Jump to content
Hundeforum Der Hund
Carlotta48

Umzug beendet und melden Uns zurück

Empfohlene Beiträge

vor 32 Minuten schrieb Carlotta48:

Nun sind alle wieder glücklich und zufrieden und das Landleben geht für Uns weiter auch mit nur Sat- TV, ewig langsamen Internet und keinerlei Strassenbeluchtung-

 

BuKaSi Land? Jenem verödeten Landstrich im Vogelsberg? ;)

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich Willkommen zurück!!! :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Toll, dass ihr euch euren Traum erneut erfüllen konntet. 

Dann hoffen wir mal auf schöne Bilderfluten aus der neuen Zuhause-Umgebung. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi..auf Bilderfluten kann ich zurückgreifen- die ins Forum zu stellen für mich noch ein Ding der Unmöglichkeit.😫

@Mikesch0815...du bist schon an unserem Hof vorbeigelaufen.Nächstes mal gibt's Kaffee.

                               LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willkommen zurück

Und Bilder würde ich auch gerne sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meicoooo ..Bilder mitbringen  🤗

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Stunden schrieb black jack:

Meicoooo ..Bilder mitbringen  🤗

 

In diese Gegend nehm ich nur Waffen mit, keine Kamera! Das ist brandgefährlich in der Ecke... allein deswegen wird der Zugang nur in einem einzigen Dorf ausgeschildert! :ph34r:

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Maico....Du bist gemein.😟 Hier sind alle sehr freundlich und Waffen braucht es nicht.

                             LG Carlotta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viele schliessen halt von sich auch andere...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Baldiger Umzug - Zweithund?

      Hallo zusammen,    aktuell wohnen mein Freund und ich in der Einliegerwohnung meiner Eltern. Zu uns gehört mein zweijähriger Rhodesian Ridgeback Rüde.  Da ich Vollzeit arbeite und meine Mutter den ganzen Tag zuhause ist, passt sie in der Zeit auf den Racker auf. Zudem haben wir knapp 3000 qm2 eingezäunten Garten, indem die Hunde immer laufen können. Meine Mutter besitzt einen kleinen 5-jährigem Parson-Rüssel Terrier. Wenn sie mal das Haus verlässt, lässt sie die beiden Hunde zusam

      in Hundebetreuung & Hundesitting

    • Älterer Hund kann nach Umzug nicht mehr alleine bleiben

      Hallo liebes Forum,   ich wende mich an euch, weil ich mit meinem Latein völlig am Ende bin. Unser Hund (Jack-Russell-Mix, 13 Jahre) hatte nie Probleme damit, alleine zu bleiben. Ich habe ihn immer mal wieder gefilmt und er hat nichts getan, außer kurz an der Tür zu schnuppern und sich dann hinzulegen. Vormittags war er alleine, Mittags kam eine Hundesitterin und am Nachmittag war er dann noch mal zwei Stunden auf sich gestellt. Wie gesagt, alles kein Problem.   Nun sind wir

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wohin melden bei Handelverdacht?

      Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen, da es mir alles zu langsam geht.. ich habe einen verdacht bzw. beweise das jemand Hundehandel betreibt. Wir haben dort leider auch einen Hund gekauft der verstorben ist. Ich habe mich bereits ans zuständige Veterinäramt gewendet. Der interessanter weise dort schon einmal zu besuch war.. aber das sind leider Moment auf namen und es war alles ok ( bevor hier wieder kommt..bla bla warum wir den da gekauft haben. er hat selbst gesagt das er dort alles i

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Hilfe! Hund jault nach Umzug wenn er alleine ist

      Hey, ich hoffe Ihr könnt mir helfen!    Wir sind nun vor 2 Wochen in unsere neue Wohnung gezogen, nun jault mein Hund (Husky, 2 Jahre alt) auf einmal wenn er alleine ist.   Ich hab mein Benji nun seit bisschen mehr wie einem Jahr, er kommt aus einer Familie wo er dort misshandelt wurde und überhaupt gar nicht allein bleiben konnte.  Nachdem er zu mir kam, war er sofort sehr anhänglich ich konnte nicht einmal mehr alleine auf Toilette... Wir haben dann anfangs den Hu

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Melden in der Wohnung

      Hallo! Femo meldet leider alles, was sich im Treppenhaus bewegt und bellt Hunde vom Balkon und Fenster aus an. Er unterscheidet wohl zwischen "ungefährlichen" und "gefährlichen" Nachbarn.  Bei den ungefährlichen hört und guckt er kurz und guckt auch zu mir. Bei den gefährlichen (die mit Hund) dreht er ab. Er ist sowieso wegen seiner Allergie oft nervös. Da sind wir ja dran. Andere Hunde sind draußen in der Zeit, in der er keinen Juckreiz hat, auch sehr gut zu managen. Das hängt also zu

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.