Jump to content
Hundeforum Der Hund
AnjaBla

Aus dem Leben einer Erdnuss

Empfohlene Beiträge

Das erste mal einfach so, so richtig! Bisher ging eigentlich immer nur bis zum Bauch. Wir waren richtig stolz und er hatte Spaß wie bolle :D Bis dorthin fahren wir auch ein Stück mit dem Auto... etwa 15min und viele schöne Ecken sind am Wochenende oder bei gutem Wetter auch ziemlich voll, wir wohnen eben in der Stadt. Aber so wie jetzt, im Urlaub, ist es echt angenehm. Montags um die Mittagszeit, bewölkt und zwischendurch Regen, das ist echt angenehm. Haben glaube ich einen anderen Hund und Halter, 2 Jogger und einen Spaziergänger gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz kleiner Tipp: mach doch eine Leerzeile zwischen den Bildern, sieht dann noch besser aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bekomm das mit dem Handy nicht hin 😖

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, dass er jetzt auch das Schwimmen für sich entdeckt hat!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super das der Kleine so ein Spaß am Schwimmen hat!

Und ja bewölktes Wetter haben wir für uns auch erst entdeckt seit wir Motte haben 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herrlich... Peanut hat aufgeräumt. Er liegt jetzt in seinem Spielzeug-Paradies auf der Couch, nur seine Bälle hat er ins Körbchen gelegt. Muss alles ordentlich sein!

IMG_20190420_103534419.jpg

IMG_20190420_103542659.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@AnjaBla und ich dachte zuerst es wären Ostereier 😂

Sehr ordentlicher Hund.

😊

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die ganze Woche schon wollte ich die Bilder zeigen... Am Ostersonntag waren wir im Hiesfelder Wald. Mal eine andere Ecke als sonst. Mein Freund sagte, er wolle wieder zum Heidesee, dann haben wir "die Einfahrt zum Parkplatz verpasst" und sind dort gelandet. Eine gelungene Überraschung :)

IMG_20190421_111036683.jpg

IMG_20190421_111148597.jpg

IMG_20190421_111201456.jpg

IMG_20190421_111514299.jpg

IMG_20190421_112013559.jpg

IMG_20190421_112645286.jpg

IMG_20190421_113037085.jpg

IMG_20190421_113042213.jpg

IMG_20190421_114101969.jpg

IMG_20190421_114539960.jpg

IMG_20190421_114823777.jpg

IMG_20190421_115338605.jpg

IMG_20190421_123254162.jpg

IMG_20190421_112749825.jpg

Hasenhund_00001.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Traumhaft 😍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist eine unheimlich schöne Ecke dort :) Dafür das wir im Ruhrgebiet wohnen... Macht schon Spaß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mayas Kampf zurück ins Leben

      Ich hatte im Thema Sauerlandtreffen schon kurz drüber geschrieben, hier nun also Mayas eigener thread.   Am Dienstag, den 9. April wurde Maya von einem wesentlich größerem Hund attackiert und geschüttelt. Nachdem der andere weg war, lag Maya regungslos, lautlos auf der Wiese. Lediglich ihre Augen bewegten sich. Vorsichtig nahm ich sie auf, eilte zum Auto und fuhr zum Tierarzt. Unterwegs rief ich an, damit man alles vorbereitete. Als wir in der laufenden Sprech

      in Hundekrankheiten

    • Leben im Alentejo

      Emma und ihr Mensch erzählen aus ihrer portugiesischen Heimat

      in Plauderecke

    • Tierheim Aixopluc: FOC, 4 Jahre, Epagneul Breton - hatte bisher nicht viel Glück im Leben

      FOC: Epagneul Breton, Rüde, geb.: Dezember 2013, Gewicht: 25 kg, Höhe: 56 cm   FOC wurde ursprünglich im Tierheim geboren, nachdem seine Mutter tragend abgegeben wurde. Nur drei Tage später gebar sie dort ihre Welpen, die auch bald ein Zuhause fanden. Nun aber kam FOC zurück. Seine Familie ist in eine Wohnung gezogen, in der keine Hunde erlaubt sind. Und scheinbar hatte er es dort auch nicht wirklich gut. Zunächst zeigte sich der hübsche Rüde ängstlich, bellte alle Menschen a

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Manchmal ist das Leben zu wahr, um schön zu sein!

      Achtung! Das wird jetzt waaaaahnsinnig viel Text!   Der eine oder andere wird es sicherlich schon mitbekommen haben, dass wir immer wieder Probleme mit Esmi´s Gesundheit haben. Manche sind sehr schwerwiegend, manche sind klein, aber dennoch zehren sie an ihren und auch meinen Nerven.   Ich habe diesen Thread eröffnet, um mir mal alles von der Seele zu schreiben, um mir einen Überblick zu verschaffen, um vielleicht noch die eine oder andere Idee einzusammeln und letztlich auch

      in Hundekrankheiten

    • Witzige Sünden im Leben eines Hundehalters

      Tja, mir fiel gerade auf, dass es manchmal doch Sünden die man als Hunde- bzw. Tierhalter begeht. Quinta hat heute morgen an einem frisch gebackenen Kuchen genascht für den es dann keine Möglichkeit gab ihn neu zu backen. Und ohne Kuchen ist auch blöd. Was macht man dann nur, wenn ja nur ein kleines Stück rausgebissen ist. Ein bisschen Glasur... Fiel gar nicht auf.   Vergebt mir meine Sünde. Braucht ihr auch Absulotion? Den Haufen des Hundes nicht aufgehobe, weil er zu dünn war? W

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.