Jump to content
Hundeforum Der Hund
lifeofjuna

Plötzlicher Streit zwischen Hündinnen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Mir brennt dieses Thema seit geraumer Zeit auf der Seele. Die Hündinnen von meinen Eltern und mir (Weimeraner-Ridgeback und OEB) geraten vor einigen Tagen stark aneinander. 

Es ergab sich aus folgender Situation: 

Ich war mit beiden spazieren und als wir wieder zurück kamen, wollte ich an meiner Hündin (OEB) einen Schmutzfleck beseitigen, so nahm ich sie in der Hocke zwischen meine Beine und hielt sie mit einem Arm um sie gelegt fest und versuchte nun mit einem Lappen den Fleck weg zu machen. Die Hündin meiner Eltern kam langsam auf uns zu und wollte quasi schauen was ich da mache - mit der Nase (wirklich vorsichtig)  an meiner Hündin angekommen, brach die Situation in einem Kampf zwischen beiden aus, so arg dass beide mit (Gott sei dank) leichten aber blutenden Verletzungen auseinander gingen (keine Sorge, wurden beide im Nachhinein vom Tierarzt gecheckt). 

 

Sie haben sich vorher immer immer gut verstanden, es gab höchstens kleine Raufereien wegen Spielzeugen, welche aber nie körperlich wurden. Auch am Tag darauf verstanden sie sich wieder prächtig bis zum heutigen Tag?! 

Woran kann das gelegen haben? Eifersucht? Jemand auch schon ähnliche Erfahrung?  

Danke im Voraus für eure Antworten,

liebe Grüße. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die OEB konnte nicht weglaufen weil sie festgehalten wurde, sah sich ausgeliefert und in der Situation von der Weimi-Hündin bedrängt.

 

Wäre jetzt meine Interpretation. Eifersucht.. ja, vielleicht aber ich vermute eher oben genanntes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehe ich auch so.

Stell dir vor, es drückt dir grad jemand auf dem Rücken einen Pickel aus, und dann kommt jemand und grabscht dich von der Seite an ...

Was für eine "Watschn" würde der sich wohl einfangen? ;)

 

Was lernt uns das?  (Ja, ich weiß, es ist falsches Deutsch.)

Wenn in ähnlicher Situation sich irgendein anderer Hund nähert: entweder kurz Pause machen oder den anderen Hund wegschicken, wenn er noch weit genug entfernt ist.

Zum Glück sind Hunde nicht nachtragend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.