Jump to content
Hundeforum Der Hund
Renegade

Das macht doch keinen Sinn!

Empfohlene Beiträge

vor 6 Minuten schrieb Siobhan:

Eier außerhalb der Kühlung. 

 

Nein, hier auch. Ist auch kein Problem, es darf nur nicht sein, dass die Eier mal in der Kühlung gewesen sind und nachher in der Wärme lagern. Dann bildet sich Kondenswasser unter der Schale und die Eier werden schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schlange stehen

Preise in D-Mark umrechnen

 Vereine (Freiwillige Feuerwehr, Fußball, Schrebergarten - für jeden was dabei)

und allgemein diese „Früher war alles besser“-Mentalität 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb Nebelfrei:

 

Nein, hier auch. Ist auch kein Problem, es darf nur nicht sein, dass die Eier mal in der Kühlung gewesen sind und nachher in der Wärme lagern. Dann bildet sich Kondenswasser unter der Schale und die Eier werden schlecht.

 

 

Das ist für Amerikaner ein Kulturschock - da werden die Eier so gewaschen daß die Schale durchlässiger für Erreger ist und sie gekühlt werden müssen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Holo:

Meine Güte, Heimatseite statt Homepage und "elektronische Post" statt E-Mail ist halt schon extrem aus der Zeit gefallen.

 

Und den Rest spare ich mir jetzt mal.

 

Entschuldige bitte, aber genau das hatte ich ja bereits geschrieben.

Siehe die Zitate weiter unten.
Hast du das nicht gelesen?

Und den "Rest" ja bitte, spare ihn dir, wenn du es unbedingt so kryptisch machen willst.

Und auf die "gewissen Kreise" abheben willst.

 

vor 3 Stunden schrieb Holo:

Zusätzlich kommt dann dazu, dass es in gewissen Kreisen lange auch noch Trend war, Sachen einzudeutschen.

Elektronische Post mag noch keinen Beigeschmack haben, aber spätestens bei der Heimat-Seite wird es offensichtlich.

 

vor 3 Stunden schrieb Renegade:

 

Erstens ist es Quatsch, solche Einrichtungen einzudeutschen.

Zweitens: vermutest du dahinter wirklich einen nationalistischen Hintergrund? Bei allen, die das tun?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Friesland ist z.B. einzigartig. Die Art wie die Häuser gebaut wurden, die Namen und die Geschichte, die das alles hat. Ein Bekannter starb an Krebs und wurde von seinen Eltern wieder nach Hause überführt, damit er in friesischer Erde begraben wird. Mir selber fehlen die schwarzbunten Kühe in Emsland, das platte Land, Plattdeutsch, die Schneewinter dort, der blühende Ginster im Moor. Genauso einzigartig sind unzählige andere Gegenden und Traditionen in Deutschland.

 

Unser Sozialrecht und die Verfassung sind deutsch und die gibt es so nirgends. In DE brennen nicht jeden Tag die Mülltonnen und man wird beim Einkaufen nicht von Bomben zerfetzt. Ist das alles Dreck? Auf Gartenzwerge und Vereinsmeierei kann ich auch verzichten, aber es gibt Dinge, die ich im Ausland vermissen würde. Seltsam, bei Minderheitsethnien findet man die merkwürdigsten Traditionen und das Festhalten an ihre Heimatorte völlig ok und hat Verständnis. Egal, was in diesen Kulturen konkret stattfindet, NGOs kämpfen für aussterbende Kulturen und Sprachen, aber bei Deutschen ist grundsätzlich alles böse und Nazi.

 

Einem Individuum würde ich unter diesen Umständen gut zureden, eine Therapie zu machen, wenn ich sehe, dass es sich ständig selbst demütigt und mit Dreck bewirft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... aber Brotschneidemaschinen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 29 Minuten schrieb Laikas:

bei Minderheitsethnien findet man die merkwürdigsten Traditionen und das Festhalten an ihre Heimatorte völlig ok und hat Verständnis. Egal, was in diesen Kulturen konkret stattfindet, NGOs kämpfen für aussterbende Kulturen und Sprachen, aber bei Deutschen ist grundsätzlich alles böse und Nazi.

