Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Welche Spiegelreflexkamera?

Empfohlene Beiträge

Die FZs können Raws speichern. Ich nehme stark an, das auch die Sony Alpha keine Probleme damit haben.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht investier ich dann noch in Photoshop und Lightroom. 

So eine schwere Cam wäre mir vermutlich zu umständlich und käme selten zum Einsatz...

Welche der Beiden ist denn besser für meine Ansprüche?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Estray:

Vielleicht investier ich dann noch in Photoshop und Lightroom. 

So eine schwere Cam wäre mir vermutlich zu umständlich und käme selten zum Einsatz...

Welche der Beiden ist denn besser für meine Ansprüche?

 

Einfach auf flickr.com gehen und sich über die Suchfunktion Fotos beider Kameras angucken. Und beide mal in die Hand nehmen und testen schadet auch nicht.

 

Falls man das Abomodell von Adobe nicht mag, sollte man sich Skylum Luminar angucken. 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich benutze Gimp. Kostenlos und für Amateurfotos absolut ausreichend. 👍🏻😊

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gimp ist nett, hat aber weder eine Bildverwaltung noch ist es ein dezidierter Rawkonverter. :D

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Reiher am Stilleking

 

 

Tired

 

 

Im Anflug

 

 

P1120615

 

 

Ich habe gerade mal eben meine Flickr-Fotos nach Flugobjekten durchsucht und siehe da: Die letzten Aufnahmen wurden alle mit der "Kleinen" GX80 gemacht. Gewicht ist hier echt ein Argument (auch wenn ich für die 5DMKiii gerne das Sigma 150-600 Sport hätte).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Über ein Plug in ist das trotzdem möglich. 

Was eine Bildverwaltung ist, weiß ich gar nicht. 🤔 braucht man sowas? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 46 Minuten schrieb KleinEmma:

geringes Gewicht

 

Ich empfinde die FZ1000 als schweren "Klopper", hatte vor kurzem eine in der Hand. Sie wiegt um die 800g und ist irgendwie .....groß!

 

Allerdings bin ich die winzig kleine und superleichte Lumix GX800 (340g mit Kit-Objektiv) und seit ein paar Monaten die auch noch recht leichte Lumix G5 gewöhnt, die wiegt ohne Objektiv 400g und kostet im Einkauf gebraucht etwa 100,- (Gehäuse).

Ist halt "nur" mft, für Hobbyfotografie finde ich das allerdings völlig ausreichend, Vorteile waren für mich entscheidend:  das recht geringe Gewicht und der niedrigere Preis (im Vergleich zu Spiegelreflexkameras) ...Fotos der beiden Lumixe im Tschuli und`s Gretelchen  -Thread.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Juline:

 

Ich empfinde die FZ1000 als schweren "Klopper", hatte vor kurzem eine in der Hand. Sie wiegt um die 800g und ist irgendwie .....groß!

 

Allerdings bin ich die winzig kleine und superleichte Lumix GX800 (340g mit Kit-Objektiv) und seit ein paar Monaten die auch noch recht leichte Lumix G5 gewöhnt, die wiegt ohne Objektiv 400g und kostet im Einkauf gebraucht etwa 100,- (Gehäuse).

Ist halt "nur" mft, für Hobbyfotografie finde ich das allerdings völlig ausreichend, Vorteile waren für mich entscheidend:  das recht geringe Gewicht und der niedrigere Preis (im Vergleich zu Spiegelreflexkameras) ...Fotos der beiden Lumixe im Tschuli und`s Gretelchen  -Thread.

 

Danach werde ich heute Abend mal googlen.

 

Ich hatte die FZ1000 in der Hand und fand sie im Vergleich zur Canon inkl. Tele super leicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb KleinEmma:

im Vergleich zur

 

 

https://camerasize.com/compact/#347,455,621,689,725,556,ha,t

 

 

Hier kannst du dir verschiedene Kameras nebeneinander zeigen lassen, zum Größenvergleich.

Mit  add camera gibst du die gesuchten Modelle ein, erscheint dann jeweils rechts in der Reihe.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...