Jump to content
Hundeforum Der Hund
Herdis

Angst wegen biss Welpe Tollwut

Empfohlene Beiträge

Ja 

Tollwut wird ja auch schon durch kleine Kratzer übertragen 

ich wusste jetzt nur nicht wie hoch die Gefahr ist hier in Deutschland 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Nebelfrei:

Aber das war ja eine Altuserin... 

Dann kümmere du dich doch um diese Phobie bzw. diesen Troll per p.N.. Die Frage wurde bereits mit dem ersen Posting hinreichend erklärt, von Usern, die sich inhaltlich geäußert haben und denen es nicht darum ging User und vermeintliche Angriffe auszudeuten. Für diese Antworten wurde sich war bedankt, aber die EIngangsfrage weiterhin wiederholt. Das hat überhaupt nichts mit der Anwesenheitsfauer eines Mitglieds zu tun. Den Trollverdacht finde ich nachvollziehbar- google doch mal den Threadtitel. Da siehst du, wieviele Hundeforen es gibt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab´ich grad mal spasseshalber getan - irre.

Da geht´s noch wilder zu als hier.

 

 

Manchmal habe ich mich schon gewundert, woher manche User zusätzliche Informationen haben - dass man in mehreren Foren gleichzeitig unterwegs ist, habe ich nicht einkalkuliert. ... das Threads zumal zeitgleich identisch in mehreren Foren auftauchen....

 

Mir reicht dieses hier.

 

Woher nehmt ihr die Zeit???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist die Zeit die ich einspare, indem ich keine Tippfehler korrigiere:ph34r:.

Nee, man entwickelt ein bißchen Gespür dafür. Und einmal den Threadtitel googlen reicht dann meistens. Das dauert nicht so lange:D. Aber wenn man dann auf die ersten Ergebnisse guckt und wie neu die sind bestätigt es etwas den Verdacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Stunden schrieb Herdis:

Meint ihr das ist möglich mit der Tollwut???????

Ich bin schon am weinen seit Stunden jetzt

das ist die Macke 

darum geht es nicht habe nur Angst wegen der Tollwut 

83C8DF04-FE5A-4B55-B40E-3AC2100DA208.jpeg

Jetzt reiß dich mal zusammen! Das ist ein winziger Kratzer. Vermutlich könntest du dich darüber nicht mal anstecken, wenn der Welpe Tollwut hätte. Wie willst du den Hund großziehen, wenn du dir wegen diesem kleinen Pups ins Hemd machst. Früher oder später wischst du Pipi, Kacka und Kotze auf...da kannst du dir auch nicht permanent Gedanken machen was du dir alles holen könntest. Also nun zieh mal die Großemädchenschlüpper an und hör auf dir wegen diesem Unsinn die Laune zu verderben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke

Ja ich Versuch rational zu denken ....

ich hatte ja nur Angst weil er keine Impfung hatte 

😬

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich glaub, der will uns nur veräppeln und lacht sich schräg über die  vielen Antworten. Das Ding hat ja nicht mal die Grösse eines Mückenstiches

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein es geht doch nicht um den biss direkt 

ich weiß das sowas mit Welpen immer vorkommt 

ich hab nur Angst das der Welpe krank ist 

 

und mir ist bestimmt nicht zum Lachen zu Mute 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und jetzt zum letzten Mal.

1. In Deutschland ist die Tollwut ausgerottet.

2. Ein Welpe hat bis ca. zur 10. Woche Antikörper vom Elterntier

3. Der Biss war Mittwoch, du kannst heute noch schreiben

 

Also: zu 100% keine Tollwut ! 

 

Statt mir unnötig Gedanken über eine Infektion mit Tollwut zu machen würde ich an deiner Stelle die Haltung eines Hundes allgemein überdenken. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nahttante Das ist Zeitverschwendung ;):(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.