Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Silvester im Polar 2018 für die Daheimgebliebenen

Empfohlene Beiträge

Gerade im vierten Anlauf Pipi erledigt - zwischendurch immer wieder schnell ins Haus geflitzt. Als sie sich endlich durchringen konnte zu pinkeln, habe ich (angefangen bei 20) bis 40 gezählt... Das war höchste Eisenbahn :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frohes neues Jahr!

 

Silvester mit 4 gechillten Hunden.. eine neue Erfahrung, der viele Erinnerungen anhängen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frohes neues Jahr.

 

Hier wars echt ok! Halbe Stunde Daurergeknalle, danach ruhig.  2 gechillte Hundedamen. Köterling war kurz sehr aufgebracht und hat Alarm geschlagen. Hat sich dann aber mit Thundershirt und Leckerliesuchen super runter holen lassen. Ab 1 hat hier jeder selig geschlafen! 🙂

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frohes neues Jahr.

 

Bei uns war es leider nicht okay. Die ersten drei Jahre hat ihn Silvester echt nicht interessiert, letztes Jahr wurde leider die Haustür zur höchsten Knallzeit geöffnet, wo er noch im Flur stand und er sah das Chaos vor der Tür und hat einen schlimmen Bellanfall bekommen und mag seither keine Böller und Raketen mehr.

Und dieses Jahr war er dann auch sehr aufgeregt und hat angefangen fürchterlich zu bellen, jedes Mal, wenn irgendwas in unserer Nähe hochging. Wir haben uns dann in den Keller verzogen, da konnte er dann auch mal schlafen, hat aber manchmal, wenns zu dicht an uns war, Böller und Raketen noch angebellt.

 

Ich tröste mich aber, dass es auch noch viel schlimmer sein könnte. Trotzdem ist es fies, da er sich ja eigentlich überhaupt nicht für Raketen und Co. interessiert hat damals :(

 

Ps. War gerade Gassi und bin keinem einzigen Geräusch begegnet, hat dadurch alles erledigt. Von 16 Uhr gestern kurz Pipi bis jetzt hat er gut durchgehalten.

49069794_2326476900710099_1210455181402046464_o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das war jetzt das erste Jahr, dass Minos mal nicht bibbernd in meinem Arm gelegen hat und sogar in der Hochzeit des Böllerns, mit musikalischer Untermalung meinerseits, recht entspannt war. Der Eierlikör und immer wieder mal Kekse bei Einzelböllern, hat es dieses Jahr bei uns echt gebracht. :)

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ging es mit dem Eierlikör auch, so lange sie mit Körperkontakt liegen konnte. Nur vor die Tür gehen ging gar nicht. 

Die Nacht hat sie mich dann geweckt, so gegen halb 5. Die Blase hat dann doch gedrückt, aber ich mußte mit raus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen in die Runde, ich habe mir eine heftige Erkältung eingefangen.  Die Mädels ruhen noch

und ich genieße meinen ersten Kaffee. 

Das Bild das sich mir heute morgen bot. 🤣😅

 

20190101_093423.jpg.911825073d0c1456b78897c673bde620.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Ferun Gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Selbst meine 11 jährige Freigängerkatze ist dieses Jahr nicht  nach draußen  geflüchtet.

 

Das Jahr 2018 habe ich für sie mein Schlafzimmer(mein  Haus ist sehr,sehr klein) als  Ruhezone,  ohne HUndebelästigung,  trainiert.

Mit der Notkatzentoilette,  die  natürlich  wieder  in den Keller  wandert,,, verbrachte  sie  den 31.12.und den1.1.bei mir.

 

Gut,    schlafen  ist   anders   ,   Katze lag   auf   mir.

 

Und bei  mir    wurde noch um 5.59 Uhr   geböllert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Tyrshand genau so war es immer bei Lucie,,,, sie steigerte sich bis zum Zittern und Vergriechen.

 

Bei uns hat es dieses Jahr außergewöhnlich laut,vielund lange Geknallt.

 

Ich habe meine Verhalten geändert, richtig trainiert .

 

Lucie ist dieses Jahr zum ersten Mal mit mir laut,fröhlich ,raus auf die Straße gewandert,ihre Höhle nicht genutzt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.