Jump to content
Hundeforum Der Hund
Waldelfe

Bisher keine Diagnose- Schmerzattacken mit Unsauberkeit

Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb beowoelfchen:

Das tut mir unglaublich leid. Wenn sie zu starke Schmerzen hat und ständig hechelt, würde ich sie evtl. auch schon in der Nacht einem Tierarzt vorstellen. Daumen sind auf jeden Fall gedrückt.

Ich glaube sie hat keine Schmerzen. Zumindest sind diese Attacken mit Winseln u Schreien weg.

Ich denke der Tumor drückt aufs Gehirn. Sie ist extrem durcheinander.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Waldelfe:

Ich glaube sie hat keine Schmerzen. Zumindest sind diese Attacken mit Winseln u Schreien weg.

Ich denke der Tumor drückt aufs Gehirn. Sie ist extrem durcheinander.

 

Hirntumore können das merkwürdigste Verhalten auslösen. Auch ganz ohne Schmerzen.  Ich kenne das aus eigener Erfahrung (familiär) Sie sind dann nicht mehr sie selbst. 

Ich hoffe, sie kommt noch zur Ruhe. Wenn nicht würde ich vielleicht auch den Notfalldienst anrufen, wenn es sowas bei euch gibt. Etwas zur Beruhigung und morgen dann weiter sehen. 

Oh Mensch... Das ist eine schlimme Situation. ☹️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du machst gerade die schlimmste Situation für Hundehalter durch.😨 Die Unsicherheit, ob Abwarten die richtige Entscheidung ist, oder einschläfern lassen. Welche Entscheidung du auch triffst, ich wünsche dir viel Kraft dafür.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Amy hat ihre letzte Reise angetreten. 😭
Wir sind unendlich traurig, aber auch dankbar dass wir diese tolle Hündin 10 Jahre unsere Hundetochter nennen durften. 💕
Du hast mich so viel gelehrt über mich selbst und das Leben. Nie habe ich jemand mit mehr Liebe im Herzen getroffen.
Du warst der beste Hund den man sich nur wünschen kann und ich weiß wir sehen uns wieder!
Wir sind froh dass es dir nun besser geht.
Möge deine Reise leicht sein Amy Stinkefuß. ❤

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein herzlichstes Beileid. Ich wünsche euch viel Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr leid. Alles Gute für euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es tut mir sehr leid😞

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach scheiße :( Mein Beileid. Komm gut rüber, Amy!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast deinem kleinen Mädchen den letzten Dienst erwiesen und ihr damit weiteres Leid erspart. Es tut  mir sehr leid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir wahnsinnig leid für Dich, für Amy war es sicher richtig so... 😞
Gute Reise Amy...
Für Dich viel Kraft, es ist schlimm, so seinen Hund zu verlieren 😞

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Lahmheit vorne seit 2 Jahren ohne Diagnose

      Hallo erstmal,   wir haben eine süße Labbi Mix Hündin (6,5 Jahre alt), die unser Herz während eines Türkei Urlaubs gestohlen hat. Seit nunmehr 2 Jahren humpelt unsere Maus, zuerst nur vorne rechts, mittlerweile vorne links, oder links und rechts ?? Man kann es  garnicht sagen....die Lahmheit ist auch nicht immer gleich, das kann stündlich wechseln.  Ich berichte mal von Anfang an, was alles unternommen wurde :   August-November  2017 : Schmerzmittel, Kortison, Neuralther

      in Hundekrankheiten

    • Diagnose Keilwirbel bei engl. Bulldogge

      Hallo, wie im anderen thread schon erwähnt, wurden bei unser Bulldogge Keilwirbel diagnostiziert. Er wird soweit mit Schmerzmitteln und Vitamin B behandelt, aber uns treibt die Frage um, was können wir noch machen um ihm ein noch langes und lebenswertes Leben zu ermöglichen?  Ich meine damit auf Seiten der Ernährung, der "Physiotherapie", und was man sich da noch alles denken kann.    Wer hat Tipps, Erfahrungen für uns?    Vielen herzlichen Dank. 

      in Hundekrankheiten

    • Diagnose Krebs *unheilbar*

      Hallo Ihr Lieben,   unsere Hündin aus dem Tierschutz ist jetzt 3 Monate bei uns. Vor kurzem habe ich einen Knubbel am Gesäuge entdeckt, der nächste Woche operiert werden sollte. Heute hatte ich ein komisches Gefühl und bin in die Tierklinik. Nun hat sich herausgestellt, dass sie diverse Tumore im Gesäuge hat, und der Krebs schon gestreut hat.  Auch ihr Herz hat Aussetzer, da es angegriffen ist. Laut TA kann es jetzt sehr schnell gehen, vllt. hat sie aber auch noch ein paar Wochen

      in Hundekrankheiten

    • Diagnose Osteomyelitis mit Markfibrose Verdacht Neoplasie

      Unsere Hündin Kyla kommt aus Bulgarien und lebt nun schon seit 2 Monaten bei uns - gleich am Anfang gingen wir mit ihr zum Tierarzt, da sie immer unter Durchfall litt . Mit dem Medikament ging es dann besser. Danach ist uns aufgefallen dass Sie nur auf einer Seite kaut. Der Tierarzt hat die Zähne angeschaut und uns empfohlen, da Sie sehr ängstlich ist sie in Narkose zu setzen um dies genauer zu untersuchen, er hat uns dann angerufen und gemeint das 3 Zähne raus müssen. Am Abe

      in Gesundheit

    • Diagnose: HD, Spondylose / Gewünscht: Erfahrungsaustausch

      Hallo liebe Foris,   lange ist es her, dass ich hier selbst etwas geschrieben bzw. beigetragen habe, aber da dieses Forum hier doch schon recht "breit" aufgestellt ist, erhoffe ich mir einen Erfahrungsaustausch, Tipps, Anregungen etc.   Meine Schäfer-Mix-Mädel wird im Juli 10 Jahre alt. Anfang März waren wir beim TA, da sie die 2 Wochen davor für mich "unrund" gelaufen ist.   Es wurde eine Sono vom Bauchraum gemacht, sowie Röntgenbilder von der Hüfte, Brustwirbel un

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.