Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Gusar

Nützliche Hütehunde

Empfohlene Beiträge

Schöne Geschichte! Mich würde die Rasse auch interessieren.

 

Femo bringt nicht zurück, aber er maßregelt Hunde, wenn sie wieder da sind, weil sie sich zu weit von der Gruppe entfernt haben. Natürlich nur, wenn der Herr selbst gerade zugegen ist. 🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Hündin hat auch schon mal einen Hund eingesammelt. Allerdings auch nicht im typischen "Hütestil" wie man ihn von Bordern dann vielleicht vor dem inneren Auge hat. Eher indem sie beim Rennen immer wieder so den anderen Hund (die gleichauf gerannt sind) in meine Richtung gedrückt hat. 

Ihr war es irgendwann zu blöd das die Gruppe immer warten musste bis sich der Herr dazu entschloss wieder aufzuschließen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es war ein Briard. Wie genau er das gemacht hat, habe ich nicht gesehen. Die Hunde waren ziemlich weit weg und es war eingeschränkte Sicht durch Schneefall. Briard ist in die Gruppe spielender Hunde hinein gegangen und dann habe ich nur noch gesehen, wie er mit Ajan vor sich her zu mir gedüst kam. Er hat mit Ajan nicht gespielt, sondern ihn einfach abgeliefert und ist dann wieder zu den Besitzern zurück gelaufen. Kein knurren, schnappen oder bellen.

Was mich auch so wundert ist, wie er das Ajan kommuniziert hat. Offenbar hat der das aber kapiert. Wie sowas funktionieren kann weiß ich auch nicht.

Ajan ist einfach ziemlich verdattert vor mir stehen geblieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahnsinn! Ich finde das toll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Großartig, dieser Briard.

 

Wir sind ja leider nicht in der Lage,

alle Signale der Hunde zu deuten.

Das habe ich erst wirklich verstanden, als ich einen Bouvier

habe am Vieh arbeiten sehen.  Das war ein ganz großartiger Hund,

der Schafe, Ziegen und Rinder eindrucksvoll gearbeitet hat, doch

für mich sah es oft so aus, als wenn der Hund einfach nur zum Vieh

gehen würde.

 

Es gibt auch auf Youtube ein unglaublich gutes Bouvier-Hütevideo.

Vielleicht finde ich es ja mal wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Gusar:

Es war ein Briard. Wie genau er das gemacht hat, habe ich nicht gesehen.

 

Ach guck an, schade dass du nicht mehr gesehen hast.

 

Ich vermute Tschuli macht das ähnlich, viewlleicht ist das ja sogar rassetypisch?, man sieht allerdings auch bei ihr nicht alles, auch wenn man direkt daneben steht und ganz genau guckt.

 

Was man sehen kann ist: abblocken, stoppen, ganz bestimmte Blicke, eine Art "Führen" oder besser "Umlenken" des anderen Hundes ... schwer zu beschreiben. Auf jeden Fall ohne Aggros und ohne einen Ton. Der andere ist idR nicht eingeschüchtert, höchstens 

 

vor 15 Stunden schrieb Gusar:

ziemlich verdattert

 

 

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.