Jump to content
Hundeforum Der Hund
kaedschn

Materialien für Hundemäntel

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

nachdem wir nahezu alle Formen und Materialien ausprobiert haben und der Nici mit keinem einzigen Mantel vorwärts gelaufen ist habe ich ihm jetzt einfach was passendes genäht. 

Das aktuelle Mäntelchen ist nur aus dickerem Fleece, erfüllt aber alle Wünsche des Hundes. 

 

- Schultern nicht eingeengt

- Oberschenkel nicht komplett bedeckt

- kein Steg zwischen den Vorderbeinen

- sehr leicht

- nicht knisternd

- nicht steif

 

Es ist nun endlich normal möglich mit ihm spazieren zu gehen 🤗

 - ohne das er jeden Moment den Tierschutz ruft. 

 

Ich würde ihm jetzt gerne noch weitere Mäntelchen für kältere Tage nähen.

Jetzt ist die Frage, welche Materialien eignen sich. Je weniger Stoff und dennoch so warm wie möglich wäre super. 

 

Habt ihr Tipps welche Materialien sich eignen, evtl. auch wo ich die Stoffe in kleinen Mengen herbekomme. 

Ich bräuchte eigentlich nur 50x50 cm große Stofffetzen.

 

 

20190105_214026.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich dachte eher in Richtung Mantelstoff, Softshell, etc. 

 

Bei Kunstplüsch kann ich schlecht einschätzen wie warm das hält. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Softshell ist halt eher etwas steifer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das wird vermutlich leider ein Problem sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mal hier bestellt. Dieses Wollmix-Material  ist sehr dick und warm und angeblich atmungsaktiv. Allerdings ein Innenfutter, hinten glatt und vorn das Fell:

https://www.aktivstoffe.de/webpelz/lammfell/thermo-lammfell-plus.html

Für den Regenschutz die Außenhülle, sehr dünn und knistert nicht:

https://www.aktivstoffe.de/marathon-nanotex-oberstoff.html

 

Auch schön, aber nicht probiert:

https://www.aktivstoffe.de/webpelz/teddy/bello-microteddy.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das klingt voll gut. Danke.

 

Womit ist das Aussenmaterial denn vergleichbar? 

Das sieht aus wie ein weicheres Stoffwachstuch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich hatte für mein Püps auch genäht, da habe ich auf einem Stoffmarkt ein Doubleface Wildlederimitat mit Teddyseite gefunden, sehr weich, sehr leicht und doch warm, vielleicht ist es sowas in der Richtung ? Ich finde Markte und Geschäfte immer besser, als online, da kann man es anfassen :)

web-7597.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Atmungsaktiv ist für Hunde nicht wichtig, sie schwitzen ja nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Nebelfrei:

Atmungsaktiv ist für Hunde nicht wichtig, sie schwitzen ja nicht

Aber es bildet sich Kondenswasser unter der Kleidung, das muss abtransportiert werden, sonst kühlen sie aus. Deshalb auch für Hunde atmungsaktiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundemäntel von Hurtta imprägnieren?

      hat damit jemand Erfahrung.. sollte man das von Zeit zu Zeit tun? danke im Vorraus

      in Hundezubehör

    • Hundemantel Tips ?

      Huhu heute gab es horizontalen Schneeregen.... das arme Lottchen, die hat ja noch weniger Fell als die Staffies...   Die gängigen Marken habe ich durchgeschaut ( Preis spielt nur sekundär eine Rolle 100€ ist das max Budget) Hurrta, Ultimate Warmer klar, toll...AABER ich bin ja eine große Freundin kleinerer/unbekannterer Marken und Hersteller mit kleinerem Marketinganteil im Endprodukt und idealerweise europäischer Produktion ohne Kinderarbeit   Kennt ihr andere Hersteller/Mar

      in Hundezubehör

    • Hundemantel Hurtta Pro Größe 65 (fällt kleiner aus)

      Der Mantel passt meinem Ömchen leider nicht mehr. Er ist schon ein paar Jahre alt aber nur selten „am Hund“ gewesen, deswegen sieht er auch noch sehr gut aus. Sogar fast wie neu. Die Schnalle und auch die Beingummis sehen aus wie neu. Der Mantel ist mit extra Waschmittel und Imprägnierung frisch gewaschen. Es hängen leider, trotz mehrfachem abbürsten, noch Haare innen im Fleece. Als Größe steht im Mantel 65. Nachgemessen hat der Mantel eine Länge von knapp über 60 cm, ist also nicht 65cm lang.

      in Suche / Biete

    • Biete Hundemäntel Gr.45

      Schwarz-Pinker Wintermantel 40€ plus Versand Braun-Beiger Fleecemantel 35€ plus Versand   Beide haben meiner Deutschen Pinscherhündin gepasst. 45 cm Rückenlänge. Aenne war 46 cm hoch und 14 kg schwer.   Halten beide schön warm. Mit Krempelkragen, Bauchlatz (beim Schwarzen Mantel abnehmbar) und Loch für die Leine .        

      in Suche / Biete

    • Suche: Hundemantel 65cm RL ; 76cm BU

      Hallo zusammen, ich suche einen Mantel für Barney mit oben genannten Maßen. Wichtig ist das dieser nicht zu warm ist, denn er hat schon ordentlich Unterwolle, aber durch seine Rückenschmerzen soll er nur gemütlich traben und wenn es dann kalt ist wird der Rücken kalt und tut weh. Schön wäre auch wasserabweisend, oder aber ich nehme besser 2? Wo bekomme ich sowas her, oder hat jemand vielleicht sogar noch einen rum liegen der einen neuen Einsatzbereich sucht?

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.