Jump to content
Hundeforum Der Hund
schafferle

Podenco, was füttert Ihr ???

Empfohlene Beiträge

Hallo, habe im Internet gelesen man soll einem Podenco möglichst leichtes , gut verwertbares Futter geben ???!!!

 

Also ich zitiere: 

"Seiner Anatomie und Konstitution entsprechend kommt er besser mit leichtem , gut verwertbaren Futter zurecht als, als mit einem Übermaß an Nährstoffen"

 

Was haltet Ihr davon, was füttert Ihr Eurem Podenco ??

 

danke und einen schönen Tag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich habe meinen (mittlerweile verstorbenen) Podenco ganz normal gefüttert. Mal Gekochtes, mal Fertigfutter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hund ist mal erst grundsätzlich Hund. Ich würde auch ganz normal füttern. Im Übrigen ist in guten Futtern auch kein Übermaß an Nährstoffen enthalten, so weit ich weiß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aktive Windhunde sollten ein gutes Maß an Kohlehydraten bekommen, da diese beim hohen Energieverbrauch schneller verwertet und in Energie umgesetzt werden können.
Meine Windhunde bekommen auch sehr viele Kohlehydrate. Auch der Fleisch- und Fettanteil ist deutlich höher, als bei anderen Hunderassen der gleichen Gewichtsklasse.
Jetzt im Winter bekommen sie 20 % mehr Futter, um den Energieverbrauch zum ständigen Aufheizen in der Kälte auszugleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb benno0815:

Jetzt im Winter bekommen sie 20 % mehr Futter, um den Energieverbrauch zum ständigen Aufheizen in der Kälte auszugleichen

 

Ich habe Pavel als ständig fröstelnden, schlecht fressenden, mageren Hund übernommen. Nachdem ich ein Futter gefunden habe, das er gern frisst, kann ich ihm zum Winter hin auch eine kleine Speckschicht anfüttern (kalorienreiche Leckerchen tun ein Übriges ...) Seitdem das klappt, fröstelt er deutlich weniger im Winter. Er hat "Brennstoff" zum Heizen und "was auf den Rippen" zum isolieren.

Kommt die erste Märzsonne, arbeiten wir wieder an seiner "Bikinifigur" für den Sommer. :D

 

vor 9 Stunden schrieb schafferle:

habe im Internet gelesen man soll

 

Jaja ... Das Internet ist keine Bibel ... :D

Auch was wir hier alle so schreiben, ist kaum mehr als nette Plauderei. Man kann seine Schlüsse daraus ziehen, muss man aber nicht. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja die Kälte ist hier bei mir keine Problem da ich an der costa blanca wohne, obwohl es im Winter abends, für uns zumindest, auch kühler wird 🙂

danke für Eure Antworten ...........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo ihr lieben,

 

ich bin neu hier und wir haben uns letztes jahr im juni einen podenco mix aus dem tierheim geholt sie ist ein traum von hund.

aber was das futter angeht haben wir so unsere probleme wenn sie dann mal was mag und wir dann auch etwas mehr davon geholt haben ist es schon wieder vorbei und sie futtert es wieder nicht ( ja wir haben schon alles versucht essen hingestellt  min. später wieder weg hungern lassen und was mann nicht nocht alles machen kann)

unsere maus übersteht dann alles wenn sie es nicht will dann will sie es nicht.

manchmal bin ich echt mit meinem latein am ende wer von euch kennt das auch noch???

habt ihr weitere tips ???

 

glg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten einen Podenko-Irischer-Wolfshund Mix, bekam normales Futter. War rauhaarig, Aussehen windhundmäßig. wurde über 14 Jahre alt bei einer Größe von 72 cm. auch hier gilt: jeder Hund ist anders, ein Individuum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb caronna:

auch hier gilt: jeder Hund ist anders, ein Individuum.

 

Der Meinung bin ich auch. Hat nix mit Podenco zu tun.

 

vor 3 Stunden schrieb dilu:

hallo ihr lieben,

 

ich bin neu hier und wir haben uns letztes jahr im juni einen podenco mix aus dem tierheim geholt sie ist ein traum von hund.

aber was das futter angeht haben wir so unsere probleme wenn sie dann mal was mag und wir dann auch etwas mehr davon geholt haben ist es schon wieder vorbei und sie futtert es wieder nicht ( ja wir haben schon alles versucht essen hingestellt  min. später wieder weg hungern lassen und was mann nicht nocht alles machen kann)

unsere maus übersteht dann alles wenn sie es nicht will dann will sie es nicht.

manchmal bin ich echt mit meinem latein am ende wer von euch kennt das auch noch???

habt ihr weitere tips ???