Die Minderheitsethnien würde ich ja gerne mal kennen lernen, denn alle zu jubeln, wenn sie ihre Traditionen behalten wollen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Holo:

Die Minderheitsethnien würde ich ja gerne mal kennen lernen, denn alle zu jubeln, wenn sie ihre Traditionen behalten wollen. 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Revitalisierung_(Ethnologie)

 

Die Indianer in den USA haben sehr gekämpft für ihr Überleben. Viele haben sie unterstützt genauso wie die Tibeter oder die Yesiden:

https://www.gfbv.de/de/informieren/laender-regionen-und-voelker/voelker/yeziden/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Macht es Sinn?

      Hallo,   mein Freund und ich sind vor 3 Monaten zusammen gezogen. Er spielt Fußball und ist deswegen oft unterwegs. Ich hätte gerne einen Hund damit ich mich nicht "alleine" fühle und mehr Bewegung in mein Alltag bekomme, da ich aus Gesundheitlichen Gründen mein Hobby (Handball) aufgeben musste.   Wir würden uns gerne einen Hund aus dem Tierheim holen, doch meine Bedenken sind das wir zu wenig Zeit für Ihn haben würden. Wir arbeiten beide von 8-17 Uhr, hätten allerd

      in Der erste Hund

    • Sinn und Unsinn von "Anfängerrassen"

      In einem anderem Thread entstand diese Diskussion. https://www.polar-chat.de/hunde/topic/108284-rasse-und-passender-züchter/             @Shary bat darum, dazu ein eigenes Thema zu erstellen.

      in Der erste Hund

    • Sinn und Unsinn der Haltung spezieller Hunderassen

      Ich mache jetzt mal für 10 Minuten zu, damit das auch Alle lesen.   Bitte schaltet eine Spur zurück.   Hinweis: Ich habe jetzt diesen Beitrag als den ersten für dieses ausgekoppelte Off-Topic genommen, damit nicht ein anderer User (Klein Emma in dem Fall) als Threadersteller aufgeführt wird. Ist leider technisch nicht anders möglich.   Der obige Inhalt hat insofern mit diesem Thema nichts zu tun ... außer dem Hinweis, vielleicht auch hier bitte etwas auf "die Spur"

      in Kummerkasten

    • Der (Un)Sinn des Hundeführerscheins

      Guten Abend,   in einigen Bundesländern wird ja für Neuhundehalter ein Hundeführerschein verlangt. Was haltet ihr davon? Da ich diesen Test nicht machen musste, kann ich nicht genau sagen, was da alles drinne enthalten ist.   Ich bin der Meinung, dass ein Hundeführerschein (bzw ein "Tierführerschein im Allgemeinen) durchaus Sinn macht, wenn er denn richtig angelegt ist.   Soweit ich gehört habe, bezieht sich das Praxiswissen eher um eine altmodische Art der Hundeerziehung, was natürlich

      in Plauderecke

    • "Marotten" eurer Hunde: Tieferer Sinn?

      Jeder Hund hat sicherlich so ein oder anderen "Marotten", "Ticks" oder ein spezielles Verhalten. Habt ihr euch schon mal Gedanken über einen tieferen Sinn gemacht? Beim Filmen und Sichten von vorgestern ist mir etwas aufgefallen, was ich zwar weiß, aber bewusst gar nicht mehr so wahrnehme.   Akuma braucht seine "Reihenfolge" beim Laufen. Das hat nichts mit "Rangfolge" zu tun, sondern hat einen ganz banalen, aber dennoch tiefsinnigeren Grund:   Wir sichern die Umwelt von hinten ab. Deshalb bes

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.