Jump to content
Hundeforum Der Hund
Siobhan

Verdacht auf Pyometra

Empfohlene Beiträge

Ich drücke auch noch schnell alle Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich auch

 

*drück*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir drücken auch schon seit gestern 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke fürs Daumen drücken. 

Es geht ihr deutlich besser, sie ist vom Verhalten wieder die alte, das Gesäuge ist nicht mehr warm und kaum noch geschwollen. Und sie hat wieder normal gefressen. Und kein Fieber. 

Und da standen wir nun und haben beratschlagt was wir machen, zwei Tierärzte und ich. Und haben beschlossen, sie nicht für die Untersuchungen in Narkose zu legen. Von daher sind wir nicht wirklich schlauer, aber wir werden nochmal Blut kontrollieren und gucken ob sich da was verändert. Die Wahrscheinlichkeit für eine Pyometra haben beide als sehr sehr gering eingeschätzt. 

 

Aber sie wird wenn das vorbei ist definitiv kastriert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann drücke ich weiter die Daumen, dass es keine geschlossene Pyometra ist!! 

Alles Gute für Euch 😊

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.