Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jaro

Epilepsie bei junger deutscher Dogge

Empfohlene Beiträge

@Jaro gestern Nacht lag ich wach und erinnerte mich plötzlich an einen Beitrag den ich vor einiger Zeit in einem anderen Form mal gelesen habe. Da war auch ein junger Hund in der Pubertät als es losging. Am Ende des Tages wurden die Anfälle durch ein Problem mit der Schilddrüse hervorgerufen. Ich konnte den Beitrag leider nicht mehr finden aber vielleicht wäre das nochmal ein anderer Ansatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 4.1.2019 um 13:35 schrieb Sam1984:

@Jaro gestern Nacht lag ich wach und erinnerte mich plötzlich an einen Beitrag den ich vor einiger Zeit in einem anderen Form mal gelesen habe. Da war auch ein junger Hund in der Pubertät als es losging. Am Ende des Tages wurden die Anfälle durch ein Problem mit der Schilddrüse hervorgerufen. Ich konnte den Beitrag leider nicht mehr finden aber vielleicht wäre das nochmal ein anderer Ansatz.

 

Vielen Dank für deine Idee! Die Schilddrüsenwerte müssten doch eigentlich auch in einer Blutuntersuchung nachgewiesen werden können oder? Die war ja unauffällig nach meiner Tierärztin. na mal schauen. Wir haben uns jedenfalls dazu entschlossen nach Hannover in die Tiho zu fahren und ihn da von Experten komplett drchchecken zu lassen. Ich hoffe dass wir da dann etwas finden können, was wir entsprechend behandeln können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb Jaro:

Die Schilddrüsenwerte müssten doch eigentlich auch in einer Blutuntersuchung nachgewiesen werden können oder?

 

Es kommt halt drauf an welche Werte überprüft werden sollten. Beim normalen Blutbild sind keine aussagekräftigen Schilddrüsen-Werte enthalten.

 

Schau mal nach ob T4 und TSH getestet wurde. Diese beiden Werte sollten zumindest aufgeführt sein, wenn Richtung Schilddrüse gesucht wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb Nahttante:

 

Es kommt halt drauf an welche Werte überprüft werden sollten. Beim normalen Blutbild sind keine aussagekräftigen Schilddrüsen-Werte enthalten.

 

Schau mal nach ob T4 und TSH getestet wurde. Diese beiden Werte sollten zumindest aufgeführt sein, wenn Richtung Schilddrüse gesucht wurde.

 

Ich habe die Werte nicht schriftlich bekommen. Ich sollte nur kurz durchrufen. Und dann sagte sie mir, dass alles ok sein. Ich hatte bevor sie Blut genommen hat extra gesagt, dass bitte in jede Richtung untersucht werden soll - auch Stoffwechselkrankheiten etc - und nicht nur der Pheno-wert genommen werden soll....

 

bei dem sagte sie mir auch nur, dass der genauso sei wie er sein sollte und erst auf nachfragen, sagte sie mir, dass er bei 22,5 lag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde mir das Blutbild per Mail zuschicken lassen. Dann hast du die Werte auch für seine Krankenakte  zu Hause. Wenn die Schilddrüsenwerte nicht ermittelt wurden, wäre es zumindest eine Möglichkeit in die man weiter ermitteln könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da kann ich Sam1984 nur zustimmen. Anrufen oder mailen und den Bericht via Mail anfordern.

 

Bevor eine Therapie startet sollte feststehen ob und welche Art der Epilepsie vorliegt. Primäre oder sekundäre (strukturelle) ? Der Auslöser und die Behandlung ist komplett anders...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui das klingt alles ja garnicht schön.. was sagt der Züchter ? Es gibt ja vererbte Formen, da wäre es wichtig ihn zu informieren, oder auch die Information zu erhalten, ob andere Hunde aus dem Wurf betroffen sind...und ich würde definitiv zu einem Neurologen (davon gibt es nicht viele) damit gehen, ich war mit meiner Lotti wegen ihrer Ataxie bei http://www.vetneuro.de/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 56 Minuten schrieb pixelstall:

Ui das klingt alles ja garnicht schön.. was sagt der Züchter ? Es gibt ja vererbte Formen, da wäre es wichtig ihn zu informieren, oder auch die Information zu erhalten, ob andere Hunde aus dem Wurf betroffen sind...und ich würde definitiv zu einem Neurologen (davon gibt es nicht viele) damit gehen, ich war mit meiner Lotti wegen ihrer Ataxie bei http://www.vetneuro.de/

 

 

 

Den Züchter hatten wir gleich nach dem ersten Anfall informiert.  Seiner Aussage nach gab es weder bei den Wurfgeschwistern noch bei Eltern oder Großeltern solche Anfälle.

