Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Estray

Welche Spiegelreflexkamera?

Empfohlene Beiträge

Was würdet ihr empfehlen für jemanden, der gerne sich bewegende Tiere knipsen würde? Nicht nur aus nächster Nähe, sondern auch in der Luft (Vögel). 

Gerne Canon, aber welche? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also für Bewegungsbilder finde ich die 80d von Canon gut. Ist eine schöne Mittelklasse Kamera. 

Allerdings kommt es bei Bildern von fliegenden Vögeln auch eher auf ein gutes Teleobjektiv an. 

Ich selbst habe kein Teleobjektiv, spare aber gerade auf das von Tamron 70-200 mm 2.8f. Ob das für Vögel in großen Höhen reichen würde, weiß ich nicht, das ist nicht mein Interessenbereich. 

 

Kommt aber auch darauf an, was du ausgeben möchtest. Fotografie ist leider kein billiges Hobby *seufz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wäre die 800d schlechter?

 

In irgendeinem Video von Canon habe ich gesehen, dass man die Cam nur an den Computer halten muss und dann die Bilder übertragen werden. Das klingt toll :).

 

vor einer Stunde schrieb Alyfee:

Kommt aber auch darauf an, was du ausgeben möchtest.

 

Ich weiß halt nicht, ob ich noch mehr Zubehör (Objektive) brauche oder erstmal mit der Grundausstattung klar kommen. 700 Euro wären okay.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Objektive sind theoretisch wichtiges als die Kamera. 
Lichtstark muss das Objektiv für Bewegungsbilder sein und eine lange Brennweite für weiter entfernte Vögel (in der Luft). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für Aufnahmen von fliegenden Vögeln wirst Du mit dem normalen Kitobjektiv nicht hinkommen, da wirst Du nochmal extra investieren müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für Sport/Bewegung ist bei Canon die 7er Reihe beliebt. @Ann hat die 7D oder 70D wenn ich mich nicht irre.

 

Persönlich ist für mich der Bilder pro Sekunde Wert wichtig.

Und wie schon gesagt wurde: Das Objektiv. Lange Brennweite und so lichtstark wie möglich für Wildlife. (Vor allem jetzt in der dunkleren Jahreszeit. Im Sommer weniger relevant imo.)

 

Hättest du nicht nach ner DSLR gefragt hätte ich dir in der Preisklasse die Sony Alpha 6000 oder die Lumix GX80 nahegelegt. Auch wenn sie günstiger sind, aber dann hast du noch Geld für ein gutes Objektiv.

Die Sony hab ich selber und finde sie spitze. (11 Bilder/s)

Bei der GX80 kann @beowoelfchen was zu sagen. (Ich glaube 9/s?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die w LAN Funktion haben fast alle neueren DSLRs. 

 

Für Bewegte Bilder ist ein schneller Autofokus wichtig. Sowohl in der Kamera, als auch im Objektiv. 

 

Wenn man nur Hunde fotografieren will, geht das wohl mit dem Kit objektiv. Bei Vögeln braucht man eine größere Brennweite. Und je Lichtstärker, desto besser. 

 

Bei Youtube gibt es sehr gute Videos, in denen die verschiedenen Kameras vorgestellt werden. Ich habe die auch alle verglichen, bis ich mich entschieden habe. 

 

Vielleicht ist ein gebrauchter Body auch eine Idee, dafür kann man dann das gesparte Geld in ein gutes Objektiv investieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Naschkatze:

Persönlich ist für mich der Bilder pro Sekunde Wert wichtig.

 

Guter Hinweis, danke. Die von mir verlinkte Cam macht 12B/s. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Naschkatze:

 @Ann hat die 7D oder 70D wenn ich mich nicht irre.

 

.....

Hättest du nicht nach ner DSLR gefragt hätte ich dir in der Preisklasse die Sony Alpha 6000 oder die Lumix GX80 nahegelegt. Auch wenn sie günstiger sind, aber dann hast du noch Geld für ein gutes Objektiv.

Die Sony hab ich selber und finde sie spitze. (11 Bilder/s)

 

Ich hab  die 7D MKII und die  Sony Alpha6000.

 

Und  ich  bin jedes Mal aufs neue  von  der Sony begeistert,  was die  allein  mit den Kit-Objektiven zaubert.

Wenn man  da  noch  in  ein gutes schnelles Tele investiert (das will ich halt nicht,  ich möchte wirklich  nur die Kit-Objektive und gut) ist man in meinen Augen spitzenmäßig ausgestattet.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Meine Ersten Fotos mit der Spiegelreflexkamera :D

      so ich wollte euch mal meine ersten Fotos mit meiner Spigelreflex zeigen ,seit nicht so Streng ,gerne dürft ihr auch kritik da lassen.. kommen immer mal so nach und nach welche

      in Andere Tiere

    • Biete Spiegelreflexkamera Nikon D3000

      Ich verkaufe meine Nikon D3000 ca. 1,5 Jahre alt inkl. Objektiv 18-55mm . Kamera ist optisch und technisch einwandfrei in Ordnung. Preis 190€ VHB

      in Suche / Biete

    • Jemand Erfahrung mit Spiegelreflexkamera?

      Hallo meine Lieben , Ich würde mir gerne eine Spiegelreflexkamera anschaffen, es soll eine Canon sein und habe hier schon super Bilder gesehen und wollte fragen, welche ihr mir empfehlen würdet, die kann ruhig 600-800 € kosten. Mein Interesse an so einer Kam? - seit gestern Habe damit ein paar Fotos von mir schießen lassen und war einfach begeistert und möchte nun auch eine!! Das ist das Foto!!

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Will mir meine 1. Spiegelreflexkamera kaufen- zu Hüüülfe

      Mein Mann meinte, da ich so gerne und so viel fotografiere, sollte ich mir eine Spiegelreflexkamera kaufen. Nur welche? Ich kenne mich da überhaupt nicht aus! Wofür brauche ich sie: - Hundeactionbilder (meistens) - Sonnenuntergänge, Mond etc - Macroaufnahmen Blätter, Blume (nur ab und zu) - Innenaufnahmen Muss man da sehr viel lernen, sprich selber verstellen etc. ? Mit einer Spiegelrefelx würde ein Traum von mir in Erfüllung gehen, aber ich habe echt Bedenken, dass ich das nicht hin bekomme ! Welche Kamera/bzw. Objektive könnt ihr empfehlen? Worauf soll ich beim Kauf achten (wenn man bedenkt, was ich knipsen will) ? Danke schonmal im vorraus!

      in User hilft User

    • Canon D450 Spiegelreflexkamera

      Verkaufe wegen Umstieg auf eine neue Kamera meine gute Canon D450. Die Kamera war immer sehr zuverlässig und hat mir in der Portrait und Tier Fotografie sehr gute Dienste geleistet. Die Bilder die ich damit gemacht habe könnt ihr euch auf meiner Homepage (www.pj-arts.jimdo.com !!!! an die Mods :soll nicht als Werbung dienen sondern nur die Qualität der Kamera wiederspiegel.Wenn der Link jedoch stört dann bitte Link entfernen und ich schicke ihn dann bei Intresse als PN zu) Die Kamera ist 3-4 Jahre alt,hat leichte Gebrauchspuren ,aber ohne Mängel!!! Verkauft wird sie Ohne Objektiv und Ohne zubehör (USB KABEL für den Anschluß am PC gebe ich noch mit). Preis 280 ,-

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.