Jump to content
Hundeforum Der Hund
GinaMagyarVizsla

Schwellung nach Zahnentfernung geht nicht weg!

Empfohlene Beiträge

Lass es röntgen. 

Odin hatte schon viel mit den Zähnen,  aber eine Beule noch nicht. Drücke die Daumen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schwellung am Hinterlauf

      Gestern Abend habe ich diese Schwellung bei Luise (Finjas Schwester) am Hinterlauf entdeckt. Da es auf den Fotos eigentlich nur zu erahnen ist, möchte ich es noch ein bißchen beschreiben. Die Schwellung ist kreisrund und vielleicht so groß wie ein 2 €-Stück. Sie fühlt sich an, wie wenn wir uns eine dicke Blase gelaufen haben und drauf rumdrücken. Man hat so ein bißchen den Eindruck, man verschiebt was flüssiges. Ich weiß gar nicht, was an der Stelle sein soll. Ich dachte erst sowas wie Schleimbe

      in Hundekrankheiten

    • Plötzlich aufgetretene Schwellung am linken Hinterbein

      Hallo Ihr Lieben,   ich habe mich auch schon sehr lange nicht gemeldet. Wir hatten viele schwere Jahre zu überstehen. Mein mittlerweile fast 14 jähriger Pascha hatte einen Spindelzelltumor am rechten Hinterbein, er wurde 2 mal falsch operiert. Die dritte OP mit anschließender Bestrahlung in Frankfurt Hofheim hat ihm und mir noch drei wundervolle Jahre geschenkt. Seit einer Woche wurde nun sein rechtes Hinterbein ganz dick. Zuerst dachte der Arzt es sein Lymphödem. Pascha wurde mit Antibiotika

      in Hundekrankheiten

    • Chihuahua hat taubenei große Schwellung

      mein Hund ist ein Chiwawa und hat am Hals unter dem Unterkiefer eine Taubenei große Schwellung und fühlt sich an als ob es mit Luft oder Flüssigkeit gefüllt ist .Kann mir jemand segen ob das schlimm ist und wie kann ich den Hund helfen .War bei Tierartzt und habe eine Spritze für Hund und Tabletten erhalten . leider keine besserung .Mein Hund benimmt sich aber normel wie immer ,hat anscheinend keine Schmerzen. bitte wer kann mir helfen Danke

      in Hundekrankheiten

    • Schwellung im Rachenbereich

      Hallo, jetzt muss ich mal stellvertretend für mein Hundchen jammern... Am Wochenende schwoll das Auge leicht an, Sie begann zu sabbern und das Auge tränte. Am nächsten Tag (Sonntag) wurde es besser, sie spielte wieder auf den Gassirunden so dass wir uns entschieden nicht zum TA zu fahren. Gestern dann das: *hier hätte jetzt das Bild sein sollen* Wir also direkt zu TA, da sie auch das Maul nicht mehr aufbekam bzw. ab einer gewissen Stellung anfing zu jaulen. Hecheln mit geschlossenen Maul

      in Hundekrankheiten

    • Große weiche Beule/Schwellung bei Finn (Serom)

      Sooo, seit Wochen will ich mich schon mal wieder im Forum melden, kam aber nie dazu. Jetzt habe ich einen nicht so schönen Grund : Heute Abend fiel uns plötzlich auf, dass Finn (mittlerweile 10 Monate alt) links auf der Höhe zwischen Schulter und Hals eine etwa Hühnerei-große weiche Beule hatte. Die war einige Stunden zuvor ganz sicher noch nicht da. Es fühlte sich wabbelig an, mein erster Gedanke war, wie ein Wasserballon unter der Haut. Wir sind dann gleich nach Norderstedt in die Tierklini

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.