 

wie gesagt wir fahren nach Hannover in die Tiho. Dort gibt es einige versierte Neurologen auf dem Gebiet. Dort soll er dann komplett durchgecheckt werden. Ich habe immernoch die Hoffnung, dass evt doch etwas anderes vorliegt (da ja auch einiges gegen eine primäre Epilepsie spricht) was dann behandelbar ist :)

vor 3 Stunden schrieb Sam1984:

Ich würde mir das Blutbild per Mail zuschicken lassen. Dann hast du die Werte auch für seine Krankenakte  zu Hause. Wenn die Schilddrüsenwerte nicht ermittelt wurden, wäre es zumindest eine Möglichkeit in die man weiter ermitteln könnte.

 

Das werde ich mir auf jeden Fall noch besorgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Jaro Drücke euch die Daumen, daß ihr das in den Griff bekommt !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wie ist die Lage? Gibt es schon Neuigkeiten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schweinepest in Polen, nahe deutscher Grenze ausgebrochen

      Siehe hier:   https://m.spiegel.de/wissenschaft/natur/polnische-behoerden-finden-schweinepest-nahe-der-deutschen-grenze-a-1297005.html   Bisher noch nicht in Deutschland. Aber diverse Hundeprodukte kommen ja leider doch aus dem Ausland. Schweineohren und Co.  

      in Hundefutter

    • Tierheim Gießen: TELLO, 4 Jahre, Chihuahua-Jack Russel - hat ein Selbstbewusstsein so groß wie eine Dogge

      Würde man den vierjährigen Tello fragen, welche Rassen in seinen Vorfahren schlummern, würde er bestimmt allerlei große und mutige Hunde nennen. Denn sein Selbstbewusstsein hat mindestens die Größe einer deutschen Dogge. Aufgrund seiner doch sehr geringen Größe dürfte aber vor allem Chihuahua und Jack Russel eine Rolle gespielt haben. Er zeigt sich hier als fröhlicher, freundlicher und aufgeschlossener Hund, der aber durchaus auch seinen eigenen Kopf haben kann. Mit anderen Hunden verträgt

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: DUNA, 5 Jahre, Deutscher Schäferhund - ist sehr gestresst im Tierheim

      DUNA: Deutscher Schäferhund, Hündin, geb.: November 2013, Gewicht: 31 kg, Höhe: 62 cm   DUNA kam zusammen mit Dam ins Tierheim. Beide hatten bisher ein tolles Leben in einer Familie mit großem Haus mit Terasse. Doch nun musste ihre Familie in eine kleine Wohnung umziehen und konnte die Beiden nicht mitnehmen. DUNA zeigt sich im Tierheim sehr gestresst. Sie neigt dazu, die dort freilaufenden Katzen jagen zu wollen. Zudem ist sie auf dem Tierheimgelände wenig ansprechbar und sucht k

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Deutscher Pinscher erster Hund?

      Hi, wollte wissen ob es ` Perse` den perfekten Anfängerhund gibt, habe viele Rassen angeschaut und bin beim Deutschen Pinscher hängengeblieben. Habe null Erfahrung mit Hunden, ab und zu war ich mit einem Staffordshire Terrier Gassi aber mehr auch nicht. Gibt es hier evtl. jemanden der einen Deutschen Pinscher als ersten Hund hatte? Oder auch als zweiten, und mir seine Erfahrungen zu dieser Rasse geben könnte? Zeit hab ich definitiv genug, bin maximal 4 Stunden am Tag weg, und habe ja noch meine

      in Der erste Hund

    • Tierheim Gießen: PURZEL, 9 Jahre, Deutscher Spitz - fröhlich und aufgeschlossen

      Purzel (Deutscher Spitz, geb. 2010) verlor von einer Minute auf die andere sein Zuhause, als sein Frauchen auf einer Trage vom Rettungswagen mitgenommen wurde. Richtig verstehen konnte er das nicht, und so zeigte er uns aus Angst die ersten zwei Wochen erst einmal seine Zähne. Inzwischen haben wir seine Freundschaft gewonnen und er begrüßt uns freudig wenn er in seinem Zimmer besucht wird. Dennoch neigt er in bestimmten Situationen zu Unsicherheit, z.B. wenn man ihm direkt am Halsband g

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.