Jump to content
Hundeforum Der Hund
weissnix

Wer füttert oder fütterte hier Marengo oder Thetis Futter?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

erst mal frohe Weihnachten!

 

wer fütterte oder füttert längere Zeit das Futter Thetis Kreas Trofu oder Dose oder Marengo?

 

Gerne auch PN.

 

Möchte mich mit Gleichgesinnten austauschen und keine BARF Diskussion auslösen 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Trockenfutter fütter ich nicht direkt, aber die Marengo Country gut zu mischen mit selbstgekochtem oder Dose und die Thetis Natur barfers, ist auch zum mischen mit gekochtem oder Dose. Ich bin damit zufrieden und gebe es schon jahrelang. Habe gerade wieder neues Country gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 28.12.2018 um 20:55 schrieb Tibet-Mix:

Das Trockenfutter fütter ich nicht direkt, aber die Marengo Country gut zu mischen mit selbstgekochtem oder Dose und die Thetis Natur barfers, ist auch zum mischen mit gekochtem oder Dose. Ich bin damit zufrieden und gebe es schon jahrelang. Habe gerade wieder neues Country gekauft.

Hallo,

 

ich habs auch jahrelang gefüttert, und auch das Trofu. Mein Hund verträgt das Trofu ein auf den anderen Tag nicht mehr. Wollte mal fragen, ob es da Leidensgenossen gibt. Bin sehr traurig darüber. Andere Krankheiten wurden ausgeschlossen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe das Trockenfutter mal ein Jahr gegeben, es gab immer nur matschigen Kot, die haben auch zwischendurch die Rezeptur geändert. Da fing er sich dann wieder die Pfoten an rot zu knabbern  . Ich habe es dann nicht mehr gegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.