Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Silvester im Polar 2018 für die Daheimgebliebenen

Empfohlene Beiträge

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch dranhängen. :) 

 

Ich muss sagen, bisher sind wir, was Knaller angeht, ziemlich verschont geblieben, aber seit etwa einer Stunde geht dann doch der ein oder andere Böller los. Somit hat Minos eben auch schon seine erste Portion Eierlikör bekommen. Hoffentlich genug, damit er gleich noch einigermaßen gelassen mit mir die Abendrunde drehen kann, aber auch nur so viel, dass er die noch "freihändig laufen" kann. ;)  :D 

Man merkt, Minos ist auch der Grund dafür, dass wir mit ihm zuhause bleiben, was wir aber auch nicht ungerne tun. Feiern zu Silvester war noch nie so meins.

 

Nachher koche ich uns noch was Leckeres (Steaks und frische Champignons, evtl. noch Kroketten dazu) und dann geht es ab vor den Fernseher. Ich habe noch nicht mal geschaut, was für ein Programm läuft, aber ansonsten gibt es bestimmt irgendetwas auf Netflix.

 

Wie habt ihr euren Abend geplant? Sind eure Hunde noch relaxed?

 

Heute nachmittag las ich übrigens noch von der Sitte, zwischen den Feiertagen dürfe keine Wäsche gewaschen werden. Ups!, hab ich gemacht. 😎

 

https://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/826200/warum-man-zwischen-weihnachten-und-neujahr-keine-waesche-aufhaengt

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir sind auch Zuhause. 

Hundeomilein macht Urlaub bei uns über den Jahreswechsel und Khan mag Silvester nicht gern..... 

Ausserdem muss ich morgen arbeiten.

 

Gleich kommt noch eine gute Freundin mit ihrer Hündin (Khans Lieblings-Freundin). Dann geht's noch einmal kurz zum Pipi machen vor die Tür. Danach gemütlich Raclette, Karten spielen und vllt ein guter Film.

 

Omilein verpennt das Geböller. Khan bekommt sein Thundershirt an und darf auf meinen Schoß oder wird umarmt wenn es zu laut knallt.

 

Bisher ein paar vereinzelte Knaller. Beide Hunde schlafen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann nicht weg, ich muss Tuuli knuddeln...

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für auf den Schoß ist Minos leider zu groß. Wir lösen das dann so. 

IMG-20181231-WA0015.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, 

wir sind auch zu Hause. Natürlich wegen Ruby, aber wahrscheinlich würden wir auch ohne ihn nicht weggehen. Wir machen es uns hier gemütlich. Haben vorhin etwas gekniffelt, das Radio läuft und gleich wird gegessen. Mein Mann hat Brot gebacken und wir schnabulieren gleich etwas. Es gibt Beilagen und Aufstriche, die es sonst nicht so häufig gibt.

 

Geknallt wird vermehrt seit ca. 3 Stunden. Unsere Runde am Nachmittag ging bis zur Hecke, da hat es geknallt und Ruby ging keinen Meter mehr vorwärts. Eben habe ich es geschafft, dass er mit Leckerlies vor‘s Haus gegangen ist und wenigstens sein Beinchen gehoben hat. Jetzt hat er sich im Sessel neben meinen Mann gequetscht und kommt nicht zur Ruhe. Aber er zittert nicht, er schaut nur. Ich traue mich nicht ihm Eierlikör zu geben. 

 

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und für 2019 alles Gute, Glück und vor allen Dingen Gesundheit für die Zwei- und Vierbeiner. 🍀🍾

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zuhause  wegen  Frühdienst und Faulheit  😁.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In den Raunächten wird nicht gewaschen, das hat meine Oma nicht, und meine Mama nicht, und ich auch nicht. 

 

Ich hab hab noch nie eine Beziehung zu Silvester gehabt, von daher auch noch nie wirklich gefeiert. 

Ich bleib wach bis das gröbste vorbei ist und hier nichts brennt, im Moment wird hier ein bißchen geknallt und Brienne ist zum ersten Mal in ihrem Leben davon verängstigt. Mal gucken was der Eierlikör so schafft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier muss eine kleine Curie geknuddelt werden. Dem Sir ist das alles total egal solange wir das Raclette mit ihm teilen 😋

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier unterscheidet sich der Silvester nicht allzusehr von einem normalen Abend.

Käsefondue haben wir auch sonst öfters.

Wäre das Wetter klar gewesen, wären wir wohl noch nach Zürich, Feuerwerk schauen, aber auch gut ohne.

Privates Feuerwerk ist hier vor allem am 1. August, Nationalfeiertag, heute habe ich nicht viel gehört, wobei es Wega egal ist.

Gewaschen habe ich in den letzten Tagen auch

 

Vorsätze?

Naja, nicht wirklich, aber so ein bisschen, abwechslungreichere Spaziergänge zb, ich hatte die letzten Tage das Gefühl jedes Kieselchen schon mal gesehen zu haben.

Und halt das übliche, gesünder, sportlicher etc. Nicht alles aufschieben

Tja, ist halt Tradition

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vorsätze gibts hier nicht. Wenn ich was ändern will mache ich das direkt, und nicht zu einem bestimmten Datum. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.