Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Fiona01

Silvester im Polar 2018 für die Daheimgebliebenen

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb gebemeinensenfdazu:

Wie macht ihr denn das?

Also man nehme ein Raclette... :D

 

Im Ernst, was willst du wissen? Ich stehe auf dem Schlauch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie macht man das vegan... Sämtliche Käsealternativen, die ich ausprobiert hatte waren bisher ungeeignet. Es war dann einfach nur ölig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ebenfalls daheim.

Fräulein Hund ist entspannt, aber es ist auch noch ruhig. Verdächtig ruhig :ph34r:

 

Raus gehts heute nur noch in den Garten. 

 

Wäre das Wetter besser würd ich für Fotos zum Rhein fahren. Aber es ist nass und so soll es auch bleiben. Vllt ist deswegen nichts los.

 

Ich hab nichts gegen feiern aber Sylvester Parties waren irgendwie immer stressig. Zeitdruck, gesellschaftlicher Zwang - muss ich nicht mehr haben.

 

Ich merke aber, dass ich dezent säuerlich aufs kleine Finchen bin. Sie hat vor zwei Monaten meinen Laptop gekillt und ich würde so gerne jetzt zocken um die Zeit rumzukriegen :D

 

Vergnüg ich mich halt mit Kartoffelsalat!

Ob ich den Sekt aufmache weiß ich noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere Party ist schon zuende, Raclette hat geschmeckt und nun liegen wir alle 4 bzw 5 im Bett und schauen Kika. Die Kinder fühlen sich vom Geschnarche meines Mannes leicht gestört :D. Leni ist mittlerweile etwas unentspannt wegen der Böller, aber weil sie eingemummelt zwischen unseren Füßen liegt hält sie es ganz gut aus. Sie will aber am Fußende liegen mit Blick zur Tür und nicht eingerollt  in der Mitte, sie ist in "Hab-Acht-Stellung". 

 

Rutscht gut ins Jahr 2019!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb gebemeinensenfdazu:

Wie macht man das vegan... Sämtliche Käsealternativen, die ich ausprobiert hatte waren bisher ungeeignet. Es war dann einfach nur ölig.

Achso. Mein Freund ist vegetarisch. Der hat Raclette-Käse. ;)

Ich habe so Raspel-Pizza-Nichtkäse. Ich gucke gleich mal nach der Marke.

 

Update in Sachen Böller:

Femo hat beschlossen, dass das Kind beschützt werden muss und hat sich zu uns aufs Bett gelegt. Ungefragt. Macht er sonst nie. Ich denke, er ist wirklich beunruhigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zwar nicht Silvester, aber Weihnachten.

Mir wurde als Kind erzählt, dass Tiere in der Weihnachtsnacht ab Mitternacht eine Stunde lang sprechen können. Da wollte ich natürlich immer solange wach bleiben, habe es aber nie geschafft.

War sehr traurig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nebelfrei: Aber das muss schon stimmen. Im Advendtskalender stand das auch. :yes: 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir sind auch zu Hause... Wo auch sonst? :) Habe gerade noch einen langen Spaziergang gemacht, die Jungspunde haben mit ihren Kumpels getobt, die Omi's jeden Grashalm untersucht... jetzt schläft hier alles. Gleich mache ich uns lecker veggie Wraps und sonst... Alles wie immer. 

 

Vorsätze? Ich sollte lernen mal NEIN zu sagen... 

 

Kommt gut rein 🖐️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich   glaube es    jetzt wirklich  nicht,  normaler Weise rennt Lucie   bei   jeder  Art  von  Knallerei wild Bellend im Hause   rum, vversteckt

sich dann unter dem  Schreibtisch,jammernd.

 

Ramse natürlich  dieses Jahr  Hinter her.

 

Jetzt, nach fast zwei Stunden  Training  (Nachbarns Böllerei seiDank)  liegt sie  vor   mir, entspannt auf  dem Teppich.

Ramse  hat sich  in  sein"Bett"gelegt,ruhigundsatt.

 

Und ich habe noch Fleischwurst  übrig,juchu.

 

Und es reicht ein "Nein", Lucie schläft weiter.

 

Tajjjja,jetzt zum Nachbarn!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.