Jump to content
Hundeforum Der Hund
Aimee

Wann darf Welpe das erste Mal ins kalte Freie?

Empfohlene Beiträge

:??? Hallöchen ,

meine Frage ist : ab wann dürfen die kleinen Welpen ( werden am Sonntag 6 wochen )

das erstemal raus ins freie.

Wir haben Bedenken wegen der niedrigen Temperaturen.

Können die Kleinen da krank werden wenn sie zum pullern rausgehen. :???

Wenn sie raus dürfen---für wie lange :??? 5 min. :???

Liebe Grüsse Aimee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Such mal im Internet nach "Mildem Streß für Welpen nach Dr. U. Gansloßer"... die kleinen sind robuster, als man es vielleicht vermuten würde. Natürlich sollst du sie nicht bei -5 C im See schwimmen lassen, aber sie können ruhig ins Kalte und auch naß werden. Wichtig ist nur, dass du sie zu Hause abtrocknest. Von der Länge her solltest du eh nur 5-10 Minuten pro Lebensmonat mit den kleinen rausgehen und genau diese Zeit können ruhig auch in der Kälte sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Shyla wurde in einem ungeheizten Iglu aufgezogen, bei Aussentemperaturen 0-10Grad.

So ich haette da nicht all zu grosse Bedenken, solange Du Die Welpen beobachtest. Mit sechs Wochen finde ich es wichtig, dass sie die Aussenwelt kennen lernen.

Shyla hatte es schwer die ersten Wochen bei uns, weil sie kein Haus von innen kannte vor ihrem 10 Lebenswoche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natürlich solltest Du Deine Welpen nach draußen lassen. Damit kann man anfangen, ab der 4 bis 5 Woche, je nach Wetter draußen. Sie sollen und müssen andere Untergründe kennen lernen. Bei richtig ollem Wetter würde ich die Zeit eingrenzen, aber ansonsten brauchst Du Dir da keine Gedanken zu machen.

Liebe Grüße Simone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, meine Freundin hatte vor drei Jahren mitten im Winter (Januar - März) eine Wurf Shepherd-Welpen. Sie hat sie dreimal am Tag nach draußen gesetzt, auch in den Schnee, zum Toben, Rennen, Spielen und Entdecken. :)

Sie haben sich in den 15 Minunten immer ordentlich bewegt, anschließend wurden sie mit `nem Handtuch durchgerubbelt und kamen wieder ins Warme.

Ich denke solange sie sich richtig bewegen und sich nicht für länger auf den Boden legen braucht man da keine Bedenken haben. :)

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Aimee

Welpen dürffen so ab ca 5 Wochen das erste mal ins Freie.

Kälte ist eigentlich klein Problem aber es sollte nicht nass sein.

Die Mutterhündin gehört immer dazu damit die Kleinen keinen Stress haben.

Der erste Ausgang sollte nicht länger wie 10 minuten sein.

Wichtig ist das sie einen eingezäuntes sicheres kleines Terrain haben.

Achtung niemals die Welpis allein lassen und immer ein Auge zum Himmel ,denn Greifvögel haben kein Problem damit ihren Hunger durch einen Hundewelpen zu stillen.

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich danke euch für die Antworten, dann können wir die kleinen ja raus lassen, am WE wird es ja nochmal "warm" mit 7°C.

Die Kleinen sind einfach zum verlieben, wenn ich rüber komme zum Nachbarn, kommt Whisky auf mich zugeseppelt, einfach nur süss.

MfG

Aimee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...