Jump to content
Hundeforum Der Hund
KleinEmma

Milo - unser Podi-Opi

Empfohlene Beiträge

Ich finde es nicht komisch...nennt man Leben  😁

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welche Rückenlänge braucht der Milo denn im Mantel?

Für Sammy ist was neues geplant und dann wäre hier was über, was eh kaum getragen wurde :D

 

Ich freu mich sehr zu lesen, dass es zwischen Emma und ihm so gut klappt.

Mehrhundehaltung ist eben immer mit einem gewissen Risiko behaftet.

Und ihr habt ja nicht wirklich Einfluß drauf, wer euch so vor die Füße fällt.

 

Bei meiner 5er Konstellation ist es ja auch pures Glück, dass sie sich arrangieren.

Und von denen war keiner geplant :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb Tina+Sammy:

Welche Rückenlänge braucht der Milo denn im Mantel?

Für Sammy ist was neues geplant und dann wäre hier was über, was eh kaum getragen wurde :D

 

Ich freu mich sehr zu lesen, dass es zwischen Emma und ihm so gut klappt.

Mehrhundehaltung ist eben immer mit einem gewissen Risiko behaftet.

Und ihr habt ja nicht wirklich Einfluß drauf, wer euch so vor die Füße fällt.

 

Bei meiner 5er Konstellation ist es ja auch pures Glück, dass sie sich arrangieren.

Und von denen war keiner geplant :D

 

Jo, die fallen einem wirklich vor die Füße, immer mal wieder.

 

Vielen Dank, Tina! Für Milo wurde ein Mantel gespendet, der schon auf dem Weg zu ihm ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau! Rückenlänge für den Mantel wär super! Ich hab hier auch noch was dickes warmes liegen, dass dem Ohrentier zu knapp sitzt...wobei der Milo da evtl. komplett drin verschwindet...

 

EDIT: Zu spät....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, also, es ist für mich das erste Mal, dass wir Spenden für einen Hund bekommen. Sorry, ich kann damit noch gar nicht umgehen :D Ist ein zweiter Mantel sinnvoll? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb KleinEmma:

 Ist ein zweiter Mantel sinnvoll? 

 

Na klar, immer! Nur nicht so schüchtern.

Ein Mantel kann immer mal naß werden oder es passiert sonst etwas damit....

....und nicht zu vergessen die wichtige Frage. WAS ziehe ich heute nur an?? :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Renegade:

WAS ziehe ich heute nur an?? :think:

:lol: 

 

Ok, habe mal gemessen: Rückenlänge 45 cm (also vom Hals bis zum Rutenansatz). Kommt mir jetzt kurz vor, aber nicht ich, sondern mein Mann hat gemessen und darauf kann man sich verlassen. Meine Messungen sind manchmal etwas seltsam :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mess den Mantel heute Abend mal nach...Anziehsachen kann man nie genug haben!!!!!😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb KleinEmma:

Kommt mir jetzt kurz vor

 

Mir ehrlich gesagt auch - ohne deiner besseren Hälfte zu nahe treten zu wollen ;)

Enya ist ja nun auch kein Riesenhund, braucht aber  55-60cm Rückenlänge, je nach Modell.

Vlt. nimmst du mal Emmas blauen Mantel als Muster und schaust bei Milo, wieviel da noch fehlt an Länge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Renegade:

 

Mir ehrlich gesagt auch - ohne deiner besseren Hälfte zu nahe treten zu wollen ;)

Enya ist ja nun auch kein Riesenhund, braucht aber  55-60cm Rückenlänge, je nach Modell.

Vlt. nimmst du mal Emmas blauen Mantel als Muster und schaust bei Milo, wieviel da noch fehlt an Länge.

 

Gute Idee, werde ich später machen (arbeite ... eigentlich..). 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.