 

glg

 

Dieses hungern lassen finde ich nicht gut - auch wenn das immer wieder geraten wird.

 

Meine Hündin hätte auch Mäklerin genannt werden können. In Wahrheit wusste sie besser als alle anderen, was sie vertrug und was nicht. Es hat eine Weile gedauert, bis ich ihr Futter gefunden haben. Für sie ist es eine Mischung aus Gekochtem, ein bestimmtes Nassfutter und rohen Hühnerbeinen.

 

Wir haben noch einen alten Podenco, aber erst seit fast 2 Monaten. Auch bei ihm musste ich erst herausfinden, was er verträgt. Er bekommt auch ein bestimmtes Nassfutter + gekochte Kartoffeln und gekochtes Gemüse. Trockenfutter vertragen beide Hunde nicht.

 

Zudem kann es bei Emma auch sein, dass sie etwas frisst, aber dann wieder nicht. Sie kann z.B. sehr wenig Trockenfutter oder diese gekauften Leckerlis vertragen - aber nicht in der Menge einer Mahlzeit.

Mal frisst sie Käse und mal lässt sie ihn angewidert liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Jack - Podenco-Mix geb. März 2019

      Jack wurde Anfang Mai 2019 mit seinen Geschwistern und seiner Mutter in Südspanien (Aguilas-Region Murcia) gefunden und von einem kleinen Tierschutzverein aufgenommen.    -     --   .. Geburtsdatum ist somit vom Tierarzt geschätzt worden. Alle Geschwister und auch die Mama sind vermittelt und genießen bereits ihre neuen Familien. Jetzt wäre es super, bekäme auch Jack sein eigenes Zuhause.   Er ist mittelgroß. Zum Größenvergleich hi

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Manresa: NORD, 2 Jahre, Podenco-Mix - eine sehr aktive Hündin

      NORD: Podenco-Mix, Hündin, geb.: Mai 2017, Gewicht: 15 kg, Höhe: 50 cm   NORD wurde von ihrem Besitzer im Tierheim abgegeben. Sie war ihm einfach zu aktiv und konnte ihr nicht die Aufmerksamkeit geben, die die hübsche Hündin braucht. NORD zeigte sich anfangs sehr misstrauisch und ängstlich allen fremden Menschen gegenüber. Auch jetzt versucht sie diese von ihrem Zwinger mit Bellen fernzuhalten. Geht man dann aber in ihren Zwinger rein, so ist es egal, ob man ihr fremd ist oder nic

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: OBI-WAN, 8 Monate, Podenco Andaluz - hat trotz seines Alters ein eher mittleres Energielevel

      OBI-WAN: Podenco Andaluz (Talla Grande) , Geb.: Oktober 2018 , Gewicht: 14 kg , Höhe: 52 cm (im Wachstum)   OBI-WAN kam als Fundhund zu uns und der Besitzer konnte weder ermittelt werden, noch hat er nach OBI-WAN gesucht. OBI-WAN ist ein wahrer Sonnenschein…er hat mit absolut niemandem Probleme. Egal, ob Mensch oder andere Hunde, OBI-WAN liebt sie alle. Kinder (die in einem schon verständigen Alter sind) sind für ihn das Größte…mit ihnen kann man so wunderbar spielen und toben.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Luna, geb. Mitte Oktober 2018 Podenco-Mix

      Und noch ein Hund aus Spanien sucht ein Zuhause: Die Luna wurde mit 5 Geschwistern und ihrer Mama gefunden. Alle Hunde befinden sich bei Pflegestellen, auch die Mutter. Luna ist jetzt 4 Monate jung und lebt mit ihrem Bruder bei einer Pflegestelle, die selbst zwei Hunde haben - und den Bruder behalten. Ich habe die Hunde vorgestern kennengelernt. Freundlich, lieb und typisch für junge Hunde sehr verspielt.   Die Mutter ist ein Podenco-Mix. Vater ist nicht bekannt.  

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Wer füttert oder fütterte hier Marengo oder Thetis Futter?

      Hallo,   erst mal frohe Weihnachten!   wer fütterte oder füttert längere Zeit das Futter Thetis Kreas Trofu oder Dose oder Marengo?   Gerne auch PN.   Möchte mich mit Gleichgesinnten austauschen und keine BARF Diskussion auslösen 😉

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.