Gedanken würde ich mir eher um die Aufzuchtsumstände deines Welpen machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja ich lebe in Deutschland 

in nrw 

Der Welpe kommt aus Moers 

 

Aber ich hab Panik 

 

ich weiß das es nicht optimal ist für ein optimalen Start ins Leben 

 

wir haben auch Probleme 

aber ich Versuch es

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deutschland ist tollwutfrei. Wenn der Welpe wirklich aus D kommt brauchst Du Dir darüber keine Sorgen machen. 

 

Warum holt man einen Welpen aus solchen Umständen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja er ist hier geboren und beide Eltern leben hier 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Offiziell gibt es in Deutschland keine Tollwut mehr. Wenn es Fälle gab - sehr wenige in vielen Jahren - waren die Hunde aus dem Ausland.

 

 

Du solltest dir mehr Gedanken um dein eigenes Nervenkostüm machen, Nerven braucht man schon bei Hunden.

Wie kommst du auf die Idee, dass ein 8 Wochen alter Welpe einfach so Tollwut kriegen könnte? Nur weil er draußen gelebt hat? So gefährlich ist die Welt nicht.

 

Frag hier ruhig, wenn ihr Probleme habt, da kann man bestimmt einiges relativieren und Hilfestellung geben.

Viel Freude an dem Kleinen.

 

 

 

 

 

Anekdote:

In einem Lokal deckt ein Junge Tische ein.

Sagt: "Die Hunde sind aber sehr brav. Sind sie das auch bei Vollmond"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja genau 

ich habe Angst das er es bekommen hat weil sie draußen gelebt haben ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Panik ist keine gute Grundlage um einen Hund zu erziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja das mag sein 

aber jetzt hab ich grad totale Angst 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Herdis:

Ja genau 

ich habe Angst das er es bekommen hat weil sie draußen gelebt haben ....

 

Es ist so wie alle anderen schon geschrieben haben... In Deutschland gibt es keine Tollwut mehr. Also ist die Angst unbegründet ! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zecken biss

      Ich hab da mal ne Frage ich hab Grad bei mein Hund die Zecke entfernt aber das sieht geschwollen und rot aus solte man damit zum Tier Arzt geh'n danke im voraus

      in Gesundheit

    • Tierschutzhündin, Gassi gehen und die liebe Angst

      Hallo in die Runde, Ich bin ganz neu hier und auch neue Hundehalterin. Vor etwas über einer Woche haben wir unsere Kleine adoptiert. Sie ist eine ca. 4 Jahre alte Hündin, die in Griechenland erst bei einem Mann lebte und dann in einem riesigen Tierheim. Danach kam eine ganz liebe Pflegestelle und jetzt ist sie bei uns. Die Kleene ist wirklich toll, ist aber verständlicherweise oft noch unsicher und ängstlich. In den ersten Tagen konnte die Pflegestelle nur auf dem Grünstreifen vor dem Haus

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erster Hund - ZwergPinscher Dame Welpe

      Guten Tag.    Erstmals zu meiner Person:  Ich will mir einen Hund zulegen. Ich bin 27 und arbeite täglich 8 stunden mit 1stunde30 mittagspause wo ich nach Hause gehe. Meine arbeit ist 5 min von meinem zu Hause entfernt. Ich arbeite im Communications-Bereich. Ich habe mich 3 Jahre lang um den Zwergpinscher meiner Freundin gekümmert. Nach unserer trennung hat sie ihn ihrer Mutter zurück gegeben. Ich habe diesen Hund geliebt.   Mein Problem Ich finde man soll kein

      in Der erste Hund

    • Biss nach Narkose weitere vorgehensweise ohne Hundeversicherung

      Hallo ihr Lieben vor einigen Monaten habe ich  hier im Forum mega gute Ratschläge von einigen bekommen, dafür bin ich sehr dankbar. Und weil es so schön war gehts gleich weiter damit aber davor kopiere ich den alten Text und damit die frage an euch hier rein damit ihr wisst um was es geht.     Hallo ihr Lieben ich benötige dringend eure Hilfe. Ich habe einen American Pitbull Terrier er ist 11 Monate alt eigentlich ziemlich lieb und verspielt, doch vor paar Tagen wurde er kastriert

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • 5 Monate Welpe, beißt in die Leine, Klamotten und knurrt mich an

      Hallihallo! Unser Welpe 5 Monate, Labrador/Terrier Straßen Mix (mitten im Zahnwechsel), beißt ständig in die Leine und knurrt mich dabei an und beißt.    Will man das ignorieren und dreht sich weg/erstarrt dann beißt er mir so fest in die Beine und den Po das ich es dann nicht ignorieren kann und doch ein strenges Nein sage und ihn dann mit Mühe (weil er um sich beißt) hochnehme um ihn zu beruhigen.   Zuhause ist es manchmal so das er an uns knabbern will und spielerisch

